Steelersauftakt gegen Bad Tölz - Geänderte Eintrittspreise

Steelers im Aufwind!?Steelers im Aufwind!?
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am 12. September (20.00 Uhr) ist es wieder soweit und die Bietigheim Steelers gehen im heimischen Ellental auf Punktejagd. Im ersten Heimspiel der neuen Saison erwartet die Cracks von Trainer Danny Naud das Team der Tölzer Löwen. Ab dem morgigen Samstag sind an allen bekannten Vorverkaufstellen die Tickets für den Saisonauftakt erhältlich.

Um den Zuschauern den Vorverkauf schmackhafter zu machen werden die Eintrittskarten im Gegensatz zum Verkauf am Spieltag günstiger zu erhalten sein. "Diese Änderung hilft uns auch Kapazitäten für ein Spiel besser abschätzen zu können um eventuell kurzfristige Aktionen ins Leben zu rufen" so SC Vorstandsmitglied Wolfgang Lindner.

Ab dem ersten Heimspiel werden die Preise am Spieltag für die Kategorien Stehplatz um 50 Cent und auf allen Sitzplätzen um einen Euro erhöht. "Trotz dieser minimalen Erhöhung befinden sich unsere Eintrittspreise im breiten Mittelfeld der zweiten Eishockeybundesliga. Unsere Fans haben durch diese organisatorische Änderung keinen Nachteil, da sie die Möglichkeit haben die Eintrittskarten zu den gewohnten Preisen an den Vorverkaufsstellen zu erwerben" so SC Pressesprecher Oliver Mayer.

Neuzugang vom Villacher SV
Kassel Huskies verpflichten Corey Trivino

​Die Kassel Huskies haben den Mittelstürmer Corey Trivino verpflichtet. Der Kanadier wechselt vom Villacher SV (EBEL) nach Kassel und wird am kommenden Freitag gegen...

Bobby Carpenter bekommt Teamkollegen
Kassel Huskies verpflichten mit Tim Kehler einen weiteren Trainer

​Die Kassel Huskies bekommen einen zweiten Trainer: Tim Kehler bildet ab sofort gemeinsam mit Bobby Carpenter das Trainerteam der Schlittenhunde – beide werden das T...

Im beiderseitigen Einverständnis Vertrag aufgelöst
Eispiraten und Tomáš Kubalík gehen getrennte Wege

​Die Eispiraten Crimmitschau und Stürmer Tomáš Kubalík gehen getrennte Wege. In einem gemeinsamen Gespräch kamen beiden Seiten zum einheitlichen Entschluss, dass Kub...

Letztjähriger Tölzer Goalie im Trainerstab
Mikko Rämö wird Torwarttrainer der Bayreuth Tigers

​Der Name des ehemaligen finnischen Torstehers Mikko Rämö dürfte den Fans der Bayreuth Tigers noch stark in Erinnerung sein, war dieser doch in der letzten Saison ei...

Torhüter kommt aus Krakau
Deggendorfer SC nimmt Jason Bacashihua unter Vertrag

​Nachdem der Deggendorfer SC bekannt gab, dass Torhüter Andrew Hare keinen Vertrag nach seinem Tryout bekommt, kann der Verein nun verkünden, dass ihm bei der Suche ...

Der slowakische Angreifer im Interview
DEL2-Puckgeflüster mit Bad Nauheims Andrej Bires (Video)

Andrej Bires vom EC Bad Nauheim stellt sich beim DEL2-Puckgeflüster vielen Fragen. Das ganze zusehen hier auf Hockeyweb. ...

Kein Anschlussvertrag
Andrew Hare verlässt den Deggendorfer SC

​Nach einem Tryout von vier Spielen verlässt Torhüter Andrew Hare den Deggendorfer SC wieder. Der Kanadier erhält keinen Vertrag für den Rest der Saison. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!