Steelers warten auf das Derby

Steelers im Aufwind!?Steelers im Aufwind!?
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach 18 Spieltagen läuft für die Bietigheim Steelers in der Saison 02/03 alles nach Plan. Mit 38 Punkten stehen die Bietigheimer auf Platz eins der Zweiten Eishockey-Bundesliga und dies mit einem sechs Punkten Vorsprung vor dem Zweitplatzierten. Dabei hat sich die 4-Block-Strategie von SC-Coach Markus Berwanger mehr als bewiesen, denn kleinere Ausfälle konnten die Steelers während der jungen Saison ohne Probleme wegstecken.

Während der Deutschland Cup Pause haben die Cracks nur wenig Zeit zur Regeneration, denn bereits am 17. November ist wieder "Derby-Time" im Schwabenland. Gastgeber an diesem Sonntag sind die Heilbronner Falken, deren neue 4000 Zuschauer fassende Knorr-Arena mit dem Spiel gegen den EHC Straubing eingeweiht wurde. Bereits letzte Woche begann der Kartenvorverkauf für das zweite Enz-Neckar-Derby der laufenden Saison, bei dem der SC Bietigheim-Bissingen die ersten georderten 400 Stehplatzkarten vollständig verkaufen konnte. Aufgrund der hohen Nachfrage unter den Fans orderten die Steelers-Verantwortlichen vom Heilbronner EC 400 weitere Stehplatzkarten für das Spiel gegen den Lokalrivalen. Somit haben die Steelers-Fans noch während der Deutschland-Cup Pause Zeit, sich eine Karte für das 14. Aufeinandertreffen zwischen den Steelers und den Falken zu sichern.

DEL 2-Play-offs: Löwen Frankfurt holen sich umkämpften Sieg
Bau der Multifunktionsarena am Frankfurter Kaiserlei nimmt Formen an

​Nach dem souveränen 3:1-Sieg am Ratsweg holen sich die Löwen Frankfurt am Sonntagabend den zweiten Sieg. Mit dem 2:0 in Viertelfinalserie haben die Löwen vor dem nä...

Play-offs und Play-downs in der DEL2
Dresdner Eislöwen düpieren die Bietigheim Steelers

​Vier Tore im letzten Drittel! Der Hauptrundenneunte der DEL2 sorgte mit dem 5:2-Sieg im Play-off-Viertelfinale für den Serienausgleich und eine Überraschung. Nach z...

3:1 im ersten Viertelfinalspiel
Löwen Frankfurt siegen zum Stelldichein gegen Eispiraten Crimmitschau

​Im ersten Play-off-Heimspiel am Freitagabend siegen die Frankfurter Löwen über die Crimmitschauer Gäste mit 3:1 (2:0, 0:0, 1:1) nach Toren von Max Faber, Carter Pro...

Play-off-Viertelfinale und Play-downs in der DEL2
ESVK siegt in der 107. Minute – in Bayreuth dauert die Overtime nur 56 Sekunden

​In der DEL2 haben am Freitagabend das Play-off-Viertelfinale und die erste Play-down-Runde um den Klassenerhalt begonnen. So lief es. ...

Der U-20 Nationalspieler im Interview
DEL2-Puckgeflüster mit Niklas Heinzinger von den Tölzer Löwen

Niklas Heinzinger von den Tölzer Löwen stellt sich beim wöchentlichen Interviewformat DEL2-Puckgeflüster vielen Fragen und beantwortet diese. Das Ganze zu sehen hier...

Der Kampf um die DEL2-Meisterschaft beginnt
Ausblick der Eispiraten Crimmitschau zum Playoff-Duell mit Frankfurt

Die Eispiraten haben sich mit ihrem 2:1-Sieg gegen die Kassel Huskies erneut für die Playoffs qualifiziert! ...

Finnischer Stürmer verlängert seinen Vertrag um ein weiteres Jahr
DEL2-Top-Torjäger Sami Blomqvist bleibt beim ESV Kaufbeuren

​Damit war vielleicht nicht unbedingt zu rechnen. Aber er bleibt doch ein Joker. Sami Blomqvist verlängerte am heutigen Dienstagnachmittag seinen Vertrag beim ESV Ka...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!