Steelers-Vorstand formiert sich neu

Steelers im Aufwind!?Steelers im Aufwind!?
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach der ersten großen Vorstandssitzung des neuen Jahres verkünden die Bietigheim Steelers erste “personelle Veränderungen“ im Umfeld des Klubs. Ab der kommenden Saison wird SC Vorstandsmitglied Wolfgang Lindner die Themen Vertrieb und Sponsoring übernehmen. Der Marketingexperte der Steelers soll sich verstärkt und exklusiver als bisher um den Sponsorenpool der Steelers kümmern können. Des Weiteren wird Wolfgang Lindner weiterhin Ansprechpartner der ESBG sein und den SC Bietigheim-Bissingen bei den Verbandssitzungen vertreten.



Die Leitung der 1. Mannschaft wird Steelers Präsident Eduard Fehr vorstandseitig übernehmen. Im sportlichen Bereich konnten die Steelers Uli Liebsch als sportlichen Berater gewinnen. Der U-16 Nationaltrainer soll zusammen mit Trainer und Präsident das Steelersteam für die kommende Saison formen. “Wir sind stolz mit Uli Liebsch einen erfahrenen und bekannten Mann im deutschen Eishockey auf diesem Posten zu haben.“ so SC Pressesprecher Oliver Mayer.



Unterstützt wird der Jugendtrainer und ehemalige Kapitän der Steelers durch SC Jugendleiter Bernhard Wondratsch, der koordinatorische Aufgaben im Umfeld der 1. Mannschaft übernehmen wird.

“Diese beiden Herren stehen für den Erfolg unserer Jugend in den vergangenen Jahren und kennen unseren Nachwuchs wie kaum ein Anderer. Es war uns wichtig zwischen unserem Nachwuchs und unserer 1. Mannschaft eine Verzahnung zu schaffen und die hieß für uns nur Uli Liebsch“ so Eduard Fehr, dessen Wunsch es bereits vor Jahren war, Spieler aus dem eigenen Nachwuchs an die erste Mannschaft heranzuführen.



Diese beiden Veränderungen im Vertrieb und im Bereich der 1. Mannschaft sollen das Umfeld der Steelers stärken und die Prozesse innerhalb des Vereins weiter verbessern. “Wir haben uns die letzten Jahre sportlich sehr erfolgreich weiterentwickelt, nun war es Zeit auch im “Hintergrund“ Verbesserungen anzugehen die uns weiterbringen“ so Steelers Vorstandsmitglied Wolfgang Lindner.

College-Champion für die Löwen
Cam Spiro wechselt aus Freiburg zu den Tölzer Löwen

​Die nächste Ausländerposition ist besetzt: Mit dem US-Amerikaner Cam Spiro stößt ein Stürmer von den Wölfen aus Freiburg zu den Tölzer Löwen. Der 29-Jährige untersc...

Neuer Spieler, bekannter Name
Mark Shevyrin kommt zum EC Bad Nauheim

​Shevyrin, der Name hat in Bad Nauheim einen guten Klang. Denis Shevyrin stand in der Saison 2018/19 im Team der Roten Teufel. Ein hervorragender Verteidiger, der al...

Neuzugang aus Crimmitschau
Timo Gams verstärkt die Kassel Huskies

​Mit 22 Jahren zählt er zu den größten Talenten der DEL2 und spielt kommende Saison in Nordhessen: Timo Gams ist neu bei den Kassel Huskies. ...

Deutsch-Amerikaner kommt per Leihe aus Bremerhaven
Gregory Kreutzer wechselt zu den Eispiraten Crimmitschau

​Die Eispiraten Crimmitschau erhalten erneut Verstärkung von den Fischtown Pinguins. Mit Gregory Kreutzer kommt ein junger und ambitionierter Verteidiger von den She...

Verteidiger kommt aus Bad Tölz
Heilbronn: Kenney Morrison besetzt dritte Kontingentstelle

​Die Heilbronner Falken dürfen Verteidiger Kenney Morrison in der kommenden DEL2-Saison 2021/2022 in der Käthchenstadt begrüßen. Der gebürtige Kanadier wechselt inne...

Löwen holen ECHL-Goalie des Jahres
Torhüter-Trio komplett: Jake Hildebrand kommt nach Frankfurt

​Die Löwen Frankfurt haben Jake Hildebrand unter Vertrag genommen. Der Torhüter spielte zuletzt in der ECHL. ...

Youngster bekommt Fördervertrag
Anton Engel bleibt ein Tölzer Löwe

​Vor vier Jahren kam Anton Engel aus Herford nach Bad Tölz, um seine Karriere als Eishockey-Spieler weiter voranzutreiben. Nun ist der Stürmer vorerst am Ziel angeko...

Torhüter kommt aus Memmingen
Lukas Steinhauer komplettiert Goalie-Trio der Bayreuth Tigers

​Neben Timo Herden und Eigengewächs Nico Zimmermann wird der gebürtige Rosenheimer Lukas Steinhauer in der kommenden Saison das Tor der Bayreuth Tigers hüten. ...

28 Punkte in der vergangenen Saison
Kassel Huskies und Eric Valentin gehen ins vierte Jahr

​Mit der besten DEL2-Saison im Rücken ins vierte Jahr bei den Kassel Huskies: Eric Valentin und die Schlittenhunde haben den Vertrag um eine weitere Saison verlänger...