Steelers verpflichten Eric Long

Steelers im Aufwind!?Steelers im Aufwind!?
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Steelerskader der kommenden Saison bekommt so langsam ein Gesicht. Nach den Verlängerungen von Craig Teeple und Andrej Kovalev und der Verpflichtung von Jason Elliott als neuen ersten Torhüter, können die Steelers nun auch Zugang in der ersten Verteidigungsreihe vermelden.



“Er hat einen echten Hammer“ freute sich vor gut einem Jahr Mike Bullard über die Verpflichtung von Eric Long bei den Schwenninger Wild Wings. Knapp 9 Monate später können sich nun die Fans der Steelers auf den “Hammer“ freuen, den Eric Long in der kommenden Saison für die Steelers auspacken wird.



Der 31-jährige Blueliner verbuchte in der vergangenen Saison 49 Punkte auf seinem Konto und erzielte 19 Tore für die Schwarzwälder. Sein Schlagschuss ist aber nicht seine einzige Qualität weiß SC Coach Danny Naud. “Long bewies nicht nur in den Spielen gegen uns eine sehr gute Übersicht und ein gutes Passspiel.“



Vor seinem Gastspiel in Schwenningen war Long in den Minorleagues in Amerika tätig und spielte dort unter anderem mit den ehemaligen Steelersgoalies Patrick Labreque (99/00 in Bakersfield) und Scott Fankhouser (02/03 in Arkansas) zusammen. In der Saison 00/01 wurde er in das All Star Team der ECHL gewählt und im Januar der Folgesaison war Long dort Spieler des Monats.

“Wir freuen uns, dass uns die Verpflichtung von Eric Long geglückt ist. Er war einer der Wunschspieler von Danny Naud“, so SC Pressesprecher Oliver Mayer zu der Verpflichtung des US-Amerikaners.



Ein Wiedersehen mit Schwenningen bekommt der Neu-Steeler nicht nur in der regulären Saison, sondern auch beim Jubiläumsturnier der Schwenninger Wild Wings, zu dem die Steelers eingeladen wurden. (steelers.de)

Raphael Kapzan und Daniel Heinrizi
Ravensburg Towerstars bestellen neue Geschäftsführer

​Die Ravensburg Towerstars haben die personellen Weichen für die Zukunft gestellt und die Geschäftsführung wie bereits angekündigt auf zwei Geschäftsführer verteilt....

Torhüter verlängert
Felix Bick bleibt beim EC Bad Nauheim

​Die Roten Teufel können eine wichtige Personalentscheidung vermelden: Felix Bick hat seinen Vertrag beim EC Bad Nauheim verlängert. Der 28 Jahre alte Torwart ist ei...

Nächster Schritt in der Personalplanung
Max Forster verlängert beim EV Landshut

Der EV Landshut hat dem Personalpuzzle für die kommende DEL2-Saison ein weiteres, wesentliches Stück hinzugefügt. Stürmer Max Forster hat seinen Vertrag bei den Rot-...

Stürmer kommt vom EC Bad Nauheim
Bayreuth Tigers verpflichten Cason Hohmann

​Vom DEL2-Konkurrenten EC Bad Nauheim wechselt Cason Hohmann zu den Bayreuth Tigers. ...

Zehn Jahre bei den Roten Teufeln
EC Bad Nauheim: Daniel Ketter beendet Laufbahn als Rekordspieler

​Der Spieler mit der Rückennummer 6 beendet nach zehn Jahren im Trikot des EC Bad Nauheim seine Laufbahn und hinterlässt in jeder Hinsicht tiefe Spuren. Daniel Kette...

Clubs verständigen sich auf intensive Teststrategie
DEL2-Play-offs starten am 22. April

​Die Planungen für die Play-offs stehen: Die Deutsche Eishockey Liga 2 startet zwei Tage später als vorgesehen sowie mit einer Aufteilung der Viertelfinal-Begegnunge...

Zwei Spieler haben schon verlängert
Petri Kujala bleibt Trainer der Bayreuth Tigers

​Für die Bayreuth Tigers laufen die Vorbereitungen auf die neue Spielzeit bereits auf vollen Touren. Nach den ersten Vertragsverlängerungen mit Ivan Kolozvary und Da...

Personalplanungen schreiten weiter voran - Elf Spieler verlassen den EVL
Lukas Mühlbauer bleibt beim EV Landshut

Der EV Landshut setzt auch weiterhin auf seinen eigenen Nachwuchs! Der gebürtige Landshuter Lukas Mühlbauer hält seinem Heimatverein weiterhin die Treue und hat sein...

Der Kapitän bleibt in der Wertachstadt
Tyler Spurgeon verlängert beim ESV Kaufbeuren

​Nach Trainer Rob Pallin konnte der ESV Kaufbeuren mit der Vertragsverlängerung von Tyler Spurgeon eine weitere wichtige Personalie vorzeitig unter Dach und Fach bri...