Steelers vergeben erste Förderlizenz

Steelers im Aufwind!?Steelers im Aufwind!?
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der SC Bietigheim-Bissingen vergibt die erste Förderlizenz für die

kommende Spielzeit. Das Steelers-Eigengewächs Milan Liebsch wird in der

neuen Saison eine Föderlizenz beim EHC Freiburg erhalten. „Wir wollen

die neueingeführte Förderlizenzregelung innerhalb der ESBG als Chance

nutzen, unsere Talente an die Bundesliga heranzuführen“ so

Pressesprecher Oliver Mayer.


Mit der Förderlizenz steht der 18-jährige Stürmer weiterhin im

Profikader des SC Bietigheim-Bissingen, soll allerdings primär im

Oberligateam des EHC Freiburg Spielpraxis sammeln. In der vergangenen

Saison kam der Linksschütze mit der Nummer 16 auf sechs Einsätze im

Profikader und war beim Gewinn der Junioren-Meisterschaft der Steelers

Youngsters ein wichtiger Eckpfeiler des Teams von Danny Held.


Milan Liebsch, der in Freiburg geboren wurde, freut sich schon jetzt

auf die Duelle mit den Hannover Indians, bei denen der flinke Stürmer

in der kommenden Saison auf seinen ehemaligen Junioren Sturmpartner

Sven Breiter treffen wird.


Des Weiteren präsentieren die Steelers mit den Black Wings Linz einen

weiteren Testspielgegner. Am Freitag den 18.August treffen die Steelers

in der Linzer Donauparkhalle auf die Black Wings. Zwei Tage später, am

Sonntag den 20. August, erwarten die Steelers den Erstligisten aus

Österreich im heimischen Ellental. Spielbeginn ist in Linz 20 Uhr, und

beim Heimspiel, wie gewohnt, um 18:30 Uhr.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Sturmtalent spielt weiterhin für die Wölfe
Lennart Otten bleibt beim EHC Freiburg

​Der 21-jährige Lennart Otten kam vergangenes Jahr als Topscorer der DNL aus dem Nachwuchs der Düsseldorfer EG zum EHC Freiburg. ...

Philipp Maurer neu in Kassel
Jerry Kuhn und Philipp Maurer bilden das neue Torhüter-Duo der Kassel Huskies

Das Torhüter-Duo der Kassel Huskies ist gefunden: Jerry Kuhn und Philipp Maurer werden in der Saison 2022/23 das Tor der Huskies hüten. Während es für Kuhn bereits d...

Verteidiger verlängert
Simon Karlsson bleibt bei den Dresdner Eislöwen

​Nächste wichtige Vertragsverlängerung: Verteidiger Simon Karlsson wird seine Schlittschuhe auch weiterhin für die Dresdner Eislöwen schnüren. Damit ist es gelungen,...

Neuzugang aus Freiburg
Nick Pageau verstärkt den EV Landshut

​Viel mehr Erfahrung geht nicht! Der EV Landshut hat auf das Karriereende von Robin Weihager reagiert und mit Nick Pageau einen Führungsspieler verpflichtet. Der 34-...

Kader nimmt Konturen an
ESV Kaufbeuren verlängert mit Fabian Koziol und Tobias Echtler

​Der Kader des ESV Kaufbeuren für die DEL2 Spielzeit 2022/23 nimmt immer mehr Konturen an. ...

Abschluss der Kaderplanungen
Daniel Schwaiger komplettiert die Ravensburg Towerstars

​Die Ravensburg Towerstars haben mit der Verpflichtung von Daniel Schwaiger die Kaderplanungen der kommenden DEL2-Saison vorerst abgeschlossen. Der 20-jährige Vertei...

Shawn O‘Donnell stürmt für die Wölfe
Erfahrener Importspieler verstärkt den EHC Freiburg

​Mit dem 34-jährigen Shawn O‘Donnell können die Wölfe auch ihren dritten Importspieler für die kommende Saison präsentieren. ...

Verteidiger Petteri Nikkilä neu im Team
Finnischer Meister von 2019 kommt zu den Bayreuth Tigers

​Die Bayreuth Tigers vollziehen einen Umbruch im Spielerkader. Nun stößt ein weiterer Neuzugang zum Team von Coach Robin Farkas. Mit Petteri Nikkilä kommt ein finnis...

Kanadischer Verteidiger besetzt zweite Importstelle
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Taylor Doherty

​Die Eispiraten Crimmitschau haben eine weitere wichtige Personalentscheidung getroffen und mit dem 31-jährigen Kanadier Taylor Doherty die zweite Kontingentstelle f...