Steelers: Saisonabschluss erfolgreich - Teeple bleibt

Steelers im Aufwind!?Steelers im Aufwind!?
Lesedauer: ca. 1 Minute

“Craig Teeple ist weg!“, mit diesem Satz schockte SC Vorstandsmitglied Hans-Günther Neumann am Samstagabend in der Begrüßungsrede zur Steelers-Abschlussfeier die rund 500 Steelersfans in der Bietigheimer Eishalle.



Umso größer war dann allerdings der Jubel der grün-weiß-blau gekleideten Anhänger als er verkündete, dass der Kanadier vor seinem Abflug einen Einjahresvertrag bei den Steelers unterzeichnete.



Der 33-jährige Kapitän der Steelers wird in der kommenden Saison die sechste Spielzeit für die Schwaben aufs Eis gehen und konnte in jedem Jahr den internen Topscorertitel für sich behaupten.



Nach einem Jahr “DEL-Pause“ kehrte “Teeps“ 2002 wieder an die Enz zurück und führte das Team als Kapitän zwei Jahre ins Halbfinale der Playoffs.

Neben der Vertragsverlängerung von Craig Teeple gab es noch weitere Personalentscheidungen am Samstag zu verkünden.

So verlängerte auch Robert Gratza seinen Vertrag bei den Steelers und geht damit in die fünfte Saison im Steelersdress. In der vergangenen Saison kam der Stürmer mit der Nummer 94 auf 18 Punkte (10 Tore – 8 Assists) in 45 Spielen.

Gleich mehrere freudige Nachrichten gab es aus der Steelers Youngsters Abteilung zu berichten. Nach Dirk Wrobel (diese Saison Oberligameister mit Bremerhaven) haben zwei weitere Steelers Youngsters Talente den Sprung in die erste Mannschaft geschafft.

René Schoofs (Sturm) und Daniel Wrobel (Torhüter) werden in der Saison 2004/2005 verstärkt im Zweitligakader der Steelers zum Einsatz kommen. Beide Spieler waren maßgeblich am Erfolg der Junioren Bundesliga-mannschaft bzw. der Steelers 1B der abgelaufenen Saison beteiligt. (steelers.de)

College-Champion für die Löwen
Cam Spiro wechselt aus Freiburg zu den Tölzer Löwen

​Die nächste Ausländerposition ist besetzt: Mit dem US-Amerikaner Cam Spiro stößt ein Stürmer von den Wölfen aus Freiburg zu den Tölzer Löwen. Der 29-Jährige untersc...

Neuer Spieler, bekannter Name
Mark Shevyrin kommt zum EC Bad Nauheim

​Shevyrin, der Name hat in Bad Nauheim einen guten Klang. Denis Shevyrin stand in der Saison 2018/19 im Team der Roten Teufel. Ein hervorragender Verteidiger, der al...

Neuzugang aus Crimmitschau
Timo Gams verstärkt die Kassel Huskies

​Mit 22 Jahren zählt er zu den größten Talenten der DEL2 und spielt kommende Saison in Nordhessen: Timo Gams ist neu bei den Kassel Huskies. ...

Deutsch-Amerikaner kommt per Leihe aus Bremerhaven
Gregory Kreutzer wechselt zu den Eispiraten Crimmitschau

​Die Eispiraten Crimmitschau erhalten erneut Verstärkung von den Fischtown Pinguins. Mit Gregory Kreutzer kommt ein junger und ambitionierter Verteidiger von den She...

Verteidiger kommt aus Bad Tölz
Heilbronn: Kenney Morrison besetzt dritte Kontingentstelle

​Die Heilbronner Falken dürfen Verteidiger Kenney Morrison in der kommenden DEL2-Saison 2021/2022 in der Käthchenstadt begrüßen. Der gebürtige Kanadier wechselt inne...

Löwen holen ECHL-Goalie des Jahres
Torhüter-Trio komplett: Jake Hildebrand kommt nach Frankfurt

​Die Löwen Frankfurt haben Jake Hildebrand unter Vertrag genommen. Der Torhüter spielte zuletzt in der ECHL. ...

Youngster bekommt Fördervertrag
Anton Engel bleibt ein Tölzer Löwe

​Vor vier Jahren kam Anton Engel aus Herford nach Bad Tölz, um seine Karriere als Eishockey-Spieler weiter voranzutreiben. Nun ist der Stürmer vorerst am Ziel angeko...

Torhüter kommt aus Memmingen
Lukas Steinhauer komplettiert Goalie-Trio der Bayreuth Tigers

​Neben Timo Herden und Eigengewächs Nico Zimmermann wird der gebürtige Rosenheimer Lukas Steinhauer in der kommenden Saison das Tor der Bayreuth Tigers hüten. ...

28 Punkte in der vergangenen Saison
Kassel Huskies und Eric Valentin gehen ins vierte Jahr

​Mit der besten DEL2-Saison im Rücken ins vierte Jahr bei den Kassel Huskies: Eric Valentin und die Schlittenhunde haben den Vertrag um eine weitere Saison verlänger...