Steelers nehmen Andreas Schwarz unter VertragNachwuchsverteidiger kommt aus Nürnberg

Schwarz kam in den letzten beiden Jahren bei den Löwen Frankfurt zum Einsatz. (Foto: Imago)Schwarz kam in den letzten beiden Jahren bei den Löwen Frankfurt zum Einsatz. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Schwarz kann bereits die Erfahrung aus 112 Spielen in der DEL2 vorweisen. In den letzten beiden Jahren spielte er via Förderlizenz bei den Löwen Frankfurt in der zweithöchsten deutschen Spielklasse. Zuvor durchlief er die Jugendmannschaften des EC Bad Tölz und kam für die Tölzer Löwen auch in der Oberliga zum Einsatz.

Der 1,83m große und 76kg schwere ehemalige Jugendnationalspieler soll dem Kader der Steelers mehr Breite und Tiefe geben, zudem treibt die Verpflichtung die Verjüngung des Teams voran.