Steelers: Mit Köpf(chen) in die Zukunft - Gori Köpf wird Berater

Steelers im Aufwind!?Steelers im Aufwind!?
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Bietigheim Steelers vermelden einen Neuzugang, der allerdings nicht auf dem Eis, sondern neben dem Eis seine Aufgaben hat. Ernst (Gori) Köpf wird dem Zweitligisten ab sofort als sportlicher Berater mit Rat und Tat zur Seite stehen. " Er kennt die Bietigheimer Eishockeyszene bestens und verfügt über hervorragende Kontakte im deutschen Eishockey, die wir uns zu Gute machen möchten" so Geschäftsführer Alexander Jäger über Ernst Köpf, der in der Spielzeit 1997/98 zweitbester Scorer im Trikot der Steelers war.

In den vergangenen Jahren war der Ex-Nationalspieler beim Berliner Hauptstadtclub Preussen angestellt und belegte dort den Posten des Sportdirektors und Gesellschafter und hatte maßgeblichen Anteil, dass das Eishockey im Westen der Hauptstadt fortgesetzt werden konnte. Er kümmerte sich darum neuen Sponsoren zu gewinnen, was ihm natürlich nicht zuletzt durch seinen guten Namen auch gelang. Jetzt will der 38-jährige sein Wissen und seine Kompetenz auch in Bietigheim mit einbringen. " Die Steelers zählen zu den am professionell geführtesten Teams hierzulande, verfügen über eine der besten Jugendarbeiten in Deutschland und auch die erste Mannschaft hat das Zeug für ganz oben. Es ist fast so wie nach Hause zu kommen. Ich kenne noch sehr viele Leute aus dem Verein und ich fühlte mich in meiner aktiven Zeit hier sehr wohl" so der Ex-Nationalspieler über sein neuen und alten Verein.

Zu den Aufgaben Köpfs, der in der höchsten deutschen Liga für die Kölner Haie und die Düsseldorfer EG am Puck war, zählen die Beobachtungen des Spielermarktes hier in Deutschland sowie im Ausland. Außerdem soll er als Bindeglied zwischen Verein und Trainer / Mannschaft fungieren. " Ich kenne Uli Liebsch schon seit unserer gemeinsamen Zeit in Köln. Unser Kontakt ist nie abgerissen und wir verstehen uns blendend" so Gori Köpf über Trainer Liebsch, der den früheren Teamkollegen ebenfalls in Bietigheim Willkommen heißt. " Es ist immer gut wenn man viel fachlichen Kompetenz im Verein hat, und Gori verfügt über dieses in höchstem Maße" , so der Cheftrainer der Steelers.

(steelers.de)

Spiel wird mit 5:0 für die Hessen gewertet
Ravensburg Towerstars in Quarantäne - Kassel Huskies stehen im Finale

Die komplette Mannschaft und der Staff der Ravensburg Towerstars müssen sich auf Anordnung des Gesundheitsamtes Ravensburg in Quarantäne begeben. Das für heute anges...

Zuletzt zwei Jahre in Bayreuth
Markus Lillich kommt nach Kaufbeuren zurück

​Mit Markus Lillich, der im Nachwuchs des ESV Kaufbeuren groß geworden ist und auch bei den Jokern seine ersten Profi-Spiele absolviert hat, kommt nach zwei Jahren i...

Böttcher unterschreibt ersten Profivertrag – Heyer verlängert um ein Jahr
Junges Duo bleibt bei den Eispiraten Crimmitschau

​Die Eispiraten Crimmitschau können weitere Kadernews für die anstehende Spielzeit 2021/22 verkünden. Mit Lucas Böttcher (18) und Niklas Heyer (19) bleiben gleich zw...

Spiel drei geht an die Hessen
Kassel Huskies schlagen die Ravensburg Towerstars

Am Freitagabend empfingen die Kassel Huskies zum zweiten Mal in dieser Halbfinalserie der DEL2 die Ravensburg Towerstars. Die Puzzlestädter hielten das Spiel bis in ...

Neuer Defender für die Tigers
Garret Pruden wechselt zu den Bayreuth Tigers

Mit Garret Pruden wechselt ein junger Verteidiger nach Oberfranken, der in den vergangenen beiden Jahren beim ERC Ingolstadt unter Vertrag stand und dort zu 36 Einsä...

Fünf weitere Abgänge bei den roten Teufeln
Weitere Personalentscheidungen beim EC Bad Nauheim

Es gibt weitere Personalentscheidungen im Team des EC Bad Nauheim....

Mike Schmitz kommt aus Herne
Dresdner Eislöwen stärken die Defensive

Mit Arne Uplegger und Lucas Flade gehen zwei weitere Eislöwen in die neue Spielzeit mit den Blau-Weißen. Neu im Abwehrverbund ist Mike Schmitz, der vom Oberligisten ...

Erster Neuzugang für Bad Tölz
Marcus Götz wechselt zu den Tölzer Löwen

Erfahrung pur für die Löwen-Defensive: Mit Marcus Götz kommt ein 34-jähriger Verteidiger, der bereits in seine elfte Zweiliga-Saison in Deutschland geht. ...

Stürmer verstärkt seinen Heimatclub
EHC Freiburg verpflichtet Sofiene Bräuner

Mit dem 21-jährigen Sofiene Bräuner können die Wölfe den zweiten Neuzugang für die DEL2 Saison 2021/22 vermelden....

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Sonntag 09.05.2021
Ravensburg Towerstars Ravensburg
0 : 5
Kassel Huskies Kassel
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
2 : 3
EHC Freiburg Freiburg
Dienstag 11.05.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2