Steelers mit Auswärtserfolg in Wolfsburg - 5:4 n.V.

Steelers im Aufwind!?Steelers im Aufwind!?
Lesedauer: ca. 1 Minute

Einen Start nach Maß erwischten die Bietigheim Steelers am Sonntagabend in Wolfsburg. Nach nur 30 Sekunden erkämpfte sich Alexandre Jacques die Scheibe und netzte unbedrängt zur frühen Gästeführung ein. Auch die Folgeminuten gehörten den Steelers, die die Führung allerdings nicht ausbauen konnten. Besser machten es die Gastgeber in der 15. und 17. Spielminute, die durch zwei Überzahltore durch Callander und Regan den Spielstand zu ihren Gunsten drehten.

Im zweiten Drittel war dann erst einmal Steelers-Time angesagt. Eine zweifache Überzahl nutzten erneut Alexandre Jacques (24.) und Florian Jung (24.) innerhalb von nur 17 Sekunden aus, um die Steelers erneut in Führung zu bringen. Petr Mares gelang mit einem kuriosen Schlenzer von der blauen Linie sogar das 2:4 (32.). Der restliche Teil des Mittelabschnitts gehörte aber zweifelsohne den Gastgebern, die einen enormen Druck auf das Tor des jungen Daniel Wrobel ausübten. Doch die Steelers nahmen die komfortable Zwei-Tore-Führung ins Schlussdrittel.

In den letzten zwanzig Minuten entwickelte sich ein offener Schlagabtausch zwischen den beiden Teams. Chancen gab es auf beiden Seiten, doch die beiden Torhüter blieben, bis zur 48. Spielminute, die Gewinner. Jubeln konnten aber vorerst nur die Fans der Grizzly Adams. Zunächst versenkte Andrej Kaufmann (48.) einen Querpass von Todd Simon zum Anschlusstreffer und fünf Minuten vor Ende des Spiels brachte Elvis Beslagic die Hausherren mit einem Schlagschuss von der blauen Linie in die Verlängerung. Für den Sudden-Death nach nur 37 Sekunden sorgte letztendlich Dan Bjornlie (bereits am Freitag Matchwinner in der Verlängerung), der den Puck in eigener Überzahl unter die Latte des Wolfsburger Gehäuses hämmerte. (steelers.de)

DEL 2 am Freitag
Nur drei Partien - aber Tore satt

Felix Schütz beweist Torriecher trotz Geruchsverlust nach Corona-Erkrankung. Während in Freiburg das Spiel sehr eindeutig verlief, gab es in Ravensburg einen offenen...

Landshut schlägt Bayreuth in einer furiosen Partie
Der EVL meldet sich zurück

​Es ist insgesamt mehr als nur schade, dass die DEL 2-Saison bisher ohne Zuschauer stattfinden muss – aber dieses Spiel am Freitagabend im Kunsteisstadion zu Bayreut...

Valentino Weißgerber bis Januar 2021 zurück aus Köln
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Verteidiger Niklas Heyer

​Die Eispiraten Crimmitschau können einen weiteren Neuzugang vermelden. Die Verantwortlichen der Westsachsen haben den 19-jährigen Niklas Heyer unter Vertrag genomme...

Finne war zuletzt in Frankfurt aktiv
Dresdner Eislöwen legen nach: Roope Ranta stürmt an die Elbe

​Die Fans der Dresdner Eislöwen bekamen am Freitagabend ein verfrühtes Nikolaus-Geschenk präsentiert: Nach Thomas Supis und Alexander Dersch stellte man mit Roope Ra...

Kurzfristige Planänderung der Übertragung
Landshut vs. Ravensburg live bei Magenta Sport

Unverhofft kommt oft! Da die für Sonntag geplante Begegnung zwischen dem ESV Kaufbeuren und den Kassel Huskies aufgrund eines positiven Corona-Schnelltests bei den H...

Abwehrspieler kommt per Förderlizenz
Dresdner Eislöwen: Alexander Dersch kommt aus Düsseldorf

​Die Dresdner Eislöwen konnten am Freitag einen weiteren neuen Spieler im Rudel begrüßen. Nach der Verpflichtung von Thomas Supis kommt nun Alexander Dersch per Förd...

Deutsch-Kanadier kommt von den Krefeld Pinguinen
Travis Ewanyk verstärkt die Eispiraten Crimmitschau

​Die Eispiraten Crimmitschau sind nochmals auf dem Spielermarkt tätig geworden und haben den deutsch-kanadischen Center Travis Ewanyk verpflichtet. Der 27-jährige Of...

Beide Partien wurden bereits verlegt
Positive Tests: Spiele der Kassel Huskies fallen aus

Aufgrund eines positiven Corona-Schnelltest-Ergebnisses im Team der Kassel Huskies am heutigen Tage werden die beiden Partien der Huskies gegen die Löwen Frankfurt u...

Neuzugang aus der Bayernliga
Luca Trinkberger schließt sich dem EHC Freiburg an

​Mit dem 22-jährigen Luca Trinkberger gibt es einen neuen Spieler in den Reihen des EHC Freiburg. Der Stürmer kommt vom Bayernligateam des ESC Dorfen, für den er in ...

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 06.12.2020
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
EV Landshut Landshut
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
EHC Freiburg Freiburg
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Dienstag 08.12.2020
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
EV Landshut Landshut
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
Freitag 11.12.2020
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Kassel Huskies Kassel
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2