Steelers klettern auf Platz 4

Steelers im Aufwind!?Steelers im Aufwind!?
Lesedauer: ca. 1 Minute

Trotz eines leichtfertig verschenkten Sieges konnten die Bietigheim Steelers auf

Platz 4 in der Tabelle klettern. In Landsberg holten die Steelers zwar

nur einen Punkt, aber 60 Minuten lang war der SC Bietigheim-Bissingen

das bessere Team. Erarbeiteten sich mehr und bessere Chancen. Die

Abwehr stand auch ohne Bjornlie und Wieland, und der Angriff

funktionierte sogar ohne die verletzten Hart und Smith. Trotzdem sollte

es nur bei einem Punkt in Landsberg bleiben.


Im ersten

Spielabschnitt dominierten meist die Verdeidigungsreihen das Spiel.

Beide Seiten kamen zu wenig Chancen und beide Torhüter hatten nicht all

zu viel zu tun. Jason Elliott verlebte einen recht ruhigen Abend. Sein

Gegenüber Dennis Endras musste zwar öfters eingreifen, ließ sich aber

in den ersten 20 Minuten auch nicht überwinden.


Wie man Endras

überwinden konnte zeigte dann in der 31.Spielminute Florian Jung. Auf

Vorlage von Fabian Brännström und Philipp Schlager netzte der Stürmer

zum 0:1 ein. Sechs Minuten später konnte Jeff Legue beinahe aus

heiterem Himmel den Ausgleich für Landsberg erzielen. Allerdings rückte

Rene Schoofs den Spielstand in der 39.Minute wieder ins rechte Licht.


Auch

im Schlussabschnitt spielten die Steelers die Hauptrolle und

erarbeiteten sich gute Chancen. Allerdings ließ die Verwertung dieser

Möglichkeiten doch sehr zu wünschen übrig. Hier machte sich das Fehlen

von Nick Smith und Dan Bjornlie schmerzlich bemerkbar. In der 48.Minute

konnte dann erneut Jeff Legue ausgleichen und rettete damit sein Team

in die Verlängerung.


Dort ließ dann die Konzentration der

Steelers merklich nach. Zu viele Spieler auf dem Eis, Strafe gegen die

Steelers, Tor für Landsberg, Sieg verschenkt. So schnell ist Eishockey.

Rob Brown konnte sich in der 64.Minute von seinem Team und den rund

1200 Landsberger Fans unter den 1300 Zuschauern feiern lassen.


Die

Steelers treffen vor der Deutschlandcup-Pause noch an diesem Sonntag

auf den Tabellenzweiten aus Bremerhaven. Spielbeginn in der Eisarena

Ellental um 18:30 Uhr. (steelers.de)



Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Kevin Handschuh erhält eine Förderlizenz
Kristian Blumenschein zum Tryout in Weißwasser

​Die Lausitzer Füchse haben einen weiteren Spieler, der eventuell zum diesjährigen Kader gehören könnte. Dies ist allerdings von mehreren Faktoren abhängig. ...

Freiburg trauert um seinen ehemaligen Verteidiger
Dennis Meyer aus dem Leben geschieden

​Der langjährige Eishockeyspieler Dennis Meyer hat sich im Alter von 44 Jahren das Leben genommen. ...

Vierte Kontingentstelle besetzt
Alex Tonge verstärkt die Heilbronner Falken

​Mit dem kanadischen Angreifer Alex Tonge haben die Heilbronner Falken die vierte Kontingentstelle für die kommende DEL2-Saison 2022/2023 besetzt. Der 27-jährige Lin...

Troy Rutkowski nicht länger im Kader
Ex-KHL-Verteidiger Steven Seigo komplettiert Kassel Huskies

​Die Kaderplanung der Kassel Huskies für die Saison 2022/23 ist abgeschlossen. Verteidiger Steven Seigo komplettiert das Rudel der Schlittenhunde....

Dritter Torhüter bei den Franken
Maxi Meier erhält Förderlizenz für Nürnberg Ice Tigers

​Maximilian Meier, Torhüter des ESV Kaufbeuren, wird zur kommenden Spielzeit 2022/23 mit einer Förderlizenz für den DEL-Club Nürnberg Ice Tigers ausgestattet. Der 22...

Förderlizenz der Straubing Tigers
Yuma Grimm spielt per Förderlizenz für den EV Landshut

​Der EV Landshut hat kurz vor dem offiziellen Start in die Saisonvorbereitung noch einmal Verstärkung bekommen. Kooperationspartner Straubing Tigers hat Stürmer Yuma...

Teaminterner Torschützenkönig
Dresdner Eislöwen verlängern mit Johan Porsberger

​Die Dresdner Eislöwen haben sich mit Johan Porsberger auf eine Vertragsverlängerung um eine weitere Spielzeit geeinigt. Mit 25 Toren in 50 Hauptrundenspielen war de...

Tschechischer Stürmer kommt von Orli Znojmo
ESV Kaufbeuren verpflichtet Stürmer Sebastian Gorčík

​Mit dem Tschechen Sebastian Gorčík hat der ESV Kaufbeuren nun auch seine vierte Kontingentstelle für die Spielzeit 2022/23 besetzt. Der 26 Jahre alte Außenstürmer w...

Von Krefeld in die CHL
Luca Hauf wechselt zu den Edmonton Oil Kings

​Luca Hauf wird in der kommenden Saison ein neues Kapitel in seiner Eishockey-Karriere aufschlagen dürfen. Der 18-jährige Krefelder wurde im CHL-Import-Draft Anfang ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Freitag 16.09.2022
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Kassel Huskies Kassel
Selber Wölfe Selb
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EV Landshut Landshut
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
Sonntag 18.09.2022
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
EV Landshut Landshut
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Kassel Huskies Kassel
- : -
Selber Wölfe Selb
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2