Steelers holen Finnen Teemu Kesa

Steelers im Aufwind!?Steelers im Aufwind!?
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nachdem die Verantwortlichen der Steelers auf Grund einer Trainingsverletzung von einer Verpflichtung von Kevin Young absahen, wurde man nun in Finnland auf der Suche nach einem Offensivverteidiger fündig.

Teemu Kesa soll das Angriffsspiel in der kommenden Spielzeit aus der Defensive heraus führen. Der 26-jährige Verteidiger begann seine Profikarriere im Jahr 2000 bei Ilves Tampere in der höchsten finnischen Liga. Anschließend wechselte er für drei Spielzeiten zum finnischen Spitzenklub Lukko Rauma. Dort spielte der neue Steelersverteidiger ein Jahr mit Jaako Hagelberg, der in der kommenden Saison ebenfalls für die Steelers auf Punktejagd gehen wird. 1999 wurde der Rechtsschütze in der vierten Runde an Nummer 100 von den New Jersey Devils aus der NHL gedraftet, die ihn zur Saison 2004/05 zu ihrem Farmteam nach Albany beorderten. Im ersten Jahr war er mit zehn Punkten in 60 Partien der zweiterfolgreichste Verteidiger der River Rats. Im Jahr darauf lief es, für den in Helsinki geborenen Defender nicht mehr ganz so gut und er wechselte nach einem für ihn enttäuschenden Jahr wieder zurück in die Heimat. Nach 16 Partien für TPS Turku wechselte er zu Ässat Pori für die er die Saison beendete.

Insgesamt blickt der großgewachsene Defender auf 172 Spiele in der höchsten finnischen und 79 Partien in der American Hockey League zurück. Für den noch jungen Abwehrspieler, der über einen gewaltigen Schlagschuss verfügt, sind die Steelers das erste Team außerhalb seines Heimatlandes abgesehen von seinem zweijährigen Intermezzo in Albany. „Teemu Kesa wird sicherlich mehr als nur Ersatz sein für Kevin Young sein. Wir erwarten vor allem im Powerplay durch seine Übersicht und seiner Schussstärke eine enorme Verbesserung“, so Sportdirektor Mike Komma über den Neuzugang aus Finnland. Kesa wird bereits am kommenden Wochenende in Bietigheim-Bissingen erwartet und wird ab Montag mit der Mannschaft trainieren. (steelers.de)

Verteidiger spielt seine sechste Saison bei den Huskies
Marco Müller – 300 Spiele für Kassel hat er in Frankfurt voll

Marco Müller wird in dieser Spielzeit – sofern er sich nicht schlimm verletzt – sein 300. Spiel im Dress der Huskies absolvieren. Doch wer ist der Mann mit der Numme...

Deutsch-Tscheche war zuletzt bei den Grizzlys Wolfsburg
Dresdner Eislöwen verpflichten Petr Pohl

Die Dresdner Eislöwen haben Petr Pohl verpflichtet. Auf der rechten Außenposition sammelte er in der ECHL und der CHL umfangreiche Erfahrung. ...

Reaktion auf Verletzungen
Kyle Gibbons und Mike Card verstärken den EC Bad Nauheim

​Doppelpack-Neuzugang beim EC Bad Nauheim: Mit dem letztjährigen Deggendorfer Kyle Gibbons und dem Ex-Löwen Mike Card verstärken die Roten Teufel ab sofort ihren DEL...

Neuzugang von den Kassel Huskies
Mark Ledlin wechselt zu den Bietigheim Steelers

​Von den Kassel Huskies wechselt mit sofortiger Wirkung der 21-jährige Stürmer Mark Ledlin zu den Bietigheim Steelers. ...

4:3-Sieg nach Penaltyschießen
Löwen Frankfurt lassen Punkt gegen Bayreuth liegen

​Was für die Löwen Frankfurt lediglich zwei Punkte darstellten, schien den Bayreuth Tigers am Freitagabend ein gewonnener Punkt zu sein. Dabei sah es zwischenzeitlic...

Stürmer ist seit Dienstag wieder im Mannschaftstraining dabei
Stefan Reiter kehrt zurück ins Team der Tölzer Löwen

Langsam aber sicher entspannt sich die Verletzungs-Situation bei den Tölzer Löwen....

Eispiraten spielen gegen Kaufbeuren und Bietigheim
Eispiraten Crimmitschau gehen fokussiert ins Jubiläumswochenende

Den Eispiraten Crimmitschau, allen voran André Schietzold, steht ein ganz besonderes Wochenende bevor. Der 32-jährige Angreifer bestreitet am Sonntag gegen die Bieti...

Auch Dominik Meisinger und Thomas Gauch fallen verletzt aus
Max Eisenmenger fällt verletzt aus

Die Löwen Frankfurt müssen für einige Zeit auf Max Eisenmenger verzichten....

DEL2 Hauptrunde

Freitag 18.10.2019
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Kassel Huskies Kassel
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
EV Landshut Landshut
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Sonntag 20.10.2019
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Kassel Huskies Kassel
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
EV Landshut Landshut
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2