Steelers gehen als Tabellen-Sechster in die Playoffs

Steelers im Aufwind!?Steelers im Aufwind!?
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am kommenden Freitag beginnen in der 2. Eishockey Bundesliga die

Play-offs für die besten Acht Teams der Liga. Auf die Bietigheim Steelers wartet hier mit den Straubing Tigers ein unangenehmer aber schlagbarer Gegner, den man in der Vorrunde zweimal bezwingen konnte. Da die Steelers am

letzten Spieltag ihren Platz unter den besten vier Mannschaften

verspielten, muss man zunächst am Freitag in die Gäubodenstadt reisen und hat am Sonntag um 18.30 Uhr die Straubinger im Ellental zu Gast.

Die Mannschaft aus Straubing ist in den Play-offs für die Steelers keine

Unbekannte. Genau vor einem Jahr startete man ebenfalls gegen die

Niederbayern und setzte sich ohne Mühe durch.

Karten für die Play-offs gibt es ab heute am Fanshop der Steelers zu den üblichen Öffnungszeiten.

Folgend die Termine für die erste Runde in den Play-offs 2003/04:

19.03.2004 Straubing - Bietigheim

21:03.2004 Bietigheim - Straubing

23.03.2004 Straubing - Bietigheim

26.03.2004 Bietigheim - Straubing (falls nötig)

28.03.2004 Straubing - Bietigheim (falls nötig)


Gewinnt ein Team vorzeitig drei Partien entfallen die restlichen

Spiele. (steelers.de)

Vorschau auf das kommenden Wochenende der Kassel Huskies
Kassel Huskies: Tag der Vielfalt gegen Dresden – Auswärts in Kaufbeuren

Zwei Duelle gegen direkte Tabellennachbarn stehen für die Kassel Huskies am kommenden Wochenende an. Sieben gegen acht und sieben gegen sechs lauten die Duelle in Ta...

Saisonendspurt für die Bayreuth Tigers
Erst kommt Tabellenführer Frankfurt, dann geht’s zum „Endspiel“ nach Crimmitschau

Die Hauptrunde der DEL2 biegt auf die Zielgerade ein und die Bayreuth Tigers kämpfen weiter intensiv um Pre-Playoff-Platz 10....

Der Schlussmann der Lausitzer Füchse im Interview
DEL2-Puckgeflüster mit Weißwassers Olafr Schmidt

Olafr Schmidt von den Lausitzer Füchsen stellt sich beim wöchentlichen Interviewformat DEL2-Puckgeflüster vielen Fragen und beantwortet diese. Das Ganze zu sehen hie...

Verlängerung des Angreifers in Bietigheim
Benjamin Zientek bleibt ein Steeler

Benjamin Zientek wird auch weiterhin im Ellental auf Torejagd gehen. Der 24-jährige gebürtige Augsburger spielt seit drei Jahren bei den Steelers und hat sich zu ei...

Rosenheimer Goalie bleibt in Bayreuth
Herden komplettiert Torhüter-Duo der Bayreuth Tigers

Die Tigers bauen weiter am Kader für die kommende Saison. Mit Timo Herden gab bereits der zwölfte Akteur seine Zusage für die Saison 2019/20....

Der finnische Angreifer im Interview
DEL2-Puckgeflüster mit Bayreuths Ville Järveläinen

Ville Järveläinen von den Bayreuth Tigers stellt sich beim wöchentlichen Interviewformat DEL2-Puckgeflüster vielen Fragen und beantwortet diese. Das Ganze zu sehen h...

Kanadier fällt mit einer Schultereckgelenksprengung aus
Saisonaus für Corey Trivino von den Kassel Huskies

Bittere Neuigkeiten für die Kassel Huskies. Aus der medizinischen Abteilung kam heute die Nachricht, dass Mittelstürmer Corey Trivino für den Rest der Saison ausfäll...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!