Steelers erobern Tabellenspitze zurückBietigheim Steelers

Steelers erobern Tabellenspitze zurückSteelers erobern Tabellenspitze zurück
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die ersatzgeschwächten Steelers starteten druckvoll in die Partie und versuchten gleich von Beginn an jeglichen Zweifel am letztendlichen Resultat auszuräumen. Folgerichtig die 1:0 Führung durch Chris St. Jacques, der einem Schlenzer von Markus Gleich die nötige Richtungsänderung gab. Im Powerplay sorgte Robin Just knapp vier Minuten später für die komfortable zwei Tore Führung, mit der es auch in die erste Drittelpause ging.

Auch der Zwischenabschnitt gehörte zunächst den Hausherren, die aber nach und nach beste Chancen liegen ließen, um auf drei oder gar vier zu null zu erhöhen. Die Bestrafung ließ nicht lange auf sich warten. Matt McKnight passte auf dem im Slot alleine gelassenen Steven Tarasuk und der überwand Joey Vollmer im Kasten der Bietigheimer. Doch es kam noch dicker für die Truppe von Kevin Gaudet, als Marcus Sommerfeld einen Schuss des Weißwasseraners Markus Lehnigk unhaltbar im eigenen Netz versenkte.

Die Hoffnung ruhte auf dem letzten Spielabschnitt, in dem die Füchse den besseren Start erwischten. In Überzahl zog Steven Tarasuk von der blauen Linie ab und drosch die Hartgummischeibe zur ersten Gästeführung in die Maschen. Nun waren die Steelers wachgerüttelt und begannen zu antworten. Zunächst markierte Philipp Quinlan nach einem Abpraller den Ausgleich, dann war es PJ Fenton, der in Überzahl eine schöne Kombination mit dem umjubeltem Treffer zum 4:3 abschloss. Bietigheim war wieder da und nutzte das Momentum weiter aus. Bastian Steingroß sorgte in der 56. Spielminute mit dem 5:3 für die Vorentscheidung und PJ Fentons Empty Net Goal zum 6:3 Endstand bescherte den Steelers dank der Schwenninger Niederlage die Tabellenführung der zweiten Eishockey Bundesliga.

EC Bad Nauheim reagiert erneut auf Ausfälle
Mittelstürmer Jared Gomes verstärkt die Roten Teufel

​Nachdem die Roten Teufel Bad Nauheim am Montag mit Jack Combs den dezimierten Kader verstärkt haben, stößt als weitere Unterstützung der 31-jährige Kanadier Jared G...

29-jähriger Deutsch-Tscheche kommt aus Schwenningen
Dominik Bohac verstärkt den EV Landshut

​Der EV Landshut hat seine Defensive noch einmal verstärkt und den DEL-erfahrenen Dominik Bohac unter Vertrag genommen. Der 29-Jährige ging zuletzt in der Deutschen ...

Ehemaliger DEL Torjäger erhält befristeten Vertrag
Jack Combs verstärkt den EC Bad Nauheim

Die Roten Teufel reagieren mit der Verpflichtung auf die Ausfälle von Tyler Fiddler, Cody Sylvester und Zach Hamill. ...

3:1-Heimsieg gegen EHC Freiburg
Löwen Frankfurt trotzen Verletzungsmisere

​Trotz mittlerweile sieben Verletzten siegen die Löwen Frankfurt im Mittelfeldduell gegen den EHC Freiburg mit 3:1. Neben dem starkaufgelegten Spieler des Spiels, To...

Angreifer kam vor wenigen Wochen aus Dresden
Christian Kretschmann fällt drei Wochen aus

Die Verletztenliste der Löwen Frankfurt wird nicht kleiner. Nun fällt Christian Kretschmann für drei Wochen aus. Der Angreifer hat sich am Unterkörper verletzt....

Löwen Head Coach kehrt in seine finnische Heimat zurück
Matti Tiilikainen verlässt Löwen Frankfurt zum Saisonende

Head Coach Matti Tiilikainen wird die Löwen Frankfurt am Ende der Saison 2019/2020 verlassen. Der 32-Jährige geht zurück in seine finnische Heimat....

Michael Güßbacher verlässt den ESV Kaufbeuren
Dominic Guran aus eigenem DNL-Team neuer dritter Torhüter

​Torhüter Michael Güßbacher verlässt den ESV Kaufbeuren nach zweieinhalb Jahren auf eigenen Wunsch. Der 24 Jahre alte Goalie wechselt zum HC Landsberg in die Bayernl...

Duell der Löwen geht nach Bayern: Bad Tölz besiegt Frankfurt
Carter Proft: „Eine harte Niederlage“

​Wieder war es eng, umkämpft und wieder war die Punkteteilung durchaus gerecht. Am Sonntagabend unterlagen die Frankfurter Löwen den Tölzer Löwen am heimischen Ratsw...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 06.12.2019
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
5 : 1
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Dresdner Eislöwen Dresden
8 : 5
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
3 : 4
EHC Freiburg Freiburg
Lausitzer Füchse Weißwasser
4 : 1
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Bayreuth Bayreuth
3 : 4
Kassel Huskies Kassel
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
3 : 0
Löwen Frankfurt Frankfurt
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
3 : 4
EV Landshut Landshut
Sonntag 08.12.2019
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kassel Huskies Kassel
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
EV Landshut Landshut
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2