Steelers: Eigengewächs kehrt zurück

Steelers im Aufwind!?Steelers im Aufwind!?
Lesedauer: ca. 1 Minute

Einen weiteren Neuzugang für die kommende Spielzeit können die Verantwortlichen der „Steelers“ vermelden. Dirk Wrobel (21) wird in der neuen Saison wieder das Steelers-Trikot überstreifen und die Abwehr der Bietigheimer verstärken.

Vor zwei Jahren suchte der ehemalige Junioren-Nationalspieler einer neue Herausforderung und fand diese in Bremerhaven. Mit dem Team aus dem Norden der Republik schaffte der 1,80 Meter große und 82 kg schwere Defensivverteidiger den sofortigen Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga und zählte dort zu den Aktivposten im Team von Trainer Peter Draisaitl.

Gemeinsam mit dem Kanadier Rich Bronilla bildete er die erste Verteidigungsreihe und hatte mit 22 Scorerpunkten einen erheblichen Anteil am Aufstieg der Pinguine.

In dieser Saison bildete er ebenfalls mit Bronilla die erste Verteidigungsreihe und erzielte in 31 Partien 2 Tore und drei Assists für die Mannschaft von der Küste. Ein Oberarmbruch, den sich das Bietigheimer Eigengewächs nach einem Foul zuzog, beendete die Saison für den gebürtigen Stuttgarter frühzeitig.

Nach Axel Hackert, der ebenfalls aus Bremerhaven ins Ellental wechselte, ist Dirk Wrobel der bislang zweite Neuzugang der Steelers für die Saison 2005/06. (steelers.de)


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Zwei wichtiger Spieler für die Blue Devils
Weiden kann weiter auf Samanski und Ribnitzky zählen

Die Blue Devils Weiden können weiterhin auf Neal Samanski und Fabian Ribnitzky zählen. Sowohl der Stürmer als auch der Verteidiger besitzen einen gültigen Vertrag bi...

Zweiter Neuzugang kommt aus Iserlohn
Ravensburg Towerstars verpflichten Leonhard Korus

​Die Ravensburg Towerstars haben im Kader der Saison 2024/25 die inzwischen fünfte Position in der Defensive besetzt. Von den Iserlohn Roosters aus der DEL kommt Leo...

Bedeutender Anteil am Aufstieg in die DEL2
Selber Wölfe bauen weiter auf Richard Gelke

Die Selber Wölfe haben sich mit Leistungsträger Richard Gelke auf eine Vertragsverlängerung geeinigt....

Verteidiger unterschreibt für ein weiteres Jahr in Weißwasser
Lausitzer Füchse verlängern mit Sebastian Zauner

Die Lausitzer Füchse haben den Vertrag mit Verteidiger Sebastian Zauner um ein weiteres Jahr verlängert, womit der 29-jährige in seine dritte Spielzeit in Weißwasser...

Der 30-jährige Kanadier war Playoff-Topscorer der Nordhessen
Ryan Olsen bleibt bei den Kassel Huskies

Die Kassel Huskies haben den Vertrag mit Stürmer Ryan Olsen nach starken Leistungen verlängert....

Bereits DEL-Erfahrung für Iserlohn und Krefeld
Travis Ewanyk wechselt zu den Starbulls Rosenheim

Mit dem 31-jährigen Travis Ewanyk geben die Starbulls Rosenheim den vierten Neuzugang mit Blick auf die anstehende DEL2-Saison bekannt...

In vergangener Saison einer der besten DEL2-Rookies
Edwin Schitz bleibt beim EV Landshut

Edwin Schitz geht auch in der kommenden Saison wieder für den EV Landshut aufs Eis. Nach einer rundum geglückten Premierensaison bei den Rot-Weißen der 24-jährige An...

Kanadischer Mittelstürmer für die Joker
Nolan Yaremko wechselt zum ESV Kaufbeuren

​Der ESV Kaufbeuren kann mit Mittelstürmer Nolan Yaremko, der am morgigen Freitag seinen 26. Geburtstag feiert, seinen dritten Neuzugang für die Saison 2024/25 vorst...