Starker Neuzugang Ahlqvist hält seine Joker lange im Spiel ESV Kaufbeuren

Starker Neuzugang Ahlqvist hält seine Joker lange im Spiel Starker Neuzugang Ahlqvist hält seine Joker lange im Spiel
Lesedauer: ca. 1 Minute

Erneut musste Kari Rauhanen in der Defensive improvisieren. Neben Alexander Winkler, der ja bekanntlich völlig überraschend seine Schlittschuhe an den Nagel gehängt hat, fehlten auch weiterhin Gregor Stein und Martin Heider. Zudem musste für Neuzugang Aleksis Ahlqvist ein Kontingentspieler pausieren. Hier entschied sich der finnische Übungsleiter ausgerechnet für einen Verteidiger, nämlich Matt Waddell.

Dennoch gestalteten die Joker das erste Drittel recht ausgeglichen. Die Gastgeber, die gerade auch nicht unbedingt in absoluter Topform waren, taten sich gegen eine gut geordnete Jokerdefensive mit einem starken Goalie Ahlqvist relativ schwer. Erst eine unnötige Strafe für Matt Marquardt konnten die Star Bulls zur Führung durch Tyler McNeely nutzen, der von halbrechts aus spitzem Winkel ins lange Eck traf. Von da an waren die Hausherren zwar optisch überlegen, konnten diese Phase aber zunächst nicht für einen weiteren Treffer nutzen. 14 Sekunden vor der ersten Pausensirene glückte Max Schmidle der nicht unverdiente Ausgleich, als er von Brad Snetsinger von hinter dem Tor gut in Szene gesetzt wurde.

Von einem ausgeglichenen Spiel war das zweite Drittel jedoch weit entfernt. Die Joker bauten leider, hauptsächlich aufgrund der personellen Lage, immer weiter ab. Nur Neuzugang Aleksis Ahlqvist hielt seine Mannschaft mit einigen herausragenden Paraden weiterhin im Spiel. Und so dauerte es bis zur 39. Minute, ehe der überragende Goalie doch noch hinter sich greifen musste. Erst zu diesem Zeitpunkt waren die Gastgeber mit 2:1 durch Benjamin Zientek in Führung gegangen. Zu allem Überfluss wurde dieser Treffer durch einen Fehler in der Kaufbeurer Verteidigung begünstigt.

Nachdem Fabian Zick im letzten Drittel nach einem Abpraller auf 3:1 erhöhte, war das Spiel eigentlich entschieden. Die Kaufbeurer Joker hatten sich tapfer gewehrt, mussten allerdings auch die Überlegenheit der Star Bulls anerkennen. Vier Minuten später wurde der überragende Goalie Ahlqvist doch noch ein weiteres Mal überwunden, als Marcus Götz den 4:1 Endstand besorgte.

Zwar hat sich die Torhütersituation der Kaufbeurer mit der Verpflichtung von Aleksis Ahlqvist entspannt. Doch ohne eine einigermaßen funktionierende Verteidigung wird den Jokern auch der beste Torhüter nicht helfen.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Neuzugang für die Defensive
Lausitzer Füchse verpflichten Sebastian Zauner

​Die Lausitzer Füchse haben Sebastian Zauner vom Villacher SV verpflichtet. Der gebürtige Berchtesgadener kehrt somit nach zwei Jahren in Österreich wieder in die DE...

Mittelstürmer mit Spielmacherqualitäten
ESV Kaufbeuren verpflichtet Jacob Lagacé

​Der ESV Kaufbeuren hat mit der Verpflichtung von Jacob Lagacé die bis dato noch offene Mittelstürmerposition im Kader für die kommende Spielzeit 2022/23 besetzt. ...

Travis Ewanyk neu im Team
Kämpferische Verstärkung für die Bayreuth Tigers

​Den 22. März 2021 dürfte wohl nur bei den wenigsten Menschen als ein besonders emotionaler Tag in Erinnerung geblieben sein. Ganz anders sieht es da wohl bei den Fa...

Finnischer Angreifer kommt von Hämeenlinnan Pallokerho aus der Liiga
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Henri Kanninen

Die Eispiraten Crimmitschau können einen weiteren Neuzugang im Offensivbereich verzeichnen und haben ihre dritte Importstelle für die Spielzeit 2022/23 besetzt. Der ...

Krefeld Pinguine und Eisbären Regensburg neu dabei
DEL2 startet mit 14 Clubs in die zehnte Saison

Alle 14 sportlich qualifizierten DEL2-Teams haben die Lizenz für die kommende Saison erhalten. Durch den Aufstieg der Eisbären Regensburg und den Abstieg der Krefeld...

Zwei Angreifer kommen von den Löwen Frankfurt
Kassel Huskies holen Tomas Sykora und Darren Mieszkowski

Der Kader der Kassel Huskies für die Saison 2022/23 nimmt weiter Formen an. Mit Tomas Sykora und Darren Mieszkowski können die Schlittenhunde zwei weitere Neuzugänge...

Angreifer ergänzt den Kader der Wölfe
Jackson Cressey schließt sich dem EHC Freiburg an

​Mit dem 26-jährigen Jackson Cressey können die Verantwortlichen des EHC Freiburg einen weiteren Neuzugang für die kommende DEL2-Saison 2022/23 präsentieren. Mit ein...

Sturmtalent spielt weiterhin für die Wölfe
Lennart Otten bleibt beim EHC Freiburg

​Der 21-jährige Lennart Otten kam vergangenes Jahr als Topscorer der DNL aus dem Nachwuchs der Düsseldorfer EG zum EHC Freiburg. ...

Philipp Maurer neu in Kassel
Jerry Kuhn und Philipp Maurer bilden das neue Torhüter-Duo der Kassel Huskies

Das Torhüter-Duo der Kassel Huskies ist gefunden: Jerry Kuhn und Philipp Maurer werden in der Saison 2022/23 das Tor der Huskies hüten. Während es für Kuhn bereits d...