Starker Auftakt der Eispiraten gegen die Indians

Eispiraten CrimmitschauEispiraten Crimmitschau
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das erste Drittel begann recht ausgeglichen und mit den ersten Chancen für beide Teams. Eine gewisse Anfangsnervosität wich jedoch schnell und das Spiel nahm an Tempo auf. Ausgerechnet als Hannover vor Ende des ersten Drittels ein Powerplay zugesprochen bekam, schlugen die Westsachsen das erste Mal zu. Über Mark Kosick gelangte ein abgefangener Puck bei Dean Strong der im Alleingang von der Mittellinie die Scheibe zur Führung der Hausherren versenkte.

Auch das zweite Drittel begann zunächst ausgeglichen, doch Crimmitschau übernahm immer mehr das Geschehen. Schnelles und aggressives Forechecking machte den Indians weiter den Spielaufbau schwer. Im Powerplay folgte der nächste Lohn für die harte Arbeit. Erneut Dean Strong sorgte mit seinem zweiten Treffer für das umjubelte 2:0. Und nur 36 Sekunden später zappelte der Puck wieder im Tor der Indians. Patrick Pohl wurde von Andre Schietzold bedient und erhöhte auf 3:0. Doch Hannover wollte noch im Spiel bleiben und kam mit einem abgefälschten Beinschuß von Philipp Gunkel gegen Tobias Güttner im Tor zum 3:1, was jedoch fast mit der Schlusssirene des zweiten Abschnittes nach schöner Kombination durch Kevin Saurette wieder wettgemacht wurde.

Im letzten Abschnitt blieben die Eispiraten ihrer Linie treu, doch die Hannover Indians ließen den Kopf nicht hängen, sondern versuchten ins Spiel zurück zu kommen. Dies gelang zunächst über Zach Takir, der in der 52. Minute zum 4:2 einschob. Doch Crimmitschau an diesem Abend einfach stark und clever erhöhte gut eine halbe Minute später verdient auf 5:2. durch Elia Ostwald. Der abschließende Treffer der Partie in der 58.Minute durch Kevin Richardson war am Ende nur noch Ergebniskosmetik, denn der Sahnpark fand kein Halten mehr.

Tore: 1:0 (19:42) Dean Strong (Mark Kosic/4-5), 2:0 (28:46) Dean Strong (Kevin Saurette, Adriano Carciola/5-4), 3:0 (29:22) Patrick Pohl (Andre Schietzold, Elia Ostwald), 3:1 (31:59) Philipp Gunkel (Björn Bombis, Kevin Schmidt/5-4), 4:1 (39:59) Kevin Saurette (Dean Strong, Douglas Andress), 4:2 (51:26) Zach Tarkir (Björn Bombis, Jan Hemmes), 5:2 (52:00) Elia Ostwald (Andre Schietzold, Patrick Pohl), 5:3 (57:14) Kevin Richardson (Thomas Fox, Philipp Gunkel). Strafen: Crimmitschau 18, Hannover 16. Zuschauer: 2477.

Tryout-Vertrag für Stürmer
Drew Melanson neu bei den Bayreuth Tigers

​Vorerst im Rahmen eines Tryout-Vertrages wechselt der 24-jährige Flügelstürmer Drew Melanson zu den Bayreuth Tigers. ...

Ralf Hantschke auf der Suche nach Ersatz
EV Landshut: Josh McFadden erleidet Kreuzbandriss

​Das ist eine echte Hiobsbotschaft für den EV Landshut. Verteidiger Josh McFadden hat sich im Auswärtsspiel bei den Bayreuth Tigers das Kreuzband gerissen und fällt ...

Eigengewächs bleibt
Tölzer Löwen binden Luca Tosto mit Fördervertrag für zwei Jahre

​Ein weiteres Eigengewächs bleibt den Tölzer Löwen treu. Nach Niklas Heinzinger hat auch Luca Tosto einen DEL2-Fördervertrag unterschrieben. Der neue Kontrakt macht ...

6:1-Erfolg gegen die Bietigheim Steelers
Starkes zweites Drittel beschert Löwen Frankfurt Sieg im Spitzenspiel

​Auch im sechsten Heimspiel der Saison wahren die Löwen Frankfurt ihre weiße Weste am heimischen Ratsweg und siegen im Spitzenspiel gegen die Bietigheim Steelers am ...

Huskies eilen auch neben dem Eis von Erfolg zu Erfolg
DEL2 Tor des Monats

Sehr erfolgreiche Woche für die Kassel Huskies auch neben der Eisfläche: Zunächst wurde Stürmer Ben Duffy als Torschütze des Monats September durch die DEL2 gekürt, ...

U-20 Nationalspieler kommt aus Köln
Erik Betzold verstärkt den Kader des EHC Freiburg

Der 19-jährige Rechtsschütze spielt seit 2013/14 bei den Kölner Junghaien und war dort aktiv in der U-16, der U-19 und im DNL-Team U-20. Darüber hinaus ist Betzold s...

Verteidiger spielt seine sechste Saison bei den Huskies
Marco Müller – 300 Spiele für Kassel hat er in Frankfurt voll

Marco Müller wird in dieser Spielzeit – sofern er sich nicht schlimm verletzt – sein 300. Spiel im Dress der Huskies absolvieren. Doch wer ist der Mann mit der Numme...

Deutsch-Tscheche war zuletzt bei den Grizzlys Wolfsburg
Dresdner Eislöwen verpflichten Petr Pohl

Die Dresdner Eislöwen haben Petr Pohl verpflichtet. Auf der rechten Außenposition sammelte er in der ECHL und der CHL umfangreiche Erfahrung. ...

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 22.10.2019
EV Landshut Landshut
7 : 1
Lausitzer Füchse Weißwasser
Freitag 25.10.2019
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Kassel Huskies Kassel
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EV Landshut Landshut
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2