Starker Auftakt der Eispiraten gegen die Indians

Eispiraten CrimmitschauEispiraten Crimmitschau
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das erste Drittel begann recht ausgeglichen und mit den ersten Chancen für beide Teams. Eine gewisse Anfangsnervosität wich jedoch schnell und das Spiel nahm an Tempo auf. Ausgerechnet als Hannover vor Ende des ersten Drittels ein Powerplay zugesprochen bekam, schlugen die Westsachsen das erste Mal zu. Über Mark Kosick gelangte ein abgefangener Puck bei Dean Strong der im Alleingang von der Mittellinie die Scheibe zur Führung der Hausherren versenkte.

Auch das zweite Drittel begann zunächst ausgeglichen, doch Crimmitschau übernahm immer mehr das Geschehen. Schnelles und aggressives Forechecking machte den Indians weiter den Spielaufbau schwer. Im Powerplay folgte der nächste Lohn für die harte Arbeit. Erneut Dean Strong sorgte mit seinem zweiten Treffer für das umjubelte 2:0. Und nur 36 Sekunden später zappelte der Puck wieder im Tor der Indians. Patrick Pohl wurde von Andre Schietzold bedient und erhöhte auf 3:0. Doch Hannover wollte noch im Spiel bleiben und kam mit einem abgefälschten Beinschuß von Philipp Gunkel gegen Tobias Güttner im Tor zum 3:1, was jedoch fast mit der Schlusssirene des zweiten Abschnittes nach schöner Kombination durch Kevin Saurette wieder wettgemacht wurde.

Im letzten Abschnitt blieben die Eispiraten ihrer Linie treu, doch die Hannover Indians ließen den Kopf nicht hängen, sondern versuchten ins Spiel zurück zu kommen. Dies gelang zunächst über Zach Takir, der in der 52. Minute zum 4:2 einschob. Doch Crimmitschau an diesem Abend einfach stark und clever erhöhte gut eine halbe Minute später verdient auf 5:2. durch Elia Ostwald. Der abschließende Treffer der Partie in der 58.Minute durch Kevin Richardson war am Ende nur noch Ergebniskosmetik, denn der Sahnpark fand kein Halten mehr.

Tore: 1:0 (19:42) Dean Strong (Mark Kosic/4-5), 2:0 (28:46) Dean Strong (Kevin Saurette, Adriano Carciola/5-4), 3:0 (29:22) Patrick Pohl (Andre Schietzold, Elia Ostwald), 3:1 (31:59) Philipp Gunkel (Björn Bombis, Kevin Schmidt/5-4), 4:1 (39:59) Kevin Saurette (Dean Strong, Douglas Andress), 4:2 (51:26) Zach Tarkir (Björn Bombis, Jan Hemmes), 5:2 (52:00) Elia Ostwald (Andre Schietzold, Patrick Pohl), 5:3 (57:14) Kevin Richardson (Thomas Fox, Philipp Gunkel). Strafen: Crimmitschau 18, Hannover 16. Zuschauer: 2477.

Löwen unterliegen Towerstars im Penaltyschießen
Ravensburg schnappt sich zwei Punkte in Bad Tölz

​Nach dem 3:2-Auswärtserfolg der Tölzer Löwen am Freitagabend in Ravensburg reichte es für die „Buam“ am Sonntag gegen die Towerstars nur zu einem Punkt nach Penalty...

4:3 nach Verlängerung stoppt Niederlagenserie
Dezimierte Löwen Frankfurt trotzen Verletztenmisere

​Ohne „Acht“ retten die Löwen Frankfurt das „Back-to-Back-Wochenende“ nach der 3:6-Niederlage am Freitag und holen sich gegen die Lausitzer Füchse zwei Punkte am Son...

Elf Tore im Duell mit Kassel – erneut Verlängerung
EV Landshut erleidet Niederlage bei Heimdebüt von Dimitri Pätzold

Nach dem Sieg in der Verlängerung, den der EV Landshut durch den entscheidenden Treffer von Matthieu Pompei in Kassel bejubeln konnte, kamen die Huskies im Rahmen d...

Erfolg gegen die Heilbronner Falken
ESV Kaufbeuren arbeitet sich zu 3:2-Heimsieg

​Drittes Back-to-Back-Wochenende in dieser DEL2-Spielzeit. Somit stand am Sonntagnachmittag das Rückspiel von Freitag zwischen dem ESV Kaufbeuren und den Heilbronner...

Eispiraten Crimmitschau holen vier Punkte gegen Bad Nauheim
ETC-Punkteserie hat auch am Back-to-Back-Wochenende Bestand

​Formstark und geschlossen traten die Eispiraten Crimmitschau dem EC Bad Nauheim an diesem Wochenende gegenüber und brachten vier Punkte aufs heimische Spielkonto. D...

Tigers punkten weiter vor Heimpublikum
Bayreuth holt Dreier gegen Bietigheim – Revanche am Sonntag?

Ein Punkt gegen Kaufbeuren, zwei Zähler gegen Bad Tölz. Im Duell mit Bietigheim sollte nun der Dreier im Tigerkäfig her. 4:2 (2:0, 0:1, 2:1) bezwangen die Bayreuth T...

Nach Tryout
Myles Fitzgerald bleibt bei den Bietigheim Steelers

​Nach seinem Tryout wird der Kanadier Myles Fitzgerald bis zum Saisonende bei den Bietigheim Steelers bleiben. ...

Erster Neuzugang für 2020/21
Fördervertrag: Ravensburg Towerstars verpflichten Tim Sezemsky

​Kurz vor dem Eintritt in die heiße Phase der aktuellen DEL2-Hauptrunde haben die Ravensburg Towerstars einen ersten Neuzugang für die nächste Saison 2020/21 verpfli...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 31.01.2020
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Kassel Huskies Kassel
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
EV Landshut Landshut
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2