Starke Huskies nun mit 17 Punkten Vorsprung

Schafft es Manuel Klinge?Schafft es Manuel Klinge?
Lesedauer: ca. 1 Minute

In einer streckenweise auf hohem Niveau geführten Partie, gewannen die

Kassel Huskies am Freitagabend in der Eissporthalle am Auestadion vor

3438 Zuschauern mit 3:1 gegen den EHC München.


Auf Seiten der Huskies, musste auf Verteidiger Mike Pellegrims

verzichtet werden, da dieser noch mit einer Verletzung aus dem Spiel

gegen Landshut zu kämpfen hat. Für ihn rückte Priebsch als sechster

Verteidiger in die Mannschaft der Schlittenhunde. Coach Richer sah

einem Einsatz des erfahrenen Verteidigers, am Sonntag beim Spitzenspiel

gegen Bremerhaven, jedoch zuversichtlich entgegen.


Der Kassler Torhüter Elwing, zeigte wieder eine ansprechende Leistung

und sicherte mit einem „Big Save“ in Unterzahl im letzten Drittel den

Kassler Sieg. Die beiden, in letzter Zeit stark aufspielenden deutschen

Spieler, Sven Valenti und Sven Gerbig, trugen sich an diesem Abend, wie

auch der aus einem starken Kollektiv herausragende Ryan Kraft, in die

Torschützenliste ein. Am kommenden Sonntag geht es nun zum

Tabellenzweiten nach Bremerhaven.


Tore:

1:0 (07:25) Gerbig (Hynes, Palmer - 5:4)

2:0 (18:27) Kraft (Valenti, Beauregard)

2:1 (27:58) Sandrock (Kompon, Schneider - 4:5)

3:1 (54:19) Valenti (Hynes)


Strafminuten: Kassel:16 - München: 18

Schiedsrichter: Kleiner (Bremen)

Zuschauer: 3438


(mgw)


Der Kanadier ist seit Dezember 2018 Cheftrainer der Kassel Huskies
Tim Kehler bleibt Huskies-Cheftrainer

Die Kassel Huskies gehen mit Tim Kehler als Cheftrainer in die Saison 2019/20, beide Seiten einigten sich auf eine weitere Zusammenarbeit....

Eispiraten Crimmitschau ärgern die Löwen Frankfurt
Bayreuth Tigers bleiben in der DEL2 – Ravensburg Towerstars im Halbfinale

​Die Bayreuth Tigers hatten es offenbar eilig, für Planungssicherheit zu sorgen. Mit Erfolg: Per Sweep in der ersten Play-down-Runde der DEL2 sicherte sich das Team ...

Bärenstarke Towerstars dürfen vom Titel träumen
Sweep! Ravensburg schiebt den EC Bad Nauheim beiseite

​Ravensburg steht im DEL2-Halbfinale! Die Towerstars siegten am Sonntagabend mit 4:3 nach Verlängerung beim EC Bad Nauheim und sind nach einem 4:0-Sweep eine Runde w...

Shawn Weller: „Eine harte Niederlage“
Dresdner Eislöwen holen sich das Break in Bietigheim

​Es war ruppig, es war umkämpft – und letztlich war es der für die Dresdner Eislöwen womöglich nötige Auswärtssieg zum Weiterkommen in die nächste Runde am Freitaga...

DEL2 - Play Downs
Bayreuth Tigers und Tölzer Löwen siegen nach Verlängerung

Während die Tigers nur noch einen Sieg benötigen, haben sich die Tölzer Löwen mit ihrem ersten Sieg gegen Freiburg in der Serie zurückgemeldet....

DEL2 kompakt - Play Offs
Frankfurt und Ravensburg gehen klar in Führung

Frankfurt und Ravensburg machen auf eigenem Eis die 3:0-Serienführung perfekt, während Weißwasser und Dresden jeweils auswärts 2:1 in Führung gingen....

Leistungsträger bleibt zwei weitere Jahre
Dominic Walsh verlängert bei den Eispiraten Crimmtschau

​Nach Patrick Klöpper, Patrick Pohl und Vincent Schlenker hat auch Dominic Walsh seinen Vertrag bei den Eispiraten Crimmitschau verlängert. Der 29-jährige Stürmer, d...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!