Stadtrat Crimmitschau gibt grünes Licht für SitzplatztribüneNeuer Standort wegen statischen Anforderungen

Im Crimmitschauer Eisstadion stehen Umbauten bevor. (Foto: Imago)Im Crimmitschauer Eisstadion stehen Umbauten bevor. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Gremium entschied unter anderem über einen veränderten Standort, den die Verantwortlichen des Zweitligisten wegen statischer Anforderungen ins Auge gefasst haben. Zur Errichtung müssen nun aber weitere Anpassungen des Bauantrages erfolgen. Eispiraten Geschäftsführer Jörg Buschmann erklärt dazu:

„Wir sind zunächst froh, dass der Stadtrat unser Bauvorhaben befürwortet hat. Somit können wir nun die nächsten Schritte einleiten. Dabei geht es auch um den von uns ins Auge gefassten neuen Standort. Dieser wird auf den obersten vier Traversen der Gegengerade sein. Grund sind statische Anforderungen am zunächst vorgesehenen Standort im Familienblock, welche aufwendige und kostspielige Fundamente erfordert hätte. Wir wissen, dass wir das Verständnis zahlreicher Fans benötigen, die dort ihren normalen Stehplatz haben. Letztlich haben wir uns die Entscheidung nicht leicht gemacht. Uns stehen aber kaum alternative Plätze im Stadion zur Verfügung, die in Frage kommen und für alle Beteiligten weniger Einschnitte mit sich bringen.

Der neue Standort bringt einige bauliche Veränderungen mit sich. So wird die Bauhöhe auf 1,20 Meter reduziert, um die Stehplätze am Geländer erhalten zu können. Zudem wird sich die Anordnung der Plätze durch eine breitere Aufstellfläche verändern. Die Investitionskosten durch die Eispiraten von circa 50.000 Euro bleiben trotz der Veränderungen aber konstant.

Ich appelliere an dieser Stelle nochmals an alle Fans, die direkt oder indirekt durch das Bauvorhaben betroffen sein werden. Die Nachfrage nach Sitzplätzen nimmt bei uns mehr und mehr zu, weshalb wir dieser mit dem Bau der neuen Tribüne nachkommen wollen. Grundsätzlich hoffe ich weiterhin auf die einmalige Atmosphäre zu den Spielen unserer Mannschaft und eine tolle Saison.“


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Chernomaz neuer Trainer – Schan neuer Manager Sport
Neue sportliche Leitung bei den Bayreuth Tigers

​Die Bayreuth Tigers haben ihre sportliche Leitung neu aufgestellt. Rainer Schan ist nun Manager Sport. Als Trainer ist ab sofort Rich Chernomaz im Amt....

3:5-Heimniederlage gegen Selber Wölfe
Eisbären Regensburg bieten bisher schwächste Saisonleistung

​Im dritten Heimspiel in Folge gab es für die Regensburger Eisbären auch die dritte Heimniederlage. Diesmal mussten sich die Regensburger den Selber Wölfen mit 3:5 g...

DEL2 am Freitag: Füchse entscheiden Sachsenderby für sich
Ein Tor reicht Freiburg zum Sieg

​Bad Nauheim besiegt den ESVK, Freiburg gewinnt knapp gegen die Eispiraten aus Crimmitschau. Der EV Landshut muss sich den Krefeld Pinguinen geschlagen geben, währen...

Kanadischer Stürmer kommt von Västerviks IK aus Schweden
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Alexis D‘Aoust

​Die Eispiraten Crimmitschau sind aufgrund der zahlreichen Verletzungen im Team und der sportlichen Situation noch einmal auf dem Spielermarkt aktiv geworden und hab...

Topscorer verlängert
Max Faber bleibt bei den Kassel Huskies

​Der aktuelle Huskies-Topscorer und punktbeste Verteidiger in drei der letzten vier DEL2-Spielzeiten bleibt den Schlittenhunden erhalten: Max Faber wird auch in der ...

5:6-Niederlage nach 4:1-Führung
Unglücklicher Auftritt der Eisbären Regensburg gegen Bad Nauheim

​Nach der 3:4-Derbyniederlage am vergangenen Freitag gegen den EV Landshut, wollten die Regensburger Eisbären im zweiten Heimspiel des Wochenendes gegen den EC Bad N...

DEL2 am Freitag: Füchse siegen im Penaltyschießen gegen Kaufbeuren
Dresdner Eislöwen feiern 7:1-Sieg gegen Crimmitschau

​Kassel sichert sich den Sieg spät, während der EC Bad Nauheim gegen die Selber Wölfe einen schwarzen Tag erwischt. Dresden deklassiert die Eispiraten, Freiburg sieg...

3:4-Niederlage für den Aufsteiger
Eisbären Regensburg verlieren verdient gegen Landshut

​In der mit 4712 Zuschauern ausverkauften Donau Arena kam es zum Derby zwischen den Eisbären Regensburg und dem EV Landshut. Am Ende behielten die Niederbayern mit 4...

25-Jähriger kommt von den Tulsa Oilers
US-Boy Jack Doremus geht für den EVL auf Torejagd

​Der EV Landshut hat seine fünfte Kontingentstelle im aktuellen DEL2- Kader besetzt und den US-Amerikaner Jack Doremus verpflichtet. Der 25-Jährige ist am Donnerstag...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 02.12.2022
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EV Landshut Landshut
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Selber Wölfe Selb
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Kassel Huskies Kassel
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Sonntag 04.12.2022
Kassel Huskies Kassel
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
EV Landshut Landshut
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Selber Wölfe Selb
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter