Spieltag kompakt: Zwei Kantersiege

Spieltag kompakt: Zwei KantersiegeSpieltag kompakt: Zwei Kantersiege
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Dresdner Eislöwen setzten sich mit 8:2 (0:2, 3:0, 5:0) gegen die Wölfe Freiburg durch – kurios genug, dass Benjamin Stehle und Dustin Sylvester die Breisgauer im ersten Drittel mir 2:0 in Führung brachten. Patrick Jarrett, Michael Schmerda (je 2), Norman Martens, Markus Ziescher, Marc St. Jean und Henry Martens schossen den Erfolg der Sachsen heraus. Der Dresdner André Mücke sowie die Freiburger Christopher Kasten und Dustin Sylvester kassierten Spieldauerstrafen. 2156 Fans waren dabei.

Auch die Schwenninger Wild Wings machten es vor 2969 Zuschauern beim 7:2 (2:0, 3:0, 2:2) gegen die Starbulls Rosenheim deutlich. Brock Hooton (2), Jason Pinizzotto, Daniel Hacker, Andreas Gawlik, Christoph Melischko und Robin Just erzielten die Treffer für den Tabellenführer; die Gegentreffer besorgten Robert Schopf und Tommi Hannus.

Die Ravensburg Towerstars gewannen vor 2400 Fans mit 3:1 (0:0, 2:1, 1:0) gegen die Landshut Cannibals. Lukas Slavetinsky und Stephan Vogt erzielte das 2:0. Doch Markus Hundhammers Anschlusstreffer sorgte Ben Thomson in der 57. Minute für die Entscheidung.

3614 Fans erlebten das 4:1 (1:0, 1:0, 2:1) der Hannover Indians gegen die Fischtown Pinguins. Dirk Joachim Jelitto (2), Kevin Schmidt und Jamie Chamberlain markierten die Tore für die Hausherren. Das zwischenzeitliche 1:3 geht auf das Konto von Christopher Stanley.

Ein glattes 3:0 (0:0, 2:0, 1:0) verbuchten die Bietigheim Steelers gegen die Heilbronner Falken. Pierre-Luc Sleigher gilt zurecht als Matchwinner – schließlich erzielte er alle drei Tore des Spiels. 1808 Zuschauer haben das Spiel gesehen.

Der ESV Kaufbeuren beförderte die Lausitzer Füchse vor 1340 Fans ans Tabellenende durch ein 5:3 (1:0, 3:2, 1:1). Nach der 4:1-Führung der Allgäuer kam Weißwasser noch eimmal auf 3:4 heran, doch drei Sekunden vor Ende traf Mike Wehrstedt, der schon zuvor genau gezielt hatte, per Empty-Net-Goal. Die anderen Tore erzielten Rob McFeeters, Dominic Krabbat und Petr Sikora für Kaufbeuren sowie Danny Albrecht, Rory Rawlyk und Alex Kim für Weißwasser.

Wechsel zur neuen Saison
Peter Russell wird neuer Chefcoach der Ravensburg Towerstars

Die Ravensburg Towerstars werden zur Saison 2021/22 die Cheftrainerposition mit Peter Russell besetzen. Der 46-jährige Schotte ist aktuell noch beim EHC Freiburg unt...

Ab sofort im Dienst
Jürgen Rumrich ist neuer Geschäftsführer der Tölzer Löwen

Die Tölzer Eissport GmbH hat einen neuen Mann an der Spitze: Jürgen Rumrich ist neuer Löwen-Geschäftsführer. Er hat die Nachfolge von Christian Donbeck angetreten....

Drei Herforder Spieler bekommen Förderlizenzen
U20-Nationalspieler Dustin Reich neu bei den Kassel Huskies

Kurz vor Transferschluss haben die Kassel Huskies nochmal Zuwachs für den Kader bekommen. Dustin Reich, 19-jähriger Verteidiger, hat bei den Schlittenhunden einen Fö...

Schwedischer Neuzugang für die Roten Teufel
David Aslin verstärkt den EC Bad Nauheim

Ein Schwede für die Roten Teufel: Der EC Bad Nauheim hat David Aslin verpflichtet. Der 31 Jahre alte Außenstürmer, Sohn des früheren schwedischen Nationalkeepers Pet...

Absicherung durch zusätzliche Standby-Goalies
EHC Freiburg lizenziert zwei weitere Torhüter

Noch vor dem Ablauf der Transferfrist am 1. März hat der DEL2-Club EHC Freiburg mit Christoph Mathis und Maurice Hempel zwei Standby-Goalies für den Spielbetrieb in ...

Trainer wechselt innerhalb der DEL2
Wölfe-Coach Peter Russell zieht Ausstiegsklausel zur nächsten Saison

Peter Russell - seit der Saison 2019/2020 Trainer des DEL2-Ligisten EHC Freiburg - informierte am Wochenende den Vorstand, dass er von seiner im Vertrag verankerten ...

DEL2 am Sonntag – Fünferpack von Ville Järeveläinen
Bayreuth Tigers entzaubern die Bietigheim Steelers

​Der Tabellenführer der DEL2 aus Kassel hielt sich auch gegen Crimmitschau schadlos, während die Verfolger aus Bietigheim, Freiburg und Bad Tölz allesamt teils deutl...

Die Siegesserie geht weiter
Kassel Huskies bezwingen die Eispiraten Crimmitschau

Nachdem die ersten beiden Saisonspiele gegen die Eispiraten Crimmitschau knapp mit 4:5 zu Hause und 3:2 auswärts verloren gingen, wollten die Huskies im dritten Aufe...

Vertrag um zwei weitere Jahre verlängert
Robin Weihager bleibt dem EV Landshut erhalten

DEL2-Vertreter EV Landshut hat in seinen Personalplanungen einen weiteren wichtigen Eckpfeiler gesetzt und Verteidiger Robin Weihager langfristig gebunden. Der 33-jä...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 16.03.2021
EV Landshut Landshut
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Montag 08.03.2021
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
EV Landshut Landshut
Dienstag 30.03.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2