Spieltag kompakt: Kaufbeuren besiegt den Spitzenreiter

Spieltag kompakt: Kaufbeuren besiegt den SpitzenreiterSpieltag kompakt: Kaufbeuren besiegt den Spitzenreiter
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der ESV Kaufbeuren besiegten Spitzenreiter Schwenninger Wild Wings mit 4:2 (1:2, 3:0, 0:0). Dabei ist der Favorit sogar durch Andrew Schneider und Brock Hooton mit 2:0 in Führung gegangen, doch Daniel Menge, Anton Saal, Marco Habermann und erneut Menge drehten das Spiel. 3988 Zuschauer sahen die Partie.

Die Lausitzer Füchse unterlagen den Bietigheim Steelers mit 1:2 (0:0, 0:2, 1:0). Vor 1728 Fans trafen Brent Walton und Pierre-Luc Sleigher im zweiten Abschnitt für die Gäste. Auf Seitens Weißwassers war nur Bates Battaglia erfolgreich.

Die Starbulls Rosenheim musste sich den Dresdner Eislöwen mit 1:3 (0:0, 0:2, 1:1) geschlagen geben. Die Sachsen entschieden die Partie durch die Tore von Jan Zurek, Norman Martens und Hugo Boisvert. Erst nach dem 0:3 traf Tommi Hannus für Rosenheim. Im Stadion waren 2506 Fans zu Gast.

Auch in Heilbronn gab es einen Auswärtssieg. Die Landshut Cannibals gewannen bei den Falken mit 3:2 (0:1, 0:0, 2:1, 1:0) nach Verlängerung vor 1594 Zuschauern. Thomas Gödtel und Luigi Calce hatten den HEC mit 2:0 in Führung gebracht. Im Schlussspurt glichen aber Nico Krämmer (55.) und André Huebscher (57.) für die Niederbayern aus. Den Siegtrefer markierte Peter Abstreiter nach nur 52 Sekunden in der Overtime.

Die Freiburger Wölfe setzten sich gegen die Eispiraten Crimmitschau mit 5:2 (1:1, 1:1, 3:0) durch. 1428 Zuschauer sahen nach Freiburgs Führungstreffer von Christian Billich die Führung der Westsachsen nach Toren von Garett Bembridge und Richard Mueller. Dann aber drehten Dustin Sylvester (2), Patrick Vozar und Satnis Fatyka das Spiel.

1649 Zuschauer sahen das 4:5 (2:0, 0:0, 2:4, 0:1) nach Verlängerung der Fischtown Pinguins gegen die Ravensburg Towerstars. Dem 2:0 für Bremerhaven durch Marian Dejdar und Ales Kreuzer folgte das 3:2 und 4:3 für die Gäste durch Christopher Oravec (2), Ben Thomson und Frederik Cabans. Vitalij Janke und Steve Slaton glichen für die Pinguine aus. 14 Sekunden vor Ende der Extraspielzeit entschied Alex Leavitt das Spiel.

33-jähriger Center kommt aus Freiburg und unterschreibt für zwei Jahre
Andreé Hult stürmt künftig für den EV Landshut

Dieser Transfer gibt der EVL-Offensive noch mehr Schweden-Power! DEL2-Vertreter EV Landshut hat seine Personalplanungen in Bezug auf die Besetzung der Kontingentstel...

Vorschau & Quotenboost für Spiel 2
DEL2-Finale: Bietigheim Steelers - Kassel Huskies

Am Sonntag (17:00 Uhr) empfangen die Bietigheim Steelers die Kassel Huskies zu Spiel 2 der DEL2-Finalserie. Wie ihr euch für das Spiel einen exklusiven Quotenboost s...

Lange in Weißwasser tätig
Robert Hoffmann ist neuer Cheftrainer der Wölfe

​Mit dem 44-jährigen Robert Hoffmann kann der EHC Freiburg den Nachfolger von Peter Russell als Cheftrainer präsentieren. ...

Bietigheimer Anschlusstreffer kommt zu spät
Erstes DEL2-Finalspiel geht an die Kassel Huskies

​Im ersten Finalspiel der DEL2-Saison 2020/21 trafen am Freitagabend die Aufstiegsaspiranten Kassel Huskies und Bietigheim Steelers aufeinander. Der Weg der Teams in...

Dritte Saison
Kevin Gaudet bleibt Trainer der Tölzer Löwen

​Auch in der kommenden Saison steht Kevin Gaudet als Cheftrainer bei den Tölzer Löwen an der Bande. Der 57-jährige Kanadier geht damit im Herbst in seine dritte Sais...

Rückkehrer aus Schwenningen
Christopher Fischer verstärkt die Heilbronner Abwehr

​Mit Christopher Fischer geben die Heilbronner Falken den ersten Neuzugang für die kommende DEL2-Spielzeit 2021/2022 bekannt. Der 33-jährige Verteidiger unterschrieb...

Der Verteidiger weiterhin für die Wölfe auf dem Eis
Patrick Kurz bleibt beim EHC Freiburg

​Patrick Kurz wird auch in der kommenden Saison für den EHC Freiburg in der DEL2 spielen. ...

Nächster Neuzugang
Philipp Wachter kommt vom SC Riessersee zum EC Bad Nauheim

​Von der Zugspitze in die Wetterau, vom SC Riessersee zum EC Bad Nauheim: Philipp Wachter wird ein Roter Teufel. Der 25 Jahre alte Verteidiger verstärkt ab der komme...

Bester Scorer der Joker bleibt
John Lammers verlängert seinen Vertrag beim ESV Kaufbeuren

​Eine weitere richtungsweisende Personalie ist beim ESV Kaufbeuren nun unter Dach und Fach. ESVK-Topscorer John Lammers bleibt, wie sein kongenialer Sturmpartner Tyl...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Sonntag 16.05.2021
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
1 : 4
Kassel Huskies Kassel
Dienstag 18.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Donnerstag 20.05.2021
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Kassel Huskies Kassel
Samstag 22.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2