Spieltag kompakt: Die Spitze rückt zusammen

Spieltag kompakt: Die Spitze rückt zusammenSpieltag kompakt: Die Spitze rückt zusammen
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Crimmitschau setzte sich vor 1872 Zuschauern mit 2:1 (2:0, 0:0, 0:1) gegen die Landshut Cannibals durch. Torsten Heine und Patrick Pohl sorgten im ersten Abschnitt für die 2:0-Führung der Gastgeber; der Anschlusstreffer Hundhammer in der 51. Minute kam zwar nicht zu spät, dennoch gelang den Niederbayern kein weiterer Treffer. Landshuts Nico Krämmer kassierte in der 29. Minuten eine Spieldauerstrafe wegen hohen Stocks.

Auch der andere Verfolge, also Kaufbeuren, gewann – und das kurioserweise fast vor der gleichen Kulisse. Der ESVK verkaufte exakt drei Karten mehr. Die 1875 Fans sahen ein 3:1 (0:0, 2:0, 1:1) gegen die Heilbronner Falken. Auch die Allgäuer gingen durch Scott Dobben und Michael Fröhlich mit 2:0 in Führung – doch im letzten Drittel legte Petr Sikora noch das 3:0 nach, ehe Fabio Carciola den einzigen Heilbronner Treffer des Abends erzielte. In der 51. Minute vergab Kaufbeuren einen Penalty.

2004 Zuschauer waren beim 3:2 (2:0, 1:2, 0:0) der Starbulls Rosenheim gegen die Freiburger Wölfe dabei. Der Altmeister führte durch Michael Rohner, Mitch Stephens und Konrad Reeder schon mit 3:0, ehe Christian Billich und Milan Karlicek noch auf 2:3 verkürzten. Im Schlussdrittel gab es keine Tore mehr. Zudem schwächte sich Freiburg durch zwei Strafzeiten in der Schlussphase selbst.

Nicht anbrennen ließen die Fischtown Pinguins vor 1808 Fans beim 5:2 (1:0, 2:0, 2:2) gegen die Lausitzer Füchse. Christopher Stanley (2) und Marcel Ohmann sorgten für einen 3:0-Vorsprung. Arturs Kruminsch und Peter Szabo verkürzten zwar auf 1:3 und 2:4, doch näher ließen die Bremerhavener die Gäste nicht mehr heran. Die Pinguine trafen selbst noch durch Justin Kurtz und Alexander Janzen.

Die arg gebeutelten Bietigheim Steelers holten zumindest einen Punkt im Baden-Württemberg-Duell gegen die Ravensburg Towerstars; der SCBB unterlag mit 4:5 (1:1, 2:0, 1:3) nach Verlängerung. Bietigheim führten nach zwei Drittel und den Toren von Brent Walton, Stephane Robitaille und Oliviert Latendresse bei einem Gegentreffer von Alex Leavitt schon mit 3:1, ehe Ravensburg das Spiel noch drehte. Dem 2:3 durch Leavitt ließ Pierre-Luc Sleigher zwar noch das 4:2 folgen, dann aber glichen Frederik Cabana und Ben Thomson aus. Mit seinem dritten Tor – einem Powerplaytreffer in der 64. Minute – entschied Leavitt die Partie. 1100 Zuschauer waren dabei. Der Ravensburger Brian Maloney kassierte nach exakt 34 Minuten eine Spieldauerstrafe wegen eines Checks gegen den Kopf- und Nackenbereich.

Die meisten Zuschauer kamen zum Tabellenletzten. 2617 Fans sahen dabei das 1:3 (1:0, 0:3, 0:0) der Hannover Indians gegen die Dresdner Eislöwen. Kevin Schmidt brachte die Hausherren im ersten Drittel zwar in Führung, als eine Strafe gegen Dresden angezeigt war, doch schon im Mittelabschnitt drehten Jari Pietsch, Jan Fadrny und Sami Kaartinen die Partie. Gegen Hannover Tobias Stolikowski gab es eine Spieldauerstrafe in der 18. Minute wegen eines Checks mit dem Knie.

Neuzugang aus Weißwasser
Dresdner Eislöwen verpflichten Tomáš Andres

​Von Weißwasser an die Elbe: Mit Tomáš Andres haben die Dresdner Eislöwen ihren zweiten Neuzugang verpflichtet. Der 25-Jährige wechselt von den Lausitzer Füchsen nac...

Viertelfinalvorschau: Bietigheim Steelers - Löwen Frankfurt
Wer setzt sich durch im Duell der Tabellennachbarn?

Hier geht es nicht nur um den Einzug ins Halbfinale der DEL2-Play-offs, sondern auch um die Chance, weiterhin um den möglichen Aufstieg ins deutsche Oberhaus der mit...

Suche nach Cheftrainer läuft noch
Christoph Schubert wird Co-Trainer der Heilbronner Falken

​Die Heilbronner Falken können den ersten Neuzugang für die kommende DEL2-Spielzeit 2021/22 verkünden. Zukünftig wird der ehemalige NHL-Profi Christoph Schubert als ...

Neue niederbayerische Zusammenarbeit für die kommende Saison
EV Landshut und Passau Black Hawks besiegeln Kooperation

DEL2-Vertreter EV Landshut und Oberligist Passau Black Hawks haben für die anstehende Eishockey-Saison 2021/22 eine Kooperation beschlossen. Schon in der abgelaufene...

Viertelfinalvorschau: Kassel Huskies - Heilbronner Falken
Jetzt gilt es für den Ligaprimus!

Die fünfte Jahreszeit kann beginnen! Die Kassel Huskies starten am Donnerstag als Hauptrundenmeister in das Play-off Viertelfinale gegen die Heilbronner Falken. Für ...

Viertelfinalvorschau: Tölzer Löwen – Ravensburg Towerstars
Wird der Favorit aus Oberbayern seiner Rolle gerecht?

​Die Rollen sind klar verteilt – die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache. Die Viertelfinalserie in der DEL2 zwischen den Tölzer Löwen und den Ravensburg Towerstar...

Nicklas Mannes ist der erste Neuzugang
Vladislav Filin bleibt bei den Dresdner Eislöwen

​Die Dresdner Eislöwen können eine weitere Vertragsverlängerung und den ersten Neuzugang für die Saison 2021/22 vermelden. ...

Stürmer verlängert beim EC Bad Nauheim
Stefan Reiter bleibt ein Roter Teufel

​Beim EC Bad Nauheim schreiten die personellen Planungen voran: Nachdem Keeper Felix Bick vor wenigen Tagen seine Unterschrift unter einen neuen Vertrag gesetzt hatt...

Trainerduo verlängert
Daniel Naud und Fabian Dahlem bleiben bei den Bietigheim Steelers

​Cheftrainer Daniel Naud und sein Assistent Fabian Dahlem werden auch in der kommenden Saison die sportlichen Geschicke bei den Bietigheim Steelers leiten. In der ab...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Donnerstag 22.04.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Freitag 23.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Samstag 24.04.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Sonntag 25.04.2021
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Montag 26.04.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Dienstag 27.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2