Spielmacher McKnight verlängert Vertrag

Lesedauer: ca. 1 Minute

„Als Matt im letzten September zu uns kam, hatte er gerade erst eine schwierige Verletzung auskuriert. Dennoch überzeugte er von Anfang an als Spielmacher, Vorbereiter und später auch als Torjäger. Dazu kommt seine Vielseitigkeit. Denn Matt kann Mittelstürmer spielen und ist auch als Außenstürmer einsetzbar. Da er auch menschlich ein Gewinn für unser Team ist, wollten wir ihn gern in Weißwasser behalten. Das es geklappt hat, freut mich sehr“, sagt Teammager Ralf Hantschke.
Nicht in Weißwasser bleiben wird hingegen Mark Derlago. Der Sturmpartner von Matt McKnight teilte am Dienstag mit, dass er das Vertragsangebot der Füchse nicht annehmen möchte. Er orientiert sich derzeit in eine andere europäische Liga.
„Es ist natürlich sehr schade, dass Mark uns verlässt. Auch er war sportlich und menschlich eine Bereicherung. Wir wünschen ihm für seine Zukunft viel Erfolg“, so Ralf Hantschke.