Spezialtrikots beim SC RiesserseeMottospiel „Hockey fights Cancer“

(Grafik: SC Riessersee)(Grafik: SC Riessersee)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Game-Worn-Trikots werden zwischen dem 17. und 25.Oktober über die Homepage des SCR (www.scr.de) nach dem Prinzip  „wer zuerst kommt mahlt zuerst“ für den Festpreis von 250 Euro verkauft. Der Erlös der Aktion geht an den Verein „Initiative für krebskranke Kinder München e.V.“ Diese Sondertrikots wird es nicht als Fantrikots zu kaufen geben und daher ist jedes Trikot ein Unikat. Nach dem Spiel werden die Spieler diese persönlich an die Käufer übergeben. Die Trikotkäufer die nicht beim Spiel anwesend sein können, bekommen das Spezialtrikot selbstverständlich per Post zugestellt.

Corey Morgen, Mitarbeiter des SCR und Initiator des Aktionsspiels: „Krebs ist eine Krankheit, die immer in unserem Leben oder näheren Umfeld vorkommen kann und es kann jeden direkt oder indirekt treffen. Wir möchten mit der Aktion das Bewusstsein zu der Krankheit wieder in das Gedächtnis eines jeden einzelnen rufen und mit dem Erlös der Trikot-Auktion die wichtige Arbeit des Vereins für krebskranke Kinder unterstützen.“

Außerdem beginnt der SCR eine Woche zuvor mit der Verteilung von Schildern „I fight for......-Hockey fights Cancer“. Die Schilder sind an den SCR-Fanständen kostenlos erhältlich. Natürlich werden auch Spenden für diese Aktion dankend entgegen genommen.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Souveräner 5:1-Erfolg gegen Kassel Huskies
Eisbären Regensburg schlagen in DEL2-Finalserie eindrucksvoll zurück

​Nachdem sich die Eisbären Regensburg im ersten Spiel der Finalserie um die Meisterschaft in der DEL2 gegen die Kassel Huskies noch mit 1:2 nach Verlängerung geschla...

Neuzugang aus Ravensburg
Luigi Calce kommt zum EC Bad Nauheim

​Das nächste Puzzleteil ist eingefügt: Vom letztjährigen Finalgegner aus Ravensburg wechselt Stürmer Luigi Calce zu den Roten Teufeln Bad Nauheim. Der 20-Jährige zäh...

2:1-Erfolg nach Verlängerung gegen starke Regensburger
DEL2: Kassel Huskies gewinnen erstes Finalspiel

​Mit den Kassel Huskies und den Eisbären Regensburg stehen die besten beiden Teams der DEL2-Hauptrunde im Play-off-Finale und dementsprechend hochklassig sollte die ...

Deutsch-Tscheche kommt aus Kaufbeuren
Dresdner Eislöwen verpflichten Sebastian Gorcik

​Die Dresdner Eislöwen haben den ersten Neuzugang für die Saison 2024/25 verpflichtet. Sebastian Gorcik wechselt vom ESV Kaufbeuren an die Elbe. Bei den Eislöwen hat...

Zweiter Neuzugang
EHC Freiburg verpflichtet Yannik Burghart

​Mit dem 22-jährigen Yannik Burghart kann der EHC Freiburg nach Georgiy Saakyan ein weiteres neues Gesicht im Kader für die kommende Saison präsentieren....

Andreas Becherer besetzt Co-Trainer-Posten
Daniel Jun bleibt Cheftrainer des ESV Kaufbeuren

​Daniel Jun bleibt auch in der kommenden Spielzeit 2024/25 der Chef hinter der Bande des ESV Kaufbeuren. Als Co-Trainer steht ihm dazu auch weiter der letztjährige U...

Alexander Dosch kommt aus Lindau
Erster Neuzugang bei den Lausitzer Füchsen

​Der erste Neuzugang der Lausitzer Füchse für die Saison 2024/25 ist perfekt. Alexander Dosch wird demnächst für den Zweitligisten aus Weißwasser stürmen....

Zwei Talente für die Roten Teufel
EC Bad Nauheim: Förderverträge für Tjark Kölsch und Rik Gaidel

​Förderverträge für Tjark Kölsch und Rik Gaidel U21-Förderverträge für zwei vielversprechende Talente: Tjark Kölsch (Jungadler Mannheim) und Rik Gaidel (Kölner Jungh...