Spannung, Rasse, KlasseFischtown Pinguins Bremerhaven

Spannung, Rasse, KlasseSpannung, Rasse, Klasse
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im ersten Drittel zeichnete sich bereits ab, wie schwer der Gegner Bad Nauheim zu spielen sein würde.  Ohne Frage, die Pinguine hatten eine optische Überlegenheit anzubieten, die Tore jedoch erzielten die Gäste aus dem Hessenland. Nach einigen guten Gelegenheiten für die Hausherren war es in der 8. Minute Kyle Helms, der auf Zuspiel von Ringwald in Überzahl das 1:0 markieren konnte. Zehn Minuten später das 2:0 durch Sven Gerbig, der mit einem satten Schuss in den Winkel Jaeger keine Chance ließ. Trotz weiterer Bemühungen der Stewart Schützlinge blieb es bis zum ersten Pausentee bei diesem Resultat.

Im Mittelabschnitt gaben die Pinguine dann richtig Gas. Spiel auf ein Tor und Chancen im Überfluss. Bitter für die Pinguine, dass HSR Westrich einem Treffer von Hafenrichter die Anerkennung versagte, der die Scheibe , nachdem Guryca sie hatte fallen gelassen, im Gehäuse der Nauheimer versenkt hatte. Doch wieder einmal war es Jan Kopecky, der dem Spiel die vorübergehende Wende gab. In der 31. Minute versenkte er eine Hooton Flanke zum 1:2 und nur acht Minuten später nutze er eine Überzahl, nachdem Mc Pherson aufgelegt hatte. Die Pinguine waren nun wieder im Rennen, wurden aber zunächst durch die Drittelpause gestoppt.

Im Schlussabschnitt zunächst ein Schock für die Bremerhavener, nachdem Max Campell in der 42. Minute die Gäste erneut in Führung bringen konnte. Dennoch, die Pinguine blieben die agilere Mannschaft und belohnten sich in der 48. Minute durch Brendan Cook, der erneut ausgleichen konnte. Danach Chancen auf beiden Seiten, mit Vorteilen für das Heimteam. Tore wollten aber nicht mehr fallen. Auch in der anschließenden Verlängerung, die das Stewart Team zunächst mit nur drei Feldspielern bestreiten musste, blieb es torlos.

Die Entscheidung fiel einmal mehr im Penalty Schießen, bei dem die Schützen der Pinguine zweimal trafen. Kopecky und Hooton waren die Protagonisten, wobei Kopecky das „game winning goal“ zugesprochen wurde.

 

4:3-Erfolg im Derby
Löwen Frankfurt ringen Kassel Huskies nieder

​Im Derby-Schlager Südhessen gegen Nordhessen haben die Löwen Frankfurt in einer stets engen, umkämpften und sehr intensiven Partie gegen die Kassel Huskies knapp di...

31-Jähriger Finne kommt von den Lahti Pelicans
Dresdner Eislöwen verpflichten Goalie Riku Helenius

Die Dresdner Eislöwen haben kurzfristig auf den Ausfall von Torhüter Florian Proske reagiert und Riku Helenius verpflichtet....

Trotz Heimsieg gegen den EHC Freiburg
Leif Carlsson folgt Axel Kammerer als Headcoach des EV Landshut

Der EV Landshut hat 15 Spiele vor dem Ende der Hauptrunde in der DEL2 einen Wechsel auf der Cheftrainer-Position vorgenommen....

Über den Status Quo und die Zukunft der Löwen Frankfurt
Löwen-Geschäftsführer Stefan Krämer im Hockeyweb-Interview

Geschäftsführer Stefan Krämer spricht im Hockeyweb-Interview über den Status Quo und die Zukunft der Löwen Frankfurt....

Stammkeeper Ben Meisner kuriert Krankheit aus
Ilya Sharipov hütet das Wölfe-Tor in Landshut

Beim heutigen Auswärtsspiel des EHC Freiburg beim EV Landshut steht ausnahmsweise der bei den Schwenninger Wild Wings unter Vertrag stehende Ilya Sharipov im Tor der...

"Wollen unsere Offensive stärken"
Bietigheim Steelers statten Myles Fitzgerald mit einem Tryout-Vertrag aus

Um der Mannschaft einen weiteren Impuls zu geben, wird sich in den kommenden Spielen der 26-jährige Kanadier Myles Fitzgerald bei den Steelers beweisen können. ...

Neuverpflichtung im Sturm
Ravensburg Towerstars verpflichten Jared Gomes

Jared Gomes ist in Deutschland natürlich kein Unbekannter. Der kanadische Angreifer bestritt seine erste Station in Europa bei den Straubing Tigers in der DEL Saison...

Marius Erk: „Mussten näher zusammenrücken“
Löwen Frankfurt setzen sich in der Spitzengruppe fest

​Mit einem glatten 5:0-Heimsieg gegen die Bietigheim Steelers vor 5000 Zuschauern haben sich die Löwen Frankfurt am Freitagabend in der Spitzengruppe der DEL2 festge...

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 19.01.2020
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Kassel Huskies Kassel
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
EV Landshut Landshut
Dienstag 21.01.2020
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Kassel Huskies Kassel
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
EV Landshut Landshut
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2