Souveräner SCR holt zwei Siege am WochenendeSC Riessersee

Souveräner SCR holt zwei Siege am WochenendeSouveräner SCR holt zwei Siege am Wochenende
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Werdenfelser agierten trotz vier Ausfällen (Staltmayr, Pauli, Gschmeissner, F. Vollmer) konsequent mit vier Reihen und zogen so dem Gegner den Zahn. Der Lohn waren sechs verschiedene Torschützen, wobei auch die vierte Reihe gleich zweimal traf. Trainer Toni Krinner vertraut seinen Spielern und setzt alle bis zum Schluss ein. Diese gaben ihm das Vertrauen zurück und hielten sich an den „Gameplan. “Ich bin sehr stolz auf meine Mannschaft und auf das, was sie umsetzt. Wir wissen, dass wir bis zum Schluss mit jedem Gegner mithalten können, weil wir die nötige Kadertiefe besitzen und somit auch hohes Tempo gehen können. Hinzu kommt, dass wir sehr viele verschiedene Torschützen in unseren Reihen haben“, so Toni Krinner.