Siegen oder Fliegen heißt es für die EislöwenDEL2 Playoff-Halbfinale/Playdowns Runde 2 Spiel 4

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Ansetzungen Playoffs:

Dresdner Eislöwen – Bietigheim Steelers

Stand in der Serie: 0:3 Bietigheim Steelers

 Schiedsrichter: Marc-Andre Naust/Ramin Yazdi

Es ist ganz einfach: gewinnen die Eislöwen, geht die Serie weiter, verlieren sie, beginnt für sie die Sommerpause. Trainer Bill Stewart macht demzufolge auch wenig Worte: „Wir brauchen nicht viele Worte verlieren. Wir müssen unsere sehr guten Ansätze wieder von Beginn an aufs Eis bringen, dürfen uns keine Aussetzer erlauben und müssen effektiv sein. Echtes Playoff-Hockey ist gefragt. Dann können wir Bietigheim das Leben schwer machen.“ Auch Stürmer Arturs Kruminsch sieht noch eine Chance: „Der Serienstand wirkt vom Papier her deutlich, aber wir waren in jedem Spiel mehr als dran. Natürlich ist jetzt ein gewisser Druck da, aber wir werden uns nicht so leicht geschlagen geben und werden unsere Chance weiter wahren.“

Kassel Huskies – Ravensburg Towerstars

Stand in der Serie: 2:1 Kassel Huskies

Schiedsrichter: Marc Iwert/Elvis Melia

Die Towerstars meldeten sich in der Serie mit einem 6:1 Erfolg über die Kassel Huskies eindrucksvoll zurück. „Die Jungs haben heute geschlossen für die Sieg gekämpft und wir wollen uns jetzt möglichst gut auf den Sonntag vorbereiten“, war auch Trainer Dany Naud von seiner Mannschaft beeindruckt. Grundstein für den Erfolg war die effektive Chancenverwertung der Oberschwaben. Für die Hessen war das Spiel am Freitag die erste Niederlage in den laufenden Playoffs.

Ansetzungen Playdowns:

Heilbronner Falken – ESV Kaufbeuren

Stand in der Serie: 2:1 Heilbronner Falken

Schiedsrichter: Eric Daniels/Lasse Kopitz

„Schlau und diszipliniert“ nannte Falken-Trainer Fabian Dahlem das Spiel seiner Mannschaft am Freitag. „Die Chancen, die wir hatten reichen normalerweise, um eine ganze Serie zu gewinnen“, sagte ESVK-Trainer Toni Krinner. „Wenn man keine Tore schießt, kann man nicht gewinnen.“ Das Heimrecht liegt nun wieder auf Seiten der Heilbronner und die Bayern wollen es wie schon in Spiel 2 ebenfalls auswärts wieder zurück holen. Das ungewöhnliche an dieser Serie ist allerdings, dass es bislang der Heimmannschaft noch nicht gelang, ein Tor zu erzielen. Man darf gespannt sein…

17-Jähriger bekommt Fördervertrag
Niklas Hörmann ist der erste Tölzer Löwe für 2021/22

​Das ist auch ein Zeichen für die Ausrichtung der Tölzer Löwen: Niklas Hörmann, gebürtiger Tölzer, ist der erste Spieler, der einen neuen Vertrag für die kommenden J...

Aus fünf Toren Rückstand wurden drei Treffer Vorsprung
Freiburger Wölfe feiern Riesen-Comeback gegen die Dresdner Eislöwen

Die Wölfe aus Freiburg bewiesen am Samstagabend riesige Comeback-Qualitäten und schlugen die Dresdner Eislöwen nach einem 1:6-Rückstand noch mit 9:6. Bei den Sachsen...

DEL 2 am Samstag - irre Aufholjagden
EHC Freiburg und Bietigheim Steelers setzen sich mit tollem Endspurt durch

Schon am Nachmittag startete das bayerische Duell der Tölzer Löwen gegen den EV Landshut. Eine enorme Aufholjagd der Freiburger Wölfe und der Bietigheim Steelers mac...

Spitzenreiter lässt federn
ESV Kaufbeuren schlägt die Kassel Huskies

Zu ungewohnter Zeit gastierte der Spitzenreiter der DEL2 aus Nordhessen in der erdgas-schwaben-arena. Die Gäste reisten mit Rückenwind aus dem Sieg im Hessenderby ge...

Einvernehmliche Entscheidung
Dresdner Eislöwen trennen sich von Marco Stichnoth

Die Dresdner Eislöwen und der Sportliche Berater Marco Stichnoth gehen mit sofortiger Wirkung getrennte Wege. Die Trennung erfolgt einvernehmlich. Die Kaderplanung f...

DEL 2 am Donnerstag - vier Punkteteilungen nach 60 Minuten
Tölzer Löwen stoppen ihren Abwärtstrend bei den Ravensburg Towerstars

Die Dresdner Eislöwen und die Bayreuth Tigers gewannen im Tabellenkeller ihre Partien in der Overtime. Der EV Landshut hingegen musste sich in Overtime den Eispirate...

Auch der Nachbar kann den Spitzenreiter zu Hause nicht stoppen
Kassel Huskies siegen im Derby gegen die Löwen Frankfurt

Zum vierten Hessenderby der DEL2-Saison 2020/21 gastierten die Löwen Frankfurt am Donnerstagabend in der Eissporthalle am Auestadion. Der Klassiker versprach ein unt...

Torarme Auseinandersetzung am Gutenbergweg
Eispiraten Crimmitschau entführen zwei Punkte aus Landshut

Das erlebt man auch selten im Eishockey – ein 0:0 nach 60 Minuten. Nach knapp drei Minuten Verlängerung fiel die Entscheidung dann zu Gunsten der Eispiraten Crimmits...

Wechsel zur neuen Saison
Peter Russell wird neuer Chefcoach der Ravensburg Towerstars

Die Ravensburg Towerstars werden zur Saison 2021/22 die Cheftrainerposition mit Peter Russell besetzen. Der 46-jährige Schotte ist aktuell noch beim EHC Freiburg unt...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 16.03.2021
EV Landshut Landshut
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Montag 08.03.2021
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
EV Landshut Landshut
Dienstag 30.03.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2