Sieg Nummer 13 für BietigheimDEL2 kompakt

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Blitztreffer nach 16 Sekunden in der Overtime bringt Steelers zwei Punkte in Bad Nauheim – Pinguins schwächeln weiter: nur ein Punkt gegen Füchse – Eispiraten rehabilitieren sich für hohe Niederlage vom Freitag, Shutout für Ryan Nie – kampfbetontes Spiel zwischen Starbulls und Wölfen, PP2-Treffer, ein Penalty und zwei Shorthander bringen die Bayern auf die Siegerstraße – Frankfurt verspielt im Derby Vier-Tore-Vorsprung und gewinnt dann in der Verlängerung – Eislöwen gewinnen auch Spiel fünf unter Bill Stewart, brauchen aber auch in Heilbronn länger – Personell arg dezimiert unterliegt der SCR in Ravensburg

Die Ergebnisse des 38. Spieltages:

EC Bad Nauheim – Bietigheim Steelers 3:4 n. V. (1:1; 1:2; 1:0; 0:1)

Torschützen: Dustin Cameron, Nick Dineen, Henri Laurila | Shawn Weller, PJ Fenton, David Wrigley, Robin Just

Strafen: acht | zehn

Zuschauer: 2577

Schiedsrichter: Sascha Westrich

Fischtown Pinguins – Lausitzer Füchse 1:2 n. V. (0:0; 0:1; 1:0; 0:1)

Torschützen: David Zucker | Darren Haydar, Ken Magowan

Strafen: vier plus zehn Patrick Klöpper | acht

Zuschauer: 4102

Schiedsrichter: Carsten Lenhart

Eispiraten Crimmitschau – ESV Kaufbeuren 3:0 (0:0; 2:0; 1:0)

Torschützen: Andre Schietzold, Eric Lampe, Alexander Höller

Strafen: acht | sechs

Zuschauer: 2057

Schiedsrichter: Alfred Hascher

Starbulls Rosenheim – Wölfe Freiburg 4:1 (0:0; 3:0; 1:1)

Torschützen: Peter Lindbauer, Wade MacLeod, Simon Fischhaber, Tyler McNeely | Marc Wittfoth

Strafen: 26 plus zehn Tyler McNeely | 32 plus zehn Ondrej Svanhal plus PS

Zuschauer: 2322

Schiedsrichter: Martin Holzer

Löwen Frankfurt – Kassel Huskies 7:6 n. V. (4:1; 1:1; 1:4; 1:0)

Torschützen: Nick Mazzolini, Kris Sparre, Lukas Laub, Richard Mueller (3), Stefan Chaput | jamie MacQueen (2), Braden Pimm, Carter Proft, Taylor Carnevale, Manuel Kinge

Strafen: acht plus 25 (Matchstrafe Brett Breitkreuz) | 16

Zuschauer: 6625

Schiedsrichter: Elvis Melia/Bastian Haupt

Heilbronner Falken – Dresdner Eislöwen 4:5 n. P. (2:1; 2:3; 0:0; 0:0; 0:1)

Torschützen: Patrick Schmid, Joseph Lewis, Thomas Gödtel, Richard Gelke | Feodor Boiarchinov, Harrison Reed (2), Rene Kramer, Petr Macholda

Strafen: zehn | 16 plus zehn Petr Macholda

Zuschauer: 1035

Schiedsrichter: Alexander Singer

Ravensburg Towerstars – SC Riessersee 4:2 (2:1; 1:0; 1:1)

Torschützen: Radek Krestan, Brian Roloff, Austin Smith, Stephan Vogt | Mark Heatley (2)

Strafen: acht plus PS | zehn

Zuschauer: 2324

Schiedsrichter: Michael Klein

Die EISKRISTALLKUGEL-Prognosen-Auswertung

Die Fischtown Pinguins schließen zum Spitzenreiter auf.

Nein, das haben sie nicht geschafft.

Brian Roloff (Ravensburg) und Matthias Beck (SC Riessersee) werden auch nach diesem Spieltag die gleiche Anzahl an Scorerpunkten haben.

Brian Roloff schaffte heute zwei Scorerpunkte, Matthias Beck leider keinen…also nein

Die meisten Strafen wird es im Spiel der Fischtown Pinguins gegen die Lausitzer Füchse geben.

Die meisten Strafen gab es in der Partie zwischen den Starbulls Rosenheim und den Wölfen Freiburg.

Die Kassel Huskies werden die 160-Tore-Marke knacken.

Auf 163 Tore können die Huskies jetzt verweisen.

Die meisten Zuschauer werden in Frankfurt im Stadion sein.

Völlig korrekt…


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Der 30-jährige Kanadier war Playoff-Topscorer der Nordhessen
Ryan Olsen bleibt bei den Kassel Huskies

Die Kassel Huskies haben den Vertrag mit Stürmer Ryan Olsen nach starken Leistungen verlängert....

Bereits DEL-Erfahrung für Iserlohn und Krefeld
Travis Ewanyk wechselt zu den Starbulls Rosenheim

Mit dem 31-jährigen Travis Ewanyk geben die Starbulls Rosenheim den vierten Neuzugang mit Blick auf die anstehende DEL2-Saison bekannt...

In vergangener Saison einer der besten DEL2-Rookies
Edwin Schitz bleibt beim EV Landshut

Edwin Schitz geht auch in der kommenden Saison wieder für den EV Landshut aufs Eis. Nach einer rundum geglückten Premierensaison bei den Rot-Weißen der 24-jährige An...

Kanadischer Mittelstürmer für die Joker
Nolan Yaremko wechselt zum ESV Kaufbeuren

​Der ESV Kaufbeuren kann mit Mittelstürmer Nolan Yaremko, der am morgigen Freitag seinen 26. Geburtstag feiert, seinen dritten Neuzugang für die Saison 2024/25 vorst...

Verteidiger bekommt Zweijahresvertrag
Dresdner Eislöwen verpflichten Oliver Granz

​Mit Oliver Granz haben die Dresdner Eislöwen einen weiteren Abwehrspieler verpflichtet. Der 26-Jährige kommt von den Ravensburg Towerstars und hat einen Vertrag für...

Zuletzt Topscorer bei Bietigheim Steelers
Jack Doremus kehrt nach Landshut zurück

Der EV Landshut hat mit Jack Doremusein bekanntes Gesicht zurückgeholt. Der 27-jährige Angreifer war Topscorer in Bietigheim und in den Top10 der DEL2-Scorerwertung....

21-jähriger Deutsch-Ukrainer wechselt aus Nordamerika
Crimmitschau verpflichten Stürmer Roman Zap

Die Eispiraten Crimmitschau sind weiter fleißig dabei, den Kader für die DEL2-Spielzeit 2024/25 zusammenzustellen und können nun mit dem jungen Stürmer Roman Zap den...

Zuletzt Co-Trainer beim Schweizer Erstligisten EV Zug
Todd Woodcroft neuer Cheftrainer der Kassel Huskies

Die Kassel Huskies haben die vakante Stelle des Head-Coaches mit dem Kanadier Todd Woodcroft besetzt. Der 51-Jährige besitzt knapp 20 Jahre NHL-Erfahrung als Videoco...