Sieg auch im zweiten Testspiel

Sieg auch im zweiten TestspielSieg auch im zweiten Testspiel
Lesedauer: ca. 1 Minute

Auf ein Tor im ersten Drittel mussten auch in diesem zweiten Heimspiel in der Vorbereitungsphase die Fans beider Mannschaften verzichten. Trotz guter Chancen auf beiden Seiten stand es nach zwanzig Minuten 0:0, wobei das Gästeteam aus Weißwasser optisch die erste Viertelstunde durchaus bestimmt hatte. Mit einem kräftezehrenden Forechecking machten sie den heimischen Indians, die ohne die verletzten Langmann, Hilpert, Hemmes, Boiarchinov und Schmidle antreten mussten, das Leben schwer. Besonders die erste Sturmreihe mit McKnight und Miezkowski wirkte schon gut eingespielt und setzte die hannoversche Verteidigung stellenweise stark unter Druck. Mitten in dieser Drangphase hätte es jedoch 1:0 stehen müssen, als Indians-Forward Jimmy Kilpatrick alleine auf das Tor von Dustin Strahlmeier zu fuhr, die Scheibe aber über die Latte löffelte.

Wie beim Freitagspiel hieß es auch in dieser Partie schnell im zweiten Drittel 1:0. Andrej Salzer (23.) verwertete einen Abpraller von Strahlmeier und wenige Sekunden später zielte D.J. Jelitto (24.) beim 2:0 genau in die linke Ecke. Als 120 Sekunden später noch einmal Jelitto (26.) nach schöner Kombination mit Kilpatrick und Julian Eichinger traf, musste Gästecoach Dirk Rohrbach seine außer Rand und Band gewordene Mannschaft mit einer Auszeit wieder beruhigen. Wie gut dies dem Team tat, zeigte neun Minuten später das 3:1 durch Sean Fischer (35.), der frei zum Schuss kam und den wiederum gut aufgelegten Peter Holmgren als einziger Gästestürmer bezwang. Wenige Sekunden vor Drittelschluss krönte dann Indians-Defensiv-Leader Dave Reid (40.) seine starke Leistung mit dem 4:1.

Im dritten Drittel, in dem beide Mannschaften kräftemäßig doch stark nachließen, zeigten die Indians einige schöne Spielzüge, die schließlich mit zwei Toren gekrönt wurden. Danny Pyka (57.) und Dominik Hammer (59.) erhöhten in der Schlussphase auf 6:1, wobei Letzterer in Unterzahl mit einem Schuss, der seinem Nachnamen gerecht wurde, das halbe Dutzend voll machte. Gästecoach Dirk Rohrbach war trotzdem zufrieden: „Hannover war schon deutlich weiter als wir. Wir haben zehn neue Leute im Team und die müssen erst einmal integriert werden.“ Indians-Coach Christian Künast  zeigte sich erleichtert: „Ein 6:1 und keine Verletzten, das ist ordentlich. Besonders gut hat mir unser Marvin Knauf gefallen, der eine sehr gute Leistung geboten hat.“ 

DEL2/Oberliga: Testspiele am Dienstag
Landshut und Kaufbeuren gewinnen Testspiele

​Am Dienstagabend fanden zwei Spiele mit DEL2- und Oberliga-Beteiligung statt....

DEL2: Testspiel am Sonntag
Ravensburg Towerstars verlieren Testspiel gegen Heilbronn

Vor 515 Zuschauern unterlag das Team von Coach Peter Russell mit 5:6 nach Penaltyschießen....

DEL2/Oberliga: Testspiel am Sonntag
Tölzer Löwen gewinnen Testspiel gegen Memmingen

Mit einem Sieg über die Memmingen Indians haben die Tölzer Löwen ihren dritten Erfolg im vierten Spiel der Vorbereitung eingefahren....

DEL2: Testspiel am Sonntag
Selber Wölfe gewinnen Testspiel gegen Bad Nauheim

Die Selber Wölfe setzen sich mit 4:3 (0:1; 2:1; 2:1) gegen Bad Nauheim durch....

DEL2/Oberliga: Testspiel am Sonntag
Lausitzer Füchse gewinnen den Nordost-Pokal

​Im Finalrückspiel haben die Lausitzer Füchse das „Ding“ noch gedreht: Nachdem die Eispiraten Crimmitschau das Hinspiel um den Nordost-Pokal in Weißwasser mit 2:1 ge...

DEL2/Oberliga: Zahlreiche Testspiele am Freitag
Eispiraten Crimmitschau gewinnen Finalhinspiel im Nordost-Pokal

​Am Freitag waren zahlreiche Teams aus der DEL2 und Oberliga im Testspieleinsatz. Dabei sind auch die Hinspiele um die Platzierungen im Nordost-Pokal über die Bühne ...

Der EHC Freiburg macht sich auf den Weg nach Bad Nauheim
EHC Freiburg testet gegen Ligakonkurrenten

Heute Abend um 19:30 Uhr trifft das Team von Cheftrainer Robert Hoffmann in der Wetterau auf den EC Bad Nauheim....

16 Tore am Dienstag
So liefen die DEL2-Testspiele unter der Woche

​Am Dienstag fanden zwei Testspiele mit DEL2-Beteiligung statt. Die Ravensburg Towerstars unterlagen dem ESV Kaufbeuren mit 2:3, während die Kassel Huskies beim Ober...

Hirschberger möchte sich nach seiner schweren Verletzung zurück kämpfen
Maximilian Hirschberger darf sich weiterhin bei den Selber Wölfen beweisen

Der 22-jährige Stürmer, der in Selb, Chemnitz, bei den Jungadlern Mannheim und beim EC Bad Tölz ausgebildet wurde, erlitt vor den letztjährigen Playoffs eine schwere...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Freitag 01.10.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
EV Landshut Landshut
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
Selber Wölfe Selb
Sonntag 03.10.2021
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
Selber Wölfe Selb
- : -
Kassel Huskies Kassel
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
EV Landshut Landshut
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2