Shawn Weller kommt ins EllentalKooperation mit Iserlohn bleibt bestehen

Lesedauer: ca. 1 Minute

Ab August wird der dann 29-jährige US-Amerikaner Shawn Weller seinen Wohnsitz ins Schwabenland verlegen und fortan für die Steelers auf Torejagd gehen. Der im Jahr 2004 von den Ottawa Senators in Runde 3 an Stelle 77 gedraftete Weller ist kein Unbekannter im Ellental. Sowohl Trainer Gaudet als auch Teile der Mannschaft und nicht zuletzt den Fans ist Shawn Weller aus seiner Rosenheimer Zeit ganz sicher noch gut im Gedächtnis! Zusammen mit Tyler McNeely bildete der jetzige Neuzugang in der Saison 2013/2014 ein kongeniales Sturmduo und sorgte vor allem in der Playoff-Halbfinaleserie gegen die Steelers mit fünf Toren und sechs Assists für mächtig Furore. Hinzu kamen weitere sieben Scorerpunkt während der Hauptrunde, die er damals gegen seinen künftigen Arbeitgeber verbuchen konnte. In der vergangenen Saison lief der Linksschütze zunächst 28 Mal für die Ravensburg Towerstars auf (7 Tore, 20 Assists), ehe er im Winter an die Elbe wechselte und die Saison in Dresden beendete. Einen alten Bekannten wird Shawn Weller übrigens in Bietigheim wieder treffen, Dominic Auger war bereits in Rosenheim sein Teamkollege.

Gute Partnerschaft

Iserlohn – Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) und DEL2-Meister Bietigheim-Bissingen werden ihre Zusammenarbeit auch in der kommenden Saison fortsetzen. Das haben beide Seiten jetzt bei einem Treffen vereinbart. „Wir haben mit den Steelers einen Partner gefunden, der unsere jungen Förderlizenzspieler sehr intensiv fördert und ihnen ideale Rahmenbedingungen für eine sportliche Entwicklung geben kann“, so Roostersmanager Karsten Mende. Zuletzt war das Iserlohner Eigengewächs Marcel Kahle mit den Steelers Meister geworden, hatte in den Playoffs der DEL2 hervorragende Spielanteile, konnte das in ihn gesetzte Vertrauen zurückzahlen. „Wir freuen uns auf die Kooperation, die beiden Vereinen geholfen hat. Mit Marcel Kahle konnten uns die Roosters in der vergangenen Saison einen sehr talentierten Spieler zur Verfügung stellen, der uns auf unserem Weg zur Meisterschaft intensiv unterstützen konnte“, betont Volker Schoch, Geschäftsführer der Steelers. Neben Kahle wird in diesem Jahr auch Roosters-Neuzugang Dennis Schevyrin eine Förderlizenz für den DEL2-Club erhalten. Der 20-jährige, der im Angriff und in der Defensive eingesetzt werden kann, kehrt nach zwei Jahren in Nordamerika zurück nach Deutschland.

Der 37-Jährige unterschreibt einen Vertrag bis zum 30. April 2023
Heiko Vogler wird neuer Cheftrainer des EV Landshut

Der EV Landshut hat einen neuen Headcoach! Der 37-Jährige Heiko Vogler kommt vom Augsburger EV an den Landshuter Gutenbergweg und hat beim EVL einen Vertrag bis zum ...

21-jähriger Verteidiger kommt von den Bietigheim Steelers
Fabian Ribnitzky wechselt zu den Kassel Huskies

Zuwachs für das Husky-Rudel: Fabian Ribnitzky ist ab sofort neu im Team der Kassel Huskies. Der 21-jährige Verteidiger wechselt von Erstligist Bietigheim Steelers an...

DEL2 kompakt: 20. Spieltag – fünfte Pleite in Folge für Landshut
Ravensburg siegt gegen Bad Nauheim und schließt zum Spitzentrio auf

​Die vier Schlusslichter in der Tabelle – Kaufbeuren, Weißwasser, Landshut und Selb – gingen allesamt leer aus an diesem Sonntag in der DEL2. Im Spitzenquartett schr...

DEL2 kompakt: 19. Spieltag – zweimal Penaltyschießen, einmal Verlängerung
Frankfurt nach Sieg in der Lausitz wieder Tabellenführer

Lediglich zwei Heimsiege durch Kaufbeuren gegen Freiburg und Bad Nauheim nach Verlängerung gegen Crimmitschau waren an diesem Spieltag zu bejubeln. Bad Tölz gewann a...

Niederlage zum Ende des Heimspielmarathons
EV Landshut muss sich gegen die Heilbronner Falken geschlagen geben

​Eine Verbesserung im Vergleich zu letzter Woche war nötig beim EV Landshut und die gab es auch. Das Spiel am Gutenbergweg gegen die Heilbronner Falken hatte einiges...

13. Saisonsieg für die Hessen
Löwen Frankfurt schlagen die Lausitzer Füchse

Am Ende stand ein knapper, aber dennoch leistungsgerechter Sieg für die Löwen Frankfurt zu Buche, die sich mit 3:2 bei den Lausitzer Füchsen durchsetzen und die Tabe...

Kanadier fällt mit einer Oberkörperverletzung aus
Kassel Huskies lange ohne Corey Trivino

Bittere Nachricht für die Kassel Huskies: Die Schlittenhunde müssen lange auf Stürmer Corey Trivino verzichten....

DEL2 kompakt: 18. Spieltag – Ravensburg siegt deutlich in Bad Tölz
Bad Nauheim und Frankfurt setzen sich an der Tabellenspitze etwas ab

Die Lausitzer Füchse gewinnen zu Hause gegen Kaufbeuren. Ravensburg siegt deutlich in Bad Tölz und auch Bad Nauheim gewinnt auswärts in Heilbronn und verteidigt die ...

Neuzugang aus Kassel
Eric Valentin wechselt zu den Lausitzer Füchsen

​Die Lausitzer Füchse haben einen weiteren Stürmer unter Vertrag genommen. Der 24-jährige Rechtsschütze Eric Valentin wechselt von den Kassel Huskies mit sofortiger ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 05.12.2021
Löwen Frankfurt Frankfurt
4 : 3
Bayreuth Tigers Bayreuth
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
4 : 1
Selber Wölfe Selb
Heilbronner Falken Heilbronn
5 : 2
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Kassel Huskies Kassel
5 : 2
EV Landshut Landshut
Ravensburg Towerstars Ravensburg
3 : 1
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
EHC Freiburg Freiburg
6 : 5
Lausitzer Füchse Weißwasser
Tölzer Löwen Bad Tölz
4 : 5
Dresdner Eislöwen Dresden
Dienstag 07.12.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Kassel Huskies Kassel
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EV Landshut Landshut
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Selber Wölfe Selb
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2