Sergej Svetlov als Co-Trainer von Lada Togliatti bestätigt

Eispiraten erleiden zwei NiederlagenEispiraten erleiden zwei Niederlagen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Lada Togliatti hat nun auch offiziell die Verpflichtung ihres neuen Co-Trainers Sergej Svetlov bestätigt. Wie Hockeyweb bereits berichtete, wird der Russe nun sein Cheftraineramt beim Zweitligisten Crimmitschau wohl nicht weiter ausfüllen.

Svetlov hatte sich am Mittwoch wegen Verdacht auf einen Bandscheibenvorfall  bei den Westsachsen arbeitsunfähig gemeldet. Aber anstatt das Krankenbett zu hüten, scheint der 47-Jährige  eher seine Sachen für die Abreise nach Russland gepackt zu haben.

Der ETC Crimmitschau hat noch keine offizielle Stellungnahme zu dem Fall abgegeben.