Sechs-Punkte-Wochenende für die Eispiraten

Eispiraten CrimmitschauEispiraten Crimmitschau
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Am Sonntagabend zementierten Saurette & Co. diese Position mit einem 3:1 gegen den stark gestarteten Aufsteiger Starbulls Rosenheim. In einer gutklassigen Zweitliga-Partie wurden die Oberbayern nach großem Kampf verdient in die Knie gezwungen.

Die Hausherren begannen das Match gewohnt bissig und versuchten, sofort klarzumachen, dass sie sich im Sahnpark nicht die Butter vom Brot nehmen lassen würden. Goalie Maracle im Kasten der Starbulls stand somit gleich im Zentrum des Geschehens. Dass es schwer werden würde, den Ex-NHL-Haudegen zu überwinden, konnte man schon in den ersten Minuten des Spiels erahnen.

Trotzdem versuchten es die Eispiraten immer wieder: Carciola, McElroy und Saurette scheiterten am Schlussmann, Schietzold und Pohl am Torgestänge. Aber auch die Gäste prüften Horneber im Eispiraten-Tor einige Male, ohne allerdings dadurch dem Spiel ihren Stempel aufzudrücken. Die optische Überlegenheit des Heimteams drückte sich an der Ergebnistafel nach 20 Minuten jedenfalls nicht aus: da hieß es 0:0.

Das zweite Drittel sah dann verbesserte Gäste, die den Crimmitschauern mit deren eigenen Mitteln zusehends den Schneid abkauften. Rosenheim attackierte frühzeitiger und energischer die puckführenden Gegenspieler und zwang diese so zu einigen Fehlern. Das 1:0 der Hausherren in der 25. Minute kam daher – zu diesem Zeitpunkt – fast ein wenig überraschend. Kapitän Saurette erkämpfte sich an der Bande die Scheibe, und den Rebound nach Pohls Schuss versenkte Garett Bembridge hinter dem machtlosen Maracle.

Rosenheim liess sich aber davon nicht beirren und setzte den Rot-Weissen weiterhin mächtig zu. Lohn der Arbeit: der Ausgleich Zellers in der 33. Minute. Bis zum Ende des Durchgangs hielten dann beide Goalies ihren Kasten sauber, und es war klar, dass die Eispiraten eher ans erste als ans zweite Drittel anknüpfen mussten, wenn sie ihre weisse Heimweste behalten wollten.

Wie sie das dann allerdings taten, war allererste Sahne. Mit unbändigem Kampfgeist eroberten die Suarez-Schützlinge jeden verlorenen Zentimeter Sahnpark-Eis zurück, und als Patrick Pohls Sonntagsschuss in Minute 43 im Winkel einschlug, stand das Stadion Kopf. Das 3:1 sieben Minuten später war dann Anschauungsunterricht dafür, wie die Eispiraten in dieser Saison ihre Tore erzielen: Minutenlang attackierten die Rot-Weißen den Gegner schon in dessen eigenem Drittel, liessen keinen vernünftigen Spielaufbau zu und eroberten schliesslich die Scheibe, als Rosenheim gerade im Vorwärtsgang war. McElroy und Hein setzten Georg Albrecht vor dem Tor in Szene, und der Youngster verlud den Ausnahmegoalie Maracle nach allen Regeln der Kunst. Danach verlegte sich das Team etwas mehr aufs Sichern des Vorsprungs, blieb aber stets gefährlich und fuhr das 3:1 letztlich recht ungefährdet nach Hause.

Neue niederbayerische Zusammenarbeit für die kommende Saison
EV Landshut und Passau Black Hawks besiegeln Kooperation

DEL2-Vertreter EV Landshut und Oberligist Passau Black Hawks haben für die anstehende Eishockey-Saison 2021/22 eine Kooperation beschlossen. Schon in der abgelaufene...

Viertelfinalvorschau: Kassel Huskies - Heilbronner Falken
Jetzt gilt es für den Ligaprimus!

Die fünfte Jahreszeit kann beginnen! Die Kassel Huskies starten am Donnerstag als Hauptrundenmeister in das Play-off Viertelfinale gegen die Heilbronner Falken. Für ...

Viertelfinalvorschau: Tölzer Löwen – Ravensburg Towerstars
Wird der Favorit aus Oberbayern seiner Rolle gerecht?

​Die Rollen sind klar verteilt – die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache. Die Viertelfinalserie in der DEL2 zwischen den Tölzer Löwen und den Ravensburg Towerstar...

Nicklas Mannes ist der erste Neuzugang
Vladislav Filin bleibt bei den Dresdner Eislöwen

​Die Dresdner Eislöwen können eine weitere Vertragsverlängerung und den ersten Neuzugang für die Saison 2021/22 vermelden. ...

Stürmer verlängert beim EC Bad Nauheim
Stefan Reiter bleibt ein Roter Teufel

​Beim EC Bad Nauheim schreiten die personellen Planungen voran: Nachdem Keeper Felix Bick vor wenigen Tagen seine Unterschrift unter einen neuen Vertrag gesetzt hatt...

Trainerduo verlängert
Daniel Naud und Fabian Dahlem bleiben bei den Bietigheim Steelers

​Cheftrainer Daniel Naud und sein Assistent Fabian Dahlem werden auch in der kommenden Saison die sportlichen Geschicke bei den Bietigheim Steelers leiten. In der ab...

Nico Pertuch, Fabian Belendir und Moritz Serikow schaffen es in die Profimannschaft
Ein Nachwuchstrio für die Zukunft des EV Landshut

Die Nachwuchsabteilung ist und bleibt auch in der Zukunft das absolute Herzstück des EV Landshut! In der Talentschmiede, in der auch die NHL-Stars Tom Kühnhackl und ...

Raphael Kapzan und Daniel Heinrizi
Ravensburg Towerstars bestellen neue Geschäftsführer

​Die Ravensburg Towerstars haben die personellen Weichen für die Zukunft gestellt und die Geschäftsführung wie bereits angekündigt auf zwei Geschäftsführer verteilt....

Torhüter verlängert
Felix Bick bleibt beim EC Bad Nauheim

​Die Roten Teufel können eine wichtige Personalentscheidung vermelden: Felix Bick hat seinen Vertrag beim EC Bad Nauheim verlängert. Der 28 Jahre alte Torwart ist ei...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Donnerstag 22.04.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Freitag 23.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Samstag 24.04.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Sonntag 25.04.2021
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Montag 26.04.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Dienstag 27.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2