Sebastian Osterloh muss seine aktive Spielerkarriere beendenNeue Aufgabengebiete beim ESV Kaufbeuren

Sebastian Osterloh muss seine aktive Laufbahn beenden. (Foto: dpa/picture alliance)Sebastian Osterloh muss seine aktive Laufbahn beenden. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dem ESVK wird der Kaufbeurer aber weiterhin erhalten bleiben. Nach intensiven Gesprächen mit Geschäftsführer Michael Kreitl wurde eine neue Stelle mit einem breitgefächertem Aufgabengebiet für Sebastian Osterloh geschaffen. So wird der 36 Jahre alte dreifache Familienvater bei den Jokern in Zukunft nicht nur den Posten des Co-Trainers an der Seite von Cheftrainer Andreas Brockmann besetzten, sondern sich auch um das Athletiktraining der Joker kümmern. Zusätzlich wird Sebastian Osterloh auch als Verbindungstrainer zwischen Profi- und dem Nachwuchsbereich in enger Zusammenarbeit mit Daniel Jun fungieren. Dabei wird zum Beispiel jede Woche eine eigene Eistrainingseinheit mit jungen Spielern aus der ersten Mannschaft und dem Nachwuchsbereich stattfinden, die gemeinsam von Sebastian Osterloh und Daniel Jun geleitet werden soll.

ESVK-Geschäftsführer Michael Kreitl dazu: „Es ist natürlich sehr schade und traurig, dass Sebastian Osterloh seine aktive Karriere aufgrund einer Verletzung beenden muss. Wir hätten ihn noch sehr gerne weiter als Spieler beim ESVK gesehen. Nun haben wir aber aus der Situation auch etwas Positives ziehen können. Uns war schon länger daran gelegen, den Posten eines Assistenz- und Fitnesstrainers zu schaffen, welcher im Idealfall auch als Verbindungstrainer zum Nachwuchs fungieren kann. Dank der vorhandenen Trainerausbildungen im Eishockey- und Fitnessbereich und seiner dazugehörigen Leidenschaft für den ESVK, sehen wir diese Position mit Sebastian Osterloh nun auch als perfekt besetzt an.“

Sebastian Osterloh zu seinem Karriereende als Spieler und zu seinem neuen Aufgabengebiet beim ESVK: „Es fühlt sich immer noch etwas unwirklich für mich an. Aber es hat sich eben in den letzten Monaten immer mehr angedeutet, dass Profi-Eishockey zu spielen, mit meiner erlittenen Schulterverletzung nicht mehr möglich sein wird. Umso schöner ist es aber, dass ich dem ESVK in einer neuen Funktion erhalten bleiben kann. Es wartet nun ein breitgefächertes Aufgabengebiet auf mich, aber ich freue mich riesig auf diese neue Herausforderung und gehe mit viel positiver Energie an meinen neuen Job heran.“

Unterstützung aus der DEL
Augsburger Samir Kharboutli erhält Förderlienz für die Tölzer Löwen

Panther-Angreifer Samir Kharboutli wurde mit einer Förderlizenz für die Tölzer Löwen in der DEL2 ausgestattet....

DEL2 kompakt: 6. Spieltag – Kassel weiter im Tabellenkeller
Crimmitschau bleibt an Primus Frankfurt dran

Für die Kassel Huskies läuft es in der DEL2 weiter alles andere als rund, sie liegen weiter punktgleich mit dem oberfränkischen Duo Bayreuth und Selb am Tabellenende...

"Eishockey pur" im Allgäu
Der ESV Kaufbeuren schlägt die Lausitzer Füchse

Der ESV Kaufbeuren ist seit dem Wechsel hinter der Bande im Aufwärtstrend und mit Tray Tuomie noch ungeschlagen. Doch auch die Lausitzer Füchse sind nicht schlecht i...

DEL 2 kompakt: 5. Spieltag – Derbysieg für Crimmitschau
Heilbronn dreht ein 0:3 und gewinnt gegen Aufsteiger Selb

Kassel verliert erneut zu Hause gegen Ravensburg. Außerdem konnten Bad Nauheim, Landshut und Kaufbeuren Auswärtssiege einfahren. Frankfurt dreht weiterhin seine Krei...

Fünfter Sieg im fünften Spiel
Die Löwen Frankfurt siegen auch gegen die Dresdner Eislöwen

Auch im fünften Spiel bleiben die Löwen Frankfurt in der DEL2 ungeschlagen und verlustpunktfrei. Gegen die Dresdner Eislöwen war die Sache bereits nach rund einer ha...

Tim Lutz und Simon Stowasser unterstützen die Eispiraten
Crimmitschau erhält Unterstützung aus Bremerhaven

Die Eispiraten Crimmitschau erhalten zum heutigen Auswärtsderby bei den Lausitzer Füchsen Unterstützung von ihrem DEL-Kooperationspartner Bremerhaven. ...

Tryout mit Hirschberger beendet
Selber Wölfe verabschieden Maximilian Hirschberger

Der 22-jährige Stürmer verabschiedet sich vom Profi-Eishockey....

Freundschaftsspiel beim Landesligisten
EV Landshut testet beim EV Moosburg

​Die Moosburger Clariant-Arena war in der Saisonvorbereitung für das Profiteam des EV Landshut und etliche Nachwuchsmannschaften wochenlang ein lieb gewonnenes Quart...

Ermittlungsverfahren wegen "bedrohlicher" Geste
Geldstrafe für Freiburgs Oleg Leon Tschwanow

Der 19-Jährige Tschwanow deutete seinem crimmitschauer Gegenspieler Niklas Heyer nach einer Rangelei im Spiel am 10. Oktober mit einer Geste (Daumen am Hals) an, ih...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Freitag 22.10.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Selber Wölfe Selb
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EV Landshut Landshut
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Sonntag 24.10.2021
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Selber Wölfe Selb
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2