Sebastian Klenner wird ein Eislöwe

Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit Sebastian Klenner unterzeichnete ein hochkarätiger Neuzugang einen

Vertrag für die kommenden zwei Jahre bei den Dresdner Eislöwen. Der

29-jährige Verteidiger spielte in den letzten sieben Jahren in der DEL

und wurde dabei 2004 Deutscher Meister mit den Frankfurt Lions. „Ich

bin eigentlich vielseitig einsetzbar. In Frankfurt habe ich zuletzt

eher eine recht defensive Rolle gespielt, kann aber grundsätzlich das

spielen, was der Trainer verlangt. Zudem schätze ich mich als

zweikampfstarken Spieler ein“, sagt Klenner über sich. „Alte

Bekanntschaften spielten für Klenner eine Rolle, nach Dresden zu

wechseln: „Mit Jan Tabor hatte ich zusammen in Weißwasser gespielt, mit

Sergej Stas ein Jahr in Oberhausen. Jiri Kochta war auch in Oberhausen

mein Trainer und dazu auch mein erster Profitrainer in Weißwasser. All

das war natürlich alles andere als abträglich, sich für Dresden zu

entscheiden.“ (Foto by City-Press)

(www.eisloewen.de)

Bereits 17 Spieler aus dem Vorjahr unter Vertrag
Daniel Oppolzer geht in zehnte Saison beim ESV Kaufbeuren

​Der Kader des ESV Kaufbeuren für die DEL2-Saison 2020/21 immer mehr Konturen an. Mit der Vertragsverlängerung von Daniel Oppolzer stehen bereits 17 Spieler aus dem ...

Verteidiger ist „voller Tatendrang“
Felix Thomas verlängert bei den Eispiraten Crimmitschau

​Die Eispiraten Crimmitschau und Felix Thomas haben ihre Zusammenarbeit verlängert. Der 32-jährige Verteidiger unterschrieb nun einen neuen Vertrag bis 2021 und geht...

US-Amerikaner lief 108 Mal für die Düsseldorfer EG auf
Ravensburg Towerstars holen John Henrion aus Schweden

​Die Ravensburg Towerstars vermelden mit John Henrion die Verpflichtung eines attraktiven Stürmers. Der 29-jährige US-Amerikaner spielte zuletzt beim schwedischen Zw...

39-Jähriger bleibt EVL-Nachwuchscoach und wird Co-Trainer von Leif Carlsson
Ales Jirik beendet Karriere und wechselt hinter die Bande des EV Landshut

​Ales Jirik, Stürmer beim EV Landshut, hat nach knapp 20 Jahren seine aktive Karriere als Eishockey-Profi beendet, bleibt den Rot-Weißen aber abseits der Bande erhal...

Kanadier besetzt die erste Importstelle und geht in sein drittes Huskies-Jahr
Corey Trivino verlängert bei den Kassel Huskies

Mit Corey Trivino haben die Kassel Huskies einen weiteren Spieler mit einem Vertrag für die kommende Saison ausgestattet. Der Kanadier besetzt die erste von vier Imp...