Sebastian Collberg wechselt zu den Löwen Frankfurt NHL-Zweitrunden-Draftpick, U20-Weltmeister und mehr als 250 SHL-Spiele

U20-Weltmeister Sebastian Collberg wechselt zu den Löwen Frankfurt. (picture alliance/TT NEWS AGENCY)U20-Weltmeister Sebastian Collberg wechselt zu den Löwen Frankfurt. (picture alliance/TT NEWS AGENCY)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Löwen-Sportdirektor Franz-David Fritzmeier: „Sebastian Collberg ist ein Spieler mit sehr viel Potential. Trotz seines relativ jungen Alters hat er sehr viel Erfahrung. So spielte er bereits einige Jahre in Schwedens Top-Liga, war bei drei U20-Weltmeisterschaften einer der besten Spieler, wurde hoch im NHL-Draft gepickt und konnte bereits erste Nordamerika-Erfahrungen sammeln. Er hat sich bewusst für die Löwen entschieden. Denn nachdem ihm auch aufgrund mehrerer Verletzungen der große Durchbruch nicht gelungen war, will er im zweiten Anlauf durchstarten. Er passt sehr gut in unser Konzept. Wir sehen in ihm das Potential mit uns in die DEL zu gehen. Dort kann er meiner Meinung nach eine sehr gute Rolle spielen.“

Sebastian Collberg: „Ich freue mich auf die Saison und bin gespannt darauf, wie Eishockey in Deutschland gespielt wird. Ich freue mich auf die Fans und die Kulisse. Ich weiß, dass das Team in den letzten Jahren erfolgreich gespielt hat und ich möchte meinen Teil dazu beitragen, dass es nächste Saison noch besser wird.“

Collberg (26) gab bereits im Alter von 16 Jahren sein Debüt in der SHL. Insgesamt absolvierte er in der ersten schwedischen Liga 238 reguläre Saisonspiele für Frölunda, Rögle und Timra. Dabei erzielte er 51 Punkte (26 Tore / 25 Assists). Weiterhin machte er 15 Playoff-Spiele (1 Tor / 4 Assists).

2012 wurde Collberg in der 2. Runde des NHL-Drafts von den Montreal Canadiens ausgewählt. Noch im selben Jahr gab er sein Debüt in der nordamerikanischen AHL für die Hamilton Bulldogs (2 Spiele). Von 2014 bis 2016 spielte er in der AHL für die Bridgeport Soundtigers und kam in 88 Partien (reguläre Saison und Playoffs) auf 28 Punkte (7 Tore / 21 Assists).

Drei Mal wurde Collberg für die schwedische Nationalmannschaft für die U20-Weltmeisterschaft nominiert. 2012 gewannen die Tre Kronor den Titel. 2013 und 2014 holte Schweden Silber. Collberg, der bei den Turnieren an der Seite von heutigen NHL-Größen wie Filip Forsberg oder Elias Lindholm spielte, kam dabei in insgesamt 19 Spielen auf 19 Zähler (9 Tore / 10 Assists).

Vergangene Saison entschied sich Collberg erstmals ins europäische Ausland zu gehen. Für die Graz 99ers machte er in 30 Begegnungen (reguläre Saison und Playoffs) 13 Punkte (4 Tore / 9 Assists). Zudem schoss er ein Tor in vier Champions Hockey League-Spielen.

Leistungsträger bleibt ein Wolf
Nikolas Linsenmaier verlängert beim EHC Freiburg

Der 27-jährige Nikolas Linsenmaier ist in der Ensisheimerstraße mehr als eine Integrationsfigur. Der gebürtige Freiburger mit der Nummer 9 durchlief den gesamten Wöl...

Meisterschaft und Aufstieg sind nahe
Kassel Huskies entscheiden auch Spiel zwei für sich

Ein Spiel fehlt den Kassel Huskies noch zur DEL2-Meisterschaft und der damit verbundenen sportlichen Qualifikation für die DEL. Nach dem Heimsieg am Freitag gegen di...

Neuzugang aus Kaufbeuren
Julian Eichinger ist erster Neuzugang bei den Ravensburg Towerstars

​Die Ravensburg Towerstars haben mit Verteidiger Julian Eichinger ihren ersten hochkarätigen Neuzugang zur Saison 2021/22 verpflichtet. Der 30-Jährige wechselt vom E...

Erste Veränderungen beim Aufsteiger
Felix Linden verlässt die Selber Wölfe

​Die Selber Wölfe geben nach dem Aufstieg in die DEL2 erste Veränderungen bekannt. ...

33-jähriger Center kommt aus Freiburg und unterschreibt für zwei Jahre
Andreé Hult stürmt künftig für den EV Landshut

Dieser Transfer gibt der EVL-Offensive noch mehr Schweden-Power! DEL2-Vertreter EV Landshut hat seine Personalplanungen in Bezug auf die Besetzung der Kontingentstel...

Lange in Weißwasser tätig
Robert Hoffmann ist neuer Cheftrainer der Wölfe

​Mit dem 44-jährigen Robert Hoffmann kann der EHC Freiburg den Nachfolger von Peter Russell als Cheftrainer präsentieren. ...

Bietigheimer Anschlusstreffer kommt zu spät
Erstes DEL2-Finalspiel geht an die Kassel Huskies

​Im ersten Finalspiel der DEL2-Saison 2020/21 trafen am Freitagabend die Aufstiegsaspiranten Kassel Huskies und Bietigheim Steelers aufeinander. Der Weg der Teams in...

Dritte Saison
Kevin Gaudet bleibt Trainer der Tölzer Löwen

​Auch in der kommenden Saison steht Kevin Gaudet als Cheftrainer bei den Tölzer Löwen an der Bande. Der 57-jährige Kanadier geht damit im Herbst in seine dritte Sais...

Rückkehrer aus Schwenningen
Christopher Fischer verstärkt die Heilbronner Abwehr

​Mit Christopher Fischer geben die Heilbronner Falken den ersten Neuzugang für die kommende DEL2-Spielzeit 2021/2022 bekannt. Der 33-jährige Verteidiger unterschrieb...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Sonntag 16.05.2021
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
1 : 4
Kassel Huskies Kassel
Dienstag 18.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Donnerstag 20.05.2021
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Kassel Huskies Kassel
Samstag 22.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2