Sean Gagnon verteidigt wieder für die Lausitzer Füchse

Dirk Rohrbach rückt in den Füchse VorstandDirk Rohrbach rückt in den Füchse Vorstand
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im Weißwasseraner Fuchsbau wird Sean Gagnon in der nächsten Woche sein Comeback feiern. Der kanadische Verteidiger unterschrieb heute einen streng leistungsbezogenen Vertrag bis zum Saisonende. Gagnon absolvierte in der vergangenen Saison 39 Spiele für die Lausitzer Füchse und erzielte dabei 11 Tore und bereitete 17 Treffer vor. Wegen seiner Größe (1,88 m) und seines Gewichts (110 kg) bekam er von den Fans den Spitznamen „Dicker“.

„Sean soll innerhalb der Mannschaft eine Führungsrolle übernehmen und die zuletzt nicht immer ganz sichere Abwehr stabilisieren. Wenn mit den Transfermodalitäten alles klappt, dann wird er bereits am kommenden Freitag im Heimspiel gegen Bietigheim dabei sein“, so Füchse-Geschäftsführer René Reinert.

Möglich geworden ist die Verpflichtung auch durch das Gewinnen von neuen Partnern. So konnten in den letzten Tagen Sponsorenverträge mit SZM Schaltanlagenzubehör Bad Muskau, der Malerwerkstatt Kozik, der Sächsischen Zeitung, dem Transportunternehmen Mleinek Ostrau, dem Baubetrieb Schur Kringelsdorf, Straßen-und Pflasterbau Noack Krauschwitz und der Schlosserei Tzschernick Döbern abgeschlossen werden. Mit weiteren Unternehmen aus der Region hat es positive Gespräche gegeben. (www.eissport-weisswasser.de)

13 Tore im Derby gegen die Löwen Frankfurt
EC Bad Nauheim dreht den Hessenkracher

​Was für ein Derby! 13 Tore, drei Videobeweise, 3748 Zuschauer. Schnell, ruppig, laut und nichts für schwache Nerven. Es war ein echter Hessenkracher beim EC Bad Nau...

Stürmer kommt aus der WHL
Davis Koch verstärkt Angriff der Heilbronner Falken

​Die Verantwortlichen der Heilbronner Falken sind nochmals auf dem Transfermarkt aktiv geworden und haben den 21-jährigen Stürmer Davis Koch verpflichtet. Der gebürt...

Stürmer wechselt von Düsseldorf wieder nach Crimmitschau
Christoph Körner kehrt zu den Eispiraten Crimmitschau zurück

Die Eispiraten Crimmitschau können kurz nach Saisonbeginn einen weiteren Neuzugang präsentieren: Christoph Körner kehrt an seine alte Wirkungsstätte zurück. Der 22-j...

Siegreicher Heimauftakt mit Schmerzen
Frankfurter Trainer Matti Tiilikainen ist nur mit dem Ergebnis zufrieden

​Sichtlich genervt und mit deutlichen Worten gab Matti Tiilikainen,Trainer des DEL2-Clubs Löwen Frankfurt, sein Statement vor den anwesenden Pressevertretern ab, ohn...

6:3 Heimerfolg gegen den EC Bad Nauheim
ESV Kaufbeuren holt sich die ersten drei Punkte

Zum lang ersehnten ersten Heimspiel der DEL2 Saison 19/20, gastierte am Sonntag der EC Bad Nauheim, vor 2384 Zuschauern in der erdgas schwaben arena, der Heimat des ...

Erster Saisonsieg für Bad Tölz
Dresdner Eislöwen unterliegen den Tölzer Löwen mit 4:5

Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel bei den Tölzer Löwen mit 4:5 verloren. ...

Julian Talbot fällt gegen Heilbronn aus
Eispiraten Crimmitschau lizenzieren Gastspieler Lukáš Vantuch

​Die Eispiraten Crimmitschau haben wenige Stunden vor dem Saisonstart in Heilbronn ihren tschechischen Gastspieler Lukáš Vantuch lizenziert und damit auf den überras...

Constantin Vogt bekommt Fördervertrag –Zwangspause für Thomas Gauch
Löwen Frankfurt holen Alex Roach für Defensive

​Kurz vor dem Start der neuen DEL2-Saison sind die Löwen Frankfurt nochmal auf dem Spielermarkt aktiv geworden. Abwehrspieler Alex Roach hat einen Vertrag unterschri...

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 22.09.2019
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
4 : 1
EHC Bayreuth Bayreuth
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
3 : 4
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
EHC Freiburg Freiburg
7 : 1
Dresdner Eislöwen Dresden
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
2 : 8
Heilbronner Falken Heilbronn
Löwen Frankfurt Frankfurt
4 : 3
Lausitzer Füchse Weißwasser
Tölzer Löwen Bad Tölz
4 : 3
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2