SCR: Investor Barnes überraschend abgereist! Wie geht es weiter?

Riessersee: Rettung in letzter SekundeRiessersee: Rettung in letzter Sekunde
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nachdem die Macher des SC Riessersee auf der Pressekonferenz am Dienstag den Einstieg des Kanadiers Steve Barnes als vollzogen bestätigt hatten, wurde der für Mittwoch geplante Notartermin kurzfristig verschoben. Laut Frau Barnes gab es im Vertrag einige Punkte, die noch geklärt werden müssten. Barnes sollte für den symbolischen Preis von einem Euro 60 % der SCR Vermarktungs-GmbH übernehmen. Der Knackpunkt scheinen hierbei die Altschulden der GmbH in nicht genannter Höhe zu sein, für die Barnes wohl nicht geradestehen möchte. Als neuer Notartermin wurde der Freitag genannt, an dem die Verträge endgültig unterzeichnet werden sollten. Umso überraschender kam nun am Donnerstag die Meldung, dass Steve Barnes mit seiner Familie nach Kanada zurückgekehrt sei. Ist der Deal damit endgültig geplatzt? Hat er in letzter Sekunde kalte Füße bekommen, etwa, weil er in ein Fass ohne Boden investieren sollte? Schon gibt es in der Eishockeyszene Gerüchte, Barnes würde sich für ein Investment bei einem DEL-Club interessieren. Sollte dies Wirklichkeit werden, so kämen auf den SC Riessersee harte Zeiten zu. Selbst der Generalbevollmächtigte Kress bestätigte gegenüber dem GAP Tagblatt, dass die GmbH bei den Spielergehältern im Rückstand sei. So ist das Bangen der Fans um den Werdenfelser Traditionsclub noch längst nicht beendet und es wird wohl noch einige Zeit andauern.

Ebenfalls am Donnerstagabend wurde bekannt, dass die IFFOXX AG, einer der Hauptsponsoren des SCR, mit sofortiger Wirkung den Sponsorvertrag gekündigt hat. Als Grund werden Unstimmigkeiten mit dem derzeitigen Management des SC Riessersee angegeben.

Vielleicht kann ja die Mannschaft mit einer überzeugenden Leistung am Freitag gegen Heilbronn für bessere Stimmung sorgen, nachdem aus den letzten drei Spielen nur ein Punkt geholt wurde. Das Pokalspiel gegen Wolfsburg ist übrigens vom 11.11. auf Sonntag, den 9.11., 18 Uhr, vorverlegt worden.

Wechsel zur neuen Saison
Peter Russell wird neuer Chefcoach der Ravensburg Towerstars

Die Ravensburg Towerstars werden zur Saison 2021/22 die Cheftrainerposition mit Peter Russell besetzen. Der 46-jährige Schotte ist aktuell noch beim EHC Freiburg unt...

Ab sofort im Dienst
Jürgen Rumrich ist neuer Geschäftsführer der Tölzer Löwen

Die Tölzer Eissport GmbH hat einen neuen Mann an der Spitze: Jürgen Rumrich ist neuer Löwen-Geschäftsführer. Er hat die Nachfolge von Christian Donbeck angetreten....

Drei Herforder Spieler bekommen Förderlizenzen
U20-Nationalspieler Dustin Reich neu bei den Kassel Huskies

Kurz vor Transferschluss haben die Kassel Huskies nochmal Zuwachs für den Kader bekommen. Dustin Reich, 19-jähriger Verteidiger, hat bei den Schlittenhunden einen Fö...

Schwedischer Neuzugang für die Roten Teufel
David Aslin verstärkt den EC Bad Nauheim

Ein Schwede für die Roten Teufel: Der EC Bad Nauheim hat David Aslin verpflichtet. Der 31 Jahre alte Außenstürmer, Sohn des früheren schwedischen Nationalkeepers Pet...

Absicherung durch zusätzliche Standby-Goalies
EHC Freiburg lizenziert zwei weitere Torhüter

Noch vor dem Ablauf der Transferfrist am 1. März hat der DEL2-Club EHC Freiburg mit Christoph Mathis und Maurice Hempel zwei Standby-Goalies für den Spielbetrieb in ...

Trainer wechselt innerhalb der DEL2
Wölfe-Coach Peter Russell zieht Ausstiegsklausel zur nächsten Saison

Peter Russell - seit der Saison 2019/2020 Trainer des DEL2-Ligisten EHC Freiburg - informierte am Wochenende den Vorstand, dass er von seiner im Vertrag verankerten ...

DEL2 am Sonntag – Fünferpack von Ville Järeveläinen
Bayreuth Tigers entzaubern die Bietigheim Steelers

​Der Tabellenführer der DEL2 aus Kassel hielt sich auch gegen Crimmitschau schadlos, während die Verfolger aus Bietigheim, Freiburg und Bad Tölz allesamt teils deutl...

Die Siegesserie geht weiter
Kassel Huskies bezwingen die Eispiraten Crimmitschau

Nachdem die ersten beiden Saisonspiele gegen die Eispiraten Crimmitschau knapp mit 4:5 zu Hause und 3:2 auswärts verloren gingen, wollten die Huskies im dritten Aufe...

Vertrag um zwei weitere Jahre verlängert
Robin Weihager bleibt dem EV Landshut erhalten

DEL2-Vertreter EV Landshut hat in seinen Personalplanungen einen weiteren wichtigen Eckpfeiler gesetzt und Verteidiger Robin Weihager langfristig gebunden. Der 33-jä...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 16.03.2021
EV Landshut Landshut
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Montag 08.03.2021
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
EV Landshut Landshut
Dienstag 02.03.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
4 : 2
Kassel Huskies Kassel
EHC Bayreuth Bayreuth
2 : 3
Löwen Frankfurt Frankfurt
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
3 : 6
Tölzer Löwen Bad Tölz
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2