SCR: Investor Barnes überraschend abgereist! Wie geht es weiter?

Riessersee: Rettung in letzter SekundeRiessersee: Rettung in letzter Sekunde
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nachdem die Macher des SC Riessersee auf der Pressekonferenz am Dienstag den Einstieg des Kanadiers Steve Barnes als vollzogen bestätigt hatten, wurde der für Mittwoch geplante Notartermin kurzfristig verschoben. Laut Frau Barnes gab es im Vertrag einige Punkte, die noch geklärt werden müssten. Barnes sollte für den symbolischen Preis von einem Euro 60 % der SCR Vermarktungs-GmbH übernehmen. Der Knackpunkt scheinen hierbei die Altschulden der GmbH in nicht genannter Höhe zu sein, für die Barnes wohl nicht geradestehen möchte. Als neuer Notartermin wurde der Freitag genannt, an dem die Verträge endgültig unterzeichnet werden sollten. Umso überraschender kam nun am Donnerstag die Meldung, dass Steve Barnes mit seiner Familie nach Kanada zurückgekehrt sei. Ist der Deal damit endgültig geplatzt? Hat er in letzter Sekunde kalte Füße bekommen, etwa, weil er in ein Fass ohne Boden investieren sollte? Schon gibt es in der Eishockeyszene Gerüchte, Barnes würde sich für ein Investment bei einem DEL-Club interessieren. Sollte dies Wirklichkeit werden, so kämen auf den SC Riessersee harte Zeiten zu. Selbst der Generalbevollmächtigte Kress bestätigte gegenüber dem GAP Tagblatt, dass die GmbH bei den Spielergehältern im Rückstand sei. So ist das Bangen der Fans um den Werdenfelser Traditionsclub noch längst nicht beendet und es wird wohl noch einige Zeit andauern.

Ebenfalls am Donnerstagabend wurde bekannt, dass die IFFOXX AG, einer der Hauptsponsoren des SCR, mit sofortiger Wirkung den Sponsorvertrag gekündigt hat. Als Grund werden Unstimmigkeiten mit dem derzeitigen Management des SC Riessersee angegeben.

Vielleicht kann ja die Mannschaft mit einer überzeugenden Leistung am Freitag gegen Heilbronn für bessere Stimmung sorgen, nachdem aus den letzten drei Spielen nur ein Punkt geholt wurde. Das Pokalspiel gegen Wolfsburg ist übrigens vom 11.11. auf Sonntag, den 9.11., 18 Uhr, vorverlegt worden.

5:4-Erfolg nach Verlängerung am Doppelwochenende
Löwen Frankfurt siegen erneut gegen Freiburg

​Auch Teil zwei des Home-to-Home-Wochenendes geht an die Löwen Frankfurt. Die Hessen feiern einen 5:4-Sieg in der Verlängerung gegen die Wölfe Freiburg. ...

Erneute Niederlage gegen die Bayreuth Tigers
Dresdner Eislöwen taumeln sportlich am Abgrund

​Nach 20 Tagen konnten die Dresdner Eislöwen am Sonntag endlich wieder auf heimischen Eis auflaufen. Den erhofften wie wichtigen Sieg im Kampf um Platz zehn in der D...

1:5 gegen Crimmitschau
Bietigheim Steelers erleiden schweren Rückschlag

​Wie dicht die DEL2 von der Leistung beisammen ist, sah man gestern Abend in der Bieitigheimer EgeTrans-Arena: Schlugen die Steelers den Tabellenletzten Eispiraten C...

3:2-Erfolg gegen Bad Tölz
Patrick Berger hält Landshut die Hoffnung auf die Play-offs fest

​Drei Spiele, drei Niederlagen. Eine Tatsache, die den Tölzer „Buam“ im direkten Vergleich mit dem EV Landshut in der aktuellen Saison nicht schmecken konnte. Nach e...

Den Jokern fehlten sieben Spieler
ESV Kaufbeuren verliert kampfbetontes Spiel gegen die Kassel Huskies

​Am 48. Spieltag der DEL2 empfing der ESV Kaufbeuren in der heimischen Erdgas-Schwaben-Arena die Kassel Huskies. Die Gäste konnten das Spiel vor 2314 Zuschauer mit 3...

Stürmer zuletzt in Großbritannien
​Mit dem 27-jährigen Brett Bulmer kommt ein weiterer Kontingentspieler zum EHC Freiburg in der DEL2.

​Mit dem 27-jährigen Brett Bulmer kommt ein weiterer Kontingentspieler zum EHC Freiburg in der DEL2. ...

Jubilar Pohl trifft in seinem 300. Spiel doppelt
Kassel Huskies verteidigen Angriff auf die Tabellenführung

​Die Dresdner Eislöwen können dem Druck in der Endphase der Saison nicht standhalten und verlieren auch ihr viertes Spiel in Folge. Der EV Landshut beweist Charakter...

Schwede kommt aus der Alps Hockey League
Lukas Löfquist wechselt zum EV Landshut

​Der EV Landshut hat am letzten Tag der Transferperiode seinen Kader für die Schlussphase der DEL2-Saison 2019/20 komplettiert und den Schweden Lukas Löfquist verpfl...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 21.02.2020
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EHC Freiburg Freiburg
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Kassel Huskies Kassel
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
EV Landshut Landshut
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2