SCR: Investor Barnes überraschend abgereist! Wie geht es weiter?

Riessersee: Rettung in letzter SekundeRiessersee: Rettung in letzter Sekunde
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nachdem die Macher des SC Riessersee auf der Pressekonferenz am Dienstag den Einstieg des Kanadiers Steve Barnes als vollzogen bestätigt hatten, wurde der für Mittwoch geplante Notartermin kurzfristig verschoben. Laut Frau Barnes gab es im Vertrag einige Punkte, die noch geklärt werden müssten. Barnes sollte für den symbolischen Preis von einem Euro 60 % der SCR Vermarktungs-GmbH übernehmen. Der Knackpunkt scheinen hierbei die Altschulden der GmbH in nicht genannter Höhe zu sein, für die Barnes wohl nicht geradestehen möchte. Als neuer Notartermin wurde der Freitag genannt, an dem die Verträge endgültig unterzeichnet werden sollten. Umso überraschender kam nun am Donnerstag die Meldung, dass Steve Barnes mit seiner Familie nach Kanada zurückgekehrt sei. Ist der Deal damit endgültig geplatzt? Hat er in letzter Sekunde kalte Füße bekommen, etwa, weil er in ein Fass ohne Boden investieren sollte? Schon gibt es in der Eishockeyszene Gerüchte, Barnes würde sich für ein Investment bei einem DEL-Club interessieren. Sollte dies Wirklichkeit werden, so kämen auf den SC Riessersee harte Zeiten zu. Selbst der Generalbevollmächtigte Kress bestätigte gegenüber dem GAP Tagblatt, dass die GmbH bei den Spielergehältern im Rückstand sei. So ist das Bangen der Fans um den Werdenfelser Traditionsclub noch längst nicht beendet und es wird wohl noch einige Zeit andauern.

Ebenfalls am Donnerstagabend wurde bekannt, dass die IFFOXX AG, einer der Hauptsponsoren des SCR, mit sofortiger Wirkung den Sponsorvertrag gekündigt hat. Als Grund werden Unstimmigkeiten mit dem derzeitigen Management des SC Riessersee angegeben.

Vielleicht kann ja die Mannschaft mit einer überzeugenden Leistung am Freitag gegen Heilbronn für bessere Stimmung sorgen, nachdem aus den letzten drei Spielen nur ein Punkt geholt wurde. Das Pokalspiel gegen Wolfsburg ist übrigens vom 11.11. auf Sonntag, den 9.11., 18 Uhr, vorverlegt worden.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Freiburg trauert um seinen ehemaligen Verteidiger
Dennis Meyer aus dem Leben geschieden

​Der langjährige Eishockeyspieler Dennis Meyer hat sich im Alter von 44 Jahren das Leben genommen. ...

Vierte Kontingentstelle besetzt
Alex Tonge verstärkt die Heilbronner Falken

​Mit dem kanadischen Angreifer Alex Tonge haben die Heilbronner Falken die vierte Kontingentstelle für die kommende DEL2-Saison 2022/2023 besetzt. Der 27-jährige Lin...

Troy Rutkowski nicht länger im Kader
Ex-KHL-Verteidiger Steven Seigo komplettiert Kassel Huskies

​Die Kaderplanung der Kassel Huskies für die Saison 2022/23 ist abgeschlossen. Verteidiger Steven Seigo komplettiert das Rudel der Schlittenhunde....

Dritter Torhüter bei den Franken
Maxi Meier erhält Förderlizenz für Nürnberg Ice Tigers

​Maximilian Meier, Torhüter des ESV Kaufbeuren, wird zur kommenden Spielzeit 2022/23 mit einer Förderlizenz für den DEL-Club Nürnberg Ice Tigers ausgestattet. Der 22...

Förderlizenz der Straubing Tigers
Yuma Grimm spielt per Förderlizenz für den EV Landshut

​Der EV Landshut hat kurz vor dem offiziellen Start in die Saisonvorbereitung noch einmal Verstärkung bekommen. Kooperationspartner Straubing Tigers hat Stürmer Yuma...

Teaminterner Torschützenkönig
Dresdner Eislöwen verlängern mit Johan Porsberger

​Die Dresdner Eislöwen haben sich mit Johan Porsberger auf eine Vertragsverlängerung um eine weitere Spielzeit geeinigt. Mit 25 Toren in 50 Hauptrundenspielen war de...

Tschechischer Stürmer kommt von Orli Znojmo
ESV Kaufbeuren verpflichtet Stürmer Sebastian Gorčík

​Mit dem Tschechen Sebastian Gorčík hat der ESV Kaufbeuren nun auch seine vierte Kontingentstelle für die Spielzeit 2022/23 besetzt. Der 26 Jahre alte Außenstürmer w...

Von Krefeld in die CHL
Luca Hauf wechselt zu den Edmonton Oil Kings

​Luca Hauf wird in der kommenden Saison ein neues Kapitel in seiner Eishockey-Karriere aufschlagen dürfen. Der 18-jährige Krefelder wurde im CHL-Import-Draft Anfang ...

Kanadier kommt aus Wien
Joel Lowry stößt zu den Kassel Huskies

​Der Kanadier Joel Lowry stößt zur kommenden Saison zu den Kassel Huskies und besetzt eine weitere Importstelle im Kader. ...