Schwäne zerlegen Pinguine

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Kurz vor dem Spiel rotierte das Personalkarussel der Wild Wings ordentlich. Justin Mapletoft musste gehen, dafür kamen Mathias Lange im Tor und Stürmer Pierre-Luc Sleigher. Sleigher überzeugte damals im ersten Spiel für Bietigheim gegen Bremerhaven, auch heute erledigte er die Seestädter im Alleingang.

Die Gäste aus Schwenningen begannen mit viel Zug zum Tor und erspielten sich schon früh einige Chancen. Zweimal Matthias Forster und David Walker scheiterten an Marko Suvelo (2., 3.). Pierre-Luc Sleigher tauchte nur kurze Zeit später hinter dem Tor auf, versuchte sich mit einer Art Bauerntrick und hatte damit Erfolg (4.). Die Hausherren wurden bis dato überrannt und es sollte sich erst mal auch nicht ändern. Schwenningen machte weiter Druck und erspielte sich Chancen durch Topscorer Hacker (7.) und Forster (10.). Die Hausherren konnten sich nicht wehren und mussten dann in Unterzahl das zweite Tor hinnehmen. Erneut war es Sleigher der eine perfekt ausgespielte Überzahlsituation vollendete (11.). David Walker hatte im Alleingang nochmal die Chance die Führung auszubauen, doch Suvelo entschärfte die Scheibe erstklassig (18.). Von den Seestädtern war im ersten Drittel nichts zu sehen und Schwenningen dominierte das Spiel.

In der Kabine der Pinguine muss es mächtig gerappelt haben, sie kamen völlig verändert aus derselben und begannen nun ihrerseits die Gäste unter Druck zu setzen. Mark Kosick (7.), Ales Kreuzer (28.), Jan Kopecky (29.) und Patrick Hucko (34.) kamen allerdings auch nicht am neuen Torwart der Wild Wings vorbei – es half kein Mittel gegen den Schlussmann. Jason Pinizzotto hatte die Chance zu erhöhen, doch Suvelo war erneut mit einer schönen Parade der Sieger (37.). Bei der nachfolgenden Drei auf Eins Situation war er allerdings machtlos. Die Stürmer der Gäste spielten den Konter eiskalt aus, Sleigher ließ Suvelo aussteigen und hob die Scheibe mit der Rückhand über ihn rüber – der dritte Streich des Neuzugangs (39.).

Im letzten Drittel versuchten die Hausherren es noch Schadensbegrenzung, allerdings vergeblich. Schwenningen verwaltete den Vorsprung und lauerte auf Konter. Hooton und Prommersberger (46.), Sleigher (49.), Boon in Unterzahl (50.) und Quinlan hatten die endgültige Entscheidung auf dem Schläger, sie konnten den Spielstand aber nicht mehr erhöhen. Stattdessen versuchten sich Dejdar (54.), Kosick (55.) und Gunkel (56.) mit dem Ehrentreffer – an Mathias Lange war leider keine Chance vorbei zu kommen. Den Schlusspunkt setzte Hooton mit einem schönen Schuss an den Pfosten (57.).
Mathias Lange und Pierre-Luc Sleigher – beide Neuzugänge der Schwenninger Wild Wings überzeugten und erledigten die Pinguine. Am Sonntag reisen die Kuvencracks von Gunnar Leidborg nach Heilbronn um dort die Punkte mit an die Küste zu nehmen.

Sachsen behalten im Löwen-Duell die Oberhand
Dresdner Eislöwen siegen bei den Tölzer Löwen

Die Dresdner Eislöwen halten das kleine Fünkchen Hoffnung auf die Playoff-Teilnahme am Leben. Am Freitagabend setzten sich die Sachsen nach einer effektiven Vorstell...

DEL 2 am Freitag - Crimmitschau stoppt Abwärtstrend
Neunter Sieg in Folge für den EHC Freiburg

Das Tabellenschlusslicht aus Heilbronn zwang den Spitzenreiter aus Kassel beinahe in die Knie. Im Penaltyschießen setzten sich dann aber die Huskies durch. Die Freib...

Überzeugende Leistung
ESV Kaufbeuren bezwingt die Bayreuth Tigers

Zu gewohnter Zeit gastierten die Bayreuth Tigers in der erdgas-schwaben-arena. Für beide Teams war dieses Spiel eine Chance sich im Kampf um die Playoffs zu behaupte...

Neuzugang vom Höchstadter EC
Manuel Nix wechselt zu den Bayreuth Tigers

​Der in Thüringen geborene Angreifer Manuel Nix schließt sich den Bayreuth Tigers an. ...

Trikotübergabe beim DEL2-Spiel gegen Landshut
Nikolas Linsenmaier knackt 500-Spiele-Marke für den EHC Freiburg

​Das Eishockey in Freiburg ist seit vielen Jahren ganz besonders auch mit seinem Namen verbunden: Am 19. August 1993 erblickte Nikolas Linsenmaier in Freiburg das Li...

Kanadier kommt aus Weißwasser
Kale Kerbashian besetzt letzte Kontingentstelle der Löwen Frankfurt

​Die Löwen Frankfurt besetzen die letzte offene Kontingentstelle mit dem 30-jährigen Kanadier Kale Kerbashian. Der Stürmer, der zuletzt bei den Lausitzer Füchsen unt...

DEL 2 am Montag - Ravensburg setzt Ausrufezeichen
Löwen Frankfurt bestätigen ihren Aufwärtstrend auch im Derby

Am für Eishockeyfans ungewohnten Montag standen drei Spiele auf dem Programm - unter anderem das hessische Derby zwischen Bad Nauheim und Frankfurt. Die Löwen konnte...

Knappe Kiste im Allgäu
ESV Kaufbeuren setzt sich knapp gegen die Lausitzer Füchse durch

Zu ungewohnter Zeit waren die Lausitzer Füchse zu Gast in der erdgas-schwaben-arena. Beide Teams brauchten Punkte, die Gäste wollten sich einen Weg aus dem Tabellenk...

Deutliche Angelegenheit
Ravensburg Towerstars fegen den EV Landshut vom EIs

Nur abseits des Feldes hatte der EV Landshut positive Nachrichten an diesem Abend zu vermelden. Auf dem Eis gab es nahezu keine positiven Erkenntnisse. Die verletzun...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 28.02.2021
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
EHC Freiburg Freiburg
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Kassel Huskies Kassel
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Dienstag 02.03.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Donnerstag 04.03.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2