Schlager und Schwarz spielen künftig für die Tölzer LöwenPersonalplanung beim Aufsteiger

Neu in Bad Tölz: Philipp Schlager. (Foto: dpa/picture alliance/nordphoto)Neu in Bad Tölz: Philipp Schlager. (Foto: dpa/picture alliance/nordphoto)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Schlager (30) spielte in seiner Jugend beim SC Reichersbeuern, wechselte dann zu den Jungadlern Mannheim. Von dort führte ihn sein Weg ins DEL-Team der Adler Mannheim. Nach weiteren Stationen in Heilbronn, Kassel und Schwenningen stand der Stürmer zuletzt in Ravensburg unter Vertrag.

Andreas Schwarz ist ebenfalls kein Unbekannter. Der 22-jährige Verteidiger, der im Tölzer Nachwuchs groß wurde, spielte bereits von 2012 bis 2015 bei den Löwen. Zuletzt ging er für die Löwen Frankfurt und die Bietigheim Steelers in der DEL2 aufs Eis.