SC Riessersee zieht sich in die Oberliga Süd zurückAus in der DEL2 – zu große Altlasten

Der SC Riessersee blickt in eine ungewisse Zukunft. (Foto: dpa/picture alliance)Der SC Riessersee blickt in eine ungewisse Zukunft. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

SCR-Gesellschafter Udo Weisenburger erklärte in einem offenen Brief, dass die Verbindlichkeiten zu hoch sind, um weiterhin in der DEL2 an den Start zu gehen. So habe Weisenburger in den letzten Jahren rund 1,5 Millionen Euro in den SCR stecken müssen, um den Club am Leben zu erhalten. Im Rahmen des Offenen Briefes attackiert Weisenburger den früheren SCR-Funktionär Ralph Bader. So schreibt Weisenburger: „Seit der vom Gericht bestätigten Kündigung von Herrn Bader Anfang 2017 wurde ich mit unzähligen Altlasten, nicht oder falsch eingebuchten Verbindlichkeiten, nicht bezahlte Spielergehälter oder fehlenden Einnahmen konfrontiert für die meine Firma, ich oder auch die verbleibenden Mitarbeiter der SC Riessersee Vermarktungs GmbH nicht verantwortlich waren.“

Ein weiterer Spielbetrieb in der DEL2 ist unmöglich, aber auch für einen Start in der Oberliga Süd müssen noch Anstrengungen unternommen werden.

Erster Nachrücker für den SC Riessersee wäre der sportliche Absteiger Bayreuth Tigers.

Vorschau auf das kommenden Wochenende der Kassel Huskies
Kassel Huskies: Tag der Vielfalt gegen Dresden – Auswärts in Kaufbeuren

Zwei Duelle gegen direkte Tabellennachbarn stehen für die Kassel Huskies am kommenden Wochenende an. Sieben gegen acht und sieben gegen sechs lauten die Duelle in Ta...

Saisonendspurt für die Bayreuth Tigers
Erst kommt Tabellenführer Frankfurt, dann geht’s zum „Endspiel“ nach Crimmitschau

Die Hauptrunde der DEL2 biegt auf die Zielgerade ein und die Bayreuth Tigers kämpfen weiter intensiv um Pre-Playoff-Platz 10....

Der Schlussmann der Lausitzer Füchse im Interview
DEL2-Puckgeflüster mit Weißwassers Olafr Schmidt

Olafr Schmidt von den Lausitzer Füchsen stellt sich beim wöchentlichen Interviewformat DEL2-Puckgeflüster vielen Fragen und beantwortet diese. Das Ganze zu sehen hie...

Verlängerung des Angreifers in Bietigheim
Benjamin Zientek bleibt ein Steeler

Benjamin Zientek wird auch weiterhin im Ellental auf Torejagd gehen. Der 24-jährige gebürtige Augsburger spielt seit drei Jahren bei den Steelers und hat sich zu ei...

Rosenheimer Goalie bleibt in Bayreuth
Herden komplettiert Torhüter-Duo der Bayreuth Tigers

Die Tigers bauen weiter am Kader für die kommende Saison. Mit Timo Herden gab bereits der zwölfte Akteur seine Zusage für die Saison 2019/20....

Der finnische Angreifer im Interview
DEL2-Puckgeflüster mit Bayreuths Ville Järveläinen

Ville Järveläinen von den Bayreuth Tigers stellt sich beim wöchentlichen Interviewformat DEL2-Puckgeflüster vielen Fragen und beantwortet diese. Das Ganze zu sehen h...

Kanadier fällt mit einer Schultereckgelenksprengung aus
Saisonaus für Corey Trivino von den Kassel Huskies

Bittere Neuigkeiten für die Kassel Huskies. Aus der medizinischen Abteilung kam heute die Nachricht, dass Mittelstürmer Corey Trivino für den Rest der Saison ausfäll...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!