SC Riessersee lässt Crimmitschau keine ChanceSC Riessersee

SC Riessersee lässt Crimmitschau keine ChanceSC Riessersee lässt Crimmitschau keine Chance
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der SCR lieferte eines seiner besten Heimspiele in dieser Saison ab und ließ den Gegner über 60 Minuten kaum zur Entfaltung kommen. Schlussendlich gab es einen hoch verdienten 5:1 Erfolg, der durchaus noch höher hätte ausfallen können, hätte der gegnerische Torhüter nicht viele hochkarätige Chancen zu nichte gemacht. Toni Krinner zeigte sich hoch erfreut: „Die Mannschaft hat alles umgesetzt und den Gegner nicht auf die leichte Schulter genommen, das war der Schlüssel zum Erfolg. Gratulation an das ganze Team. Das war beste Eigenwerbung für das Derby am Freitag gegen Rosenheim. Alle werden bereit sein. Schon jetzt habe ich das Funkeln der Spieler in den Augen gesehen. Die Mannschaft hat sich eine große Kulisse verdient, denn sie zeigt sehr attraktives Eishockey“, so der Trainer.

Vorschau auf das kommenden Wochenende der Kassel Huskies
Kassel Huskies: Tag der Vielfalt gegen Dresden – Auswärts in Kaufbeuren

Zwei Duelle gegen direkte Tabellennachbarn stehen für die Kassel Huskies am kommenden Wochenende an. Sieben gegen acht und sieben gegen sechs lauten die Duelle in Ta...

Saisonendspurt für die Bayreuth Tigers
Erst kommt Tabellenführer Frankfurt, dann geht’s zum „Endspiel“ nach Crimmitschau

Die Hauptrunde der DEL2 biegt auf die Zielgerade ein und die Bayreuth Tigers kämpfen weiter intensiv um Pre-Playoff-Platz 10....

Der Schlussmann der Lausitzer Füchse im Interview
DEL2-Puckgeflüster mit Weißwassers Olafr Schmidt

Olafr Schmidt von den Lausitzer Füchsen stellt sich beim wöchentlichen Interviewformat DEL2-Puckgeflüster vielen Fragen und beantwortet diese. Das Ganze zu sehen hie...

Verlängerung des Angreifers in Bietigheim
Benjamin Zientek bleibt ein Steeler

Benjamin Zientek wird auch weiterhin im Ellental auf Torejagd gehen. Der 24-jährige gebürtige Augsburger spielt seit drei Jahren bei den Steelers und hat sich zu ei...

Rosenheimer Goalie bleibt in Bayreuth
Herden komplettiert Torhüter-Duo der Bayreuth Tigers

Die Tigers bauen weiter am Kader für die kommende Saison. Mit Timo Herden gab bereits der zwölfte Akteur seine Zusage für die Saison 2019/20....

Der finnische Angreifer im Interview
DEL2-Puckgeflüster mit Bayreuths Ville Järveläinen

Ville Järveläinen von den Bayreuth Tigers stellt sich beim wöchentlichen Interviewformat DEL2-Puckgeflüster vielen Fragen und beantwortet diese. Das Ganze zu sehen h...

Kanadier fällt mit einer Schultereckgelenksprengung aus
Saisonaus für Corey Trivino von den Kassel Huskies

Bittere Neuigkeiten für die Kassel Huskies. Aus der medizinischen Abteilung kam heute die Nachricht, dass Mittelstürmer Corey Trivino für den Rest der Saison ausfäll...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!