SC Riessersee: 2:0-Sieg im letzten Heimspiel

Riessersee: Rettung in letzter SekundeRiessersee: Rettung in letzter Sekunde
Lesedauer: ca. 1 Minute

In einem relativ kurzweiligen Spiel gewann der SCR durch zwei Tore von Simon Meier und Chris Stanley sein letztes Heimspiel in der Hauptrunde. Der unbedingte Wille, die drei Punkte zu gewinnen, war bei den Spielern von Gerhard Brunner von Anfang an zu erkennen. Vor allem die erste Reihe um Brad Self zeigte, dass Sie auch Eishockey spielen kann. Allerdings wurden ihre Aktionen mit zunehmender Spieldauer immer komplizierter und somit blieb ihnen der Torerfolg bis auf das Empty Net Goal durch Chris Stanley verwehrt.

Anders machten es da die beiden Reihen mit den jungen Spielern. Sie überrollten die etwas lustlos wirkenden Heilbronner und wurden mit dem spielentscheidenden Tor durch Simon Meier belohnt. Bemerkenswert ist auch die Tatsache, dass der SCR ohne eine einzige Strafzeit blieb und die Gesamtdauer des Spiels knapp über 2 Stunden lag. Da wollten wohl einige Spieler noch zum Faschingskehraus.

Nun warten noch zwei Auswärtsspiele auf die Werdenfelser: Kurioserweise beim Tabellenführer Bietigheim und beim Schlusslicht Crimmitschau. Ob der SC Riessersee schließlich die Pre-Play-off oder sogar noch die Play-off erreichen kann, hängt nicht nur vom Ausgang dieser letzten beiden Begegnungen ab. Mit entscheidend wird sein, ob die insolventen Tölzer Löwen, derzeit auf Rang zwei, nach der Hauptrunde weiter spielen dürfen oder nicht. Darüber gehen die Meinungen der Verantwortlichen beim Club und bei der ESBG derzeit weit auseinander. (GK)


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Lukas Bender verlässt das Team
Fabio Sarto komplettiert die Ravensburg Towerstars

​Die Ravensburg Towerstars haben mit Fabio Sarto ein weiteres Offensivtalent verpflichtet. Der 20-jährige Stürmer wechselt vom Oberligisten ECDC Memmingen Indians na...

28-jähriger Torhüter kommt von den Hammer Eisbären
Lausitzer Füchse nehmen Daniel Filimonow unter Vertrag

Die Lausitzer Füchse haben einen weiteren Torhüter verpflichtet. Daniel Filimonow wechselt von den Hammer Eisbären aus der dritten Liga nach Weißwasser in die DEL2. ...

Offensivstarker Verteidiger komplementiert die Wölfe-Defensive
Calvin Pokorny bleibt beim EHC Freiburg

Der EHC Freiburg konnte mit der Vertragsverlängerung von Abwehrspieler Calvin Pokorny eine wichtige Personalie für die kommende Saison klären. ...

Stürmer geht in sein viertes Jahr
Eisbären Regensburg verlängern mit Marvin Schmid

Die Eisbären Regensburg haben den Vertrag mit Marvin Schmid verlängert, der erheblichen Anteil am Meistertitel des Zweitligisten hatte...

22-jähriger Zwei-Wege-Stürmer
Robin Drothen bleibt beim EV Landshut

Der EV Landshut ist bei seiner Personalplanung einen weiteren Schritt vorangekommen: Robin Drothen hat seinen Vertrag am Gutenbergweg verlängert und wird auch in der...

24-jähriger Torhüter soll Spielpraxis sammeln
Blue Devils Weiden leihen Daniel Allavena vom EHC Red Bull München aus

Die Blue Devils Weiden können einen weiteren Neuzugang vermelden. Vom DEL-Klub EHC Red Bull München wechselt Daniel Allavena auf Leihbasis nach Weiden. Mit dem 24-Jä...

Junger Abwehrspieler geht in zweite Saison
Sandro Mayr bleib bei den Eisbären Regensburg

Der DEL2-Meister hat mit der Vertragsverlängerung des 20-jährigen Verteidigers einen wichtigen Spieler für die kommende Saison gebunden....

Vielversprechendes Verteidigertalent
Eisbären Regensburg verpflichten Moritz Köttstorfer

Abwehrhüne Moritz Köttstorfer wechselt in die Donaustadt und unterschreibt einen U-21-Fördervertrag. ...