Saisonauftakt misslungenBietigheim Steelers

Saisonauftakt misslungenSaisonauftakt misslungen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Angefangen hatte die Partie vielversprechend, bereits nach wenigen Minuten konnte Steelers-Kapitän Marcel Rodman, im ersten Überzahl der Begegnung, den Puck auf Zuspiel seines Bruders David und Sturmkollege Robin Just im Tor der Gäste unterbringen (1:0). Ganz frei kam der Slowene aus wenigen Metern zum Schuss und ließ Torhüter Stefan Vais keine Chance. 
Die Freude bei den Anhängern der Schwaben dauerte aber nur kurze Zeit, bereits vier Minuten später konnte der Kaufbeurer Daniel Menge einen Punk unhaltbar für Joey Vollmer im Tor der Hausherren unterbringen (1:1). Bei diesem Spielstand beließen es beide Teams im ersten Drittel.
Der zweite Abschnitt zeigte ein schnelles Spiel auf beiden Seiten und beide Goalies zeigten mit guten Paraden ihr Können. Erst in der 29. Minute war es erneut das Team von Ken Latta, das jubeln durfte. Einen Fehler im Aufbau nutzte Dominic Krabbat gnadenlos aus und ließ dem Torhüter der Steelers keine Chance (1:2). Die Bietigheimer Cracks hatten zwar noch mehrere gute Möglichkeiten zum Ausgleich, schafften es aber in diesem Drittel nicht, etwas am Spielstand zu verändern.
Motiviert und zielstrebig starteten die Steelers in das Schlussdrittel. Man erarbeitete sich immer wieder gute Gelegenheiten, fand aber immer wieder in Stefan Vais seinen Meister. P.J. Fenton, Marcel Rodman und auch Chris St. Jacques gaben alles, konnten aber den Ausgleich nicht erzielen. Besser machten es die Joker, in Überzahl konnte Jakub Körner von der blauen Linie einen Schuss abgeben und Dominic Krabbat fälschte auf der Torraumlinie unhaltbar ab (1:3). Das Team von Kevin Gaudet brauchte bis kurz vor Ende der Partie, um es nochmal spannend zu machen. Bei nur noch knapp zwei Minuten Spielzeit zeigte Marcel Rodman seine Kaltschnäuzigkeit und überwand Stefan Vais aus kürzester Distanz (2:3). Bevor das Team aus dem Ellental nochmal nachlegen konnte, wurden die Schwaben kalt erwischt. Im direkten Gegenangriff gelang Louke Oakley auf Seiten der Gäste der letzte Treffer des Abends und bescherte den Steelers die erste Heimniederlage im ersten Heimspiel der neuen Saison.

Letztes Heimspiel im Get-Ready-Cup
ESV Kaufbeuren unterliegt den Heilbronner Falken

​Es war das letzte Heimspiel des diesjährigen Get-Ready-Cups für den ESV Kaufbeuren. Neuzugang Tyler Spurgeon, der am Donnerstag zum neuen Kapitän ernannt wurde, fei...

DEL-Rekordchampion zu Gast in Kassel
Eisbären siegen standesgemäß bei den Huskies

Ein Hauch von DEL bekamen die Sprade-TV Zuschauer am Freitagabend bei der Übertragung EC Kassel Huskies gegen die Eisbären Berlin zu spüren. Nach nicht weniger als e...

Red Bull München mit souveränem 4:0-Sieg in Frankfurt
Duell der Hauptrundenmeister geht an München

Red Bull München hat das Duell der beiden Hauptrunden-Meister 2020 klar für sich entschieden. Mit 4:0 siegte die Mannschaft von Don Jackson am Freitagabend bei ersat...

Saisonvorschau - Kassel
Das Ziel der Huskies - die DEL

Nach einer starken Saison 2019/20, in der man lange Platz eins innehatte, kann das Ziel für die Saison 2020/21 nach wie vor nur heißen: Aufstieg. Dafür tut man in Ka...

Cam Spiro fällt länger aus
Skyler McKenzie kommt von den Winnipeg Jets zum EHC Freiburg

​Von den Winnipeg Jets kommt der 22-jährige Angreifer Skyler McKenzie zum EHC Freiburg. ...

Leserbrief der Roten Teufel Bad Nauheim
„Welchen Zweck sollten Hygienekonzepte eigentlich erfüllen?“

​Die Roten Teufel Bad Nauheim, der Stammverein des Zweitligisten EC Bad Nauheim, hat in einem Leserbrief Stellung zum Amateursportverbot im Rahmen des coronabedingte...

Saisonvorschau - Dresden
Die Eislöwen auf der Suche nach Identität und sorgenfreien Zeiten

Die Dresdner Eislöwen gehen in ihre 13. Zweitliga-Saison in Folge und gehören längst zum Inventar im deutschen Eishockey-Unterhaus. Langweilig wurde es in den vergan...

Saisonvorschau - Weißwasser
Gut geschützter Fuchsbau, doch wer soll die Tore machen?

Am Ende war es lediglich Platz elf und eine vermeintliche Teilnahme an den Playdowns 2019/20, zu welchen es aus bekannten Gründen nicht mehr kam. ...

Nach Lockdown-Ankündigung der Bundesregierung
DEL2 bekräftigt Start der Hauptrunde am 6. November

​Am Mittwoch haben Bund und Länder gemeinsam über die nächsten Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie beraten. ...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 06.11.2020
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Kassel Huskies Kassel
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
EV Landshut Landshut
Sonntag 08.11.2020
EV Landshut Landshut
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Kassel Huskies Kassel
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2