Saisonabschluss bringt erste Infos zu neuem TeamRavensburg Towerstars

Saisonabschluss bringt erste Infos zu neuem TeamSaisonabschluss bringt erste Infos zu neuem Team
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Nachdem die Junioren des EV Ravensburg im letzten Spiel der Bundesliga-Endrunde Essen vor 1074 Zuschauern mehr als deutlich mit 9:2 bezwangen und den schon vorher feststehenden Status als Vize-Meister eindrucksvoll unter Beweis stellten, verlagerte sich das Geschehen vor die Eissporthalle.

Höhepunkt war natürlich wieder die Versteigerung der Trikots, zu der die jeweiligen Spieler wieder einzeln auf die Bühne gerufen wurden. Hier gab es natürlich auch wieder die ein oder andere Information zur Kaderplanung der nächsten Saison.

Bereits schon zu früheren Zeitpunkten wurde veröffentlicht, dass die beiden Torhüter Christian Rohde und Matthias Nemec auch in der nächsten Saison zwischen den Pfosten stehen werden. Auch das weitere Engagement von Simon Sezemsky und Yannik Bayer stand bereits fest.

Hier ein Überblick über die Spieler, der Vertragsverlängerung im Rahmen der Saisonabschlussfeier bekannt gegeben wurde.

Defensive
Raphael Kapzan und Stefan Langwieder.

Sturm
Christopher Oravec, und Radek Krestan.

Auch drei Neuverpflichtungen stehen inzwischen offiziell fest, wobei die ersten beiden folgenden Namen natürlich in Ravensburger inzwischen gut bekannt sind. So werden die zuletzt als Förderlizenzspieler aus Augsburg nach Ravensburg entsandten Manuel Kindl und Andreas Farny in der nächsten Saison fest bei den Towerstars unter Vertrag stehen.

Neu zum Team der Towerstars stoßen wird Hannes Sedlmayr vom EC Bad Tölz. Der 23-jährige war in der letzten Saison Topscorer seines Teams. Schon vor zwei Jahren hat die Ravensburger Clubführung auf den talentierten Stürmer ein Auge geworfen und zur letzten Saison stand man auch in konkretem Kontakt. Nachdem er sich letztes Jahr noch einmal für Bad Tölz und die Oberliga entscheid, möchte Hannes Sedlmayr jetzt die Chance für höhere Ambitionen in der DEL2 nutzen.  

Abgänge
Beim Saisonabschluss wurde auch bekanntgegeben, dass Verteidiger Andreas Gawlik und Stürmer Tobias Bräuner für die nächste Saison keine neuen Vertragsangebote erhalten. Für ihr Engagement und Einsatz dankte Towerstars Geschäftsführer Rainer Schan und wünschte ihnen für die Zukunft alles Gute. Bereits am Vortag wurde bekannt, dass auch die Zusammenarbeit mit Trainer Petri Kujala nicht fortgesetzt wird. Auch er wurde für seine insgesamt acht Jahre in Ravensburg als Spieler, Jugendtrainer und Profi-Chefcoach noch einmal würdig auf der Bühne verabschiedet.

Ein emotionaler Höhepunkt für alle Beteiligten war sicherlich auch die Verabschiedung von Kapitän Brian Maloney, der kurz vor den Play-offs aufgrund seiner schweren Verletzung seine Schlittschuhe offiziell an den Nagel hängte. „Ich werde Euch nie vergessen“, sagte der kanadische Stürmer wohl mehr als prägend.

Weitere Gespräche folgen In den nächsten Tagen und Wochen sollen mit Spielern des bisherigen Teams weitere Gespräche erfolgen. Noch keine Entscheidung ist auch bei den Kontingentspielern gefallen. „Hier wollen wir dem künftigen Trainer natürlich auch die Möglichkeit geben, bei der Auswahl seine Meinung bei der Entscheidungsfindung einzubringen“, sagte Towerstars Geschäftsführer Rainer Schan.

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 15.09.2019
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Kassel Huskies Kassel
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2