Rote Teufel verpflichten Maurice KeilNicklas Mannes erhält Förderlizenz

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dabei wird Keil sowie auch Nico Kolb sein erstes Vertragsjahr komplett bei den Neuwieder Bären verbringen und dann ab der Saison 2017/18 fest zum Kader des EC Bad Nauheim gehören.

Maurice Keil stammt aus dem Nachwuchs der Dresdner Eislöwen und wechselte bereits 2011 zu den Jungadlern nach Mannheim, wo er die letzten sechs Jahre ausgebildet wurde. Bereits 2012/13 absolvierte er als Förderlizenzspieler einige Spiele im Trikot der Jugend- / Junioren-Mannschaft der Roten Teufel.

„Maurice ist ein Spieler, der ein großes Kämpferherz besitzt. Er war bereits letztes Jahr einige Mal bei uns im Training. Jetzt, da er mit der Schule fertig ist, kann er sich in Neuwied hundertprozentig aufs Eishockey konzentrieren und wird den nächsten Schritt machen“, so EC-Coach Petri Kujala über seinen zukünftigen Neuzugang.

„Maurice hat beim DNL-Endturnier in Berlin sehr gute Leistungen gezeigt und hat sicher etwas zur Meisterschaft der Jungadler beigetragen. Er ist einer der Perspektivspieler, denen wir den Schritt in die DEL2 und darüber hinaus weiter zutrauen, deswegen haben wir uns bereits heute langfristig an ihn gebunden“, sagt Team-Manager Matthias Roos zu dieser Personalentscheidung.

Neu und auch im Kader steht für die kommende Saison der Düsseldorfer Förderlizenzspieler Nicklas Mannes. Der erst 17 Jahre alte U-Nationalspieler erhält beim Kooperationspartner einen Drei-Jahresvertrag und soll sukzessive an die DEL heran geführt werden. Er komplettiert damit als neunter Verteidiger die EC-Defensive für die kommenden DEL2-Saison. DEG-Cheftrainer Christof Kreutzer: „Ich freue mich, dass wir mit Niklas einen weiteren jungen Verteidiger für einen langen Zeitraum verpflichtet haben. So hat er genügend Zeit für seine Entwicklung. Wir werden ihn behutsam und Schritt für Schritt aufbauen. Die Einsatzzeiten bei den Kooperations-Partnern werden uns dabei helfen.“

Vorbereitungsprogramm um zwei Partien gegen Heilbronn erweitert

Das Vorbereitungsprogramm zur DEL2-Saison 2016/17 wurde um zwei weitere Testspiele gegen die Heilbronner Falken erweitert. Der nach der DEL-Bewerbung der Fischtown Pinguins womöglich in der Liga verbleibende Club aus dem Schwabenland gastiert am Sonntag, 28. August, um 16.30 Uhr im Colonel-Knight-Stadion, das Rückspiel steigt am Sonntag, 4. September, um 18.30 Uhr am Heilbronner Europaplatz.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒
Später Ausgleich kostet Selb den elften Platz
Eisbären Regensburg bezwingen Selber Wölfe mit 4:3 nach Verlängerung

​Für die Eisbären Regensburg war das Spiel gegen die Selber Wölfe ohne Wert, da bereits vor der Partie feststand, dass die Regensburger die Hauptrunde der DEL2 auf e...

Krefeld und Kaufbeuren erreichen die Top 6
Kassel Huskies beenden DEL2-Hauptrunde mit 100 Punkten

​Die Entscheidungen in der DEL2 sind gefallen – zumindest was die Hauptrunde angeht. Die Kassel Huskies stehen bereits seit Freitag als Erster fest, erreichten aber ...

Zusammenfassung des 51. Spieltags der DEL2
Kassel nach Comeback zum Hauptrunden-Sieger gekürt – Dresden muss in die Playdowns, auch Selb und Rosenheim nahezu sicher in der Abstiegsrunde

​In einem spannenden Eishockeywochenende der DEL2 sicherten sich die Kassel Huskies mit einem Overtime-Sieg den Titel der Hauptrunde, während der EHC Freiburg und di...

Vorschau 51. Spieltag DEL2
Hochspannung in der DEL2: Playoff-Rennen und Abstiegskampf spitzt sich am vorletzten Spieltag zu

Im Kampf um die Playoff-Plätze und den Klassenerhalt in der DEL2 spitzt sich die Situation am vorletzten Spieltag der Hauptrunde dramatisch zu....

Erfahrung soll Aufstieg in die DEL ebnen
Ziel Aufstieg: Bill Stewart als neuer Cheftrainer der Kassel Huskies präsentiert

Die Kassel Huskies haben Bill Stewart als Nachfolger des entlassenen Bo Subrs verpflichtet. Der 66-jährige Kanadier soll mit seiner Erfahrung den Nordhessen zum DEL-...

Ausfälle in der DEL2
Ravensburg Towerstars kämpfen mit Verletzungssorgen: Geschlossenheit und Fanunterstützung gefordert

Die Ravensburg Towerstars stehen vor einer personellen Herausforderung: Vier ihrer Stammspieler sind nach den jüngsten Spielen gegen Bietigheim und Dresden verletzt ...

Trainerwechsel beim Tabellenführer der DEL2
Huskies trennen sich von Trainer Bo Subr

Die Kassel Huskies haben bekanntgegeben, dass sie sich von ihrem Cheftrainer Bo Subr und dessen Assistenten Jan Melichar getrennt haben....

Hochverdienter 3:0-Erfolg gegen Krefeld
Eisbären Regensburg sichern sich zweiten Platz in der DEL2

​Mit einem 3:0 (1:0, 0:0, 2:0)-Erfolg gegen die Krefeld Pinguine können die Eisbären Regensburg nicht mehr vom zweiten Platz der DEL2 verdrängt werden. Die vor der S...

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 03.03.2024
Krefeld Pinguine Krefeld
3 : 1
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Starbulls Rosenheim Rosenheim
4 : 2
EHC Freiburg Freiburg
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
4 : 1
Bietigheim Steelers Bietigheim
Lausitzer Füchse Weißwasser
4 : 5
Kassel Huskies Kassel
Eisbären Regensburg Regensburg
4 : 3
Selber Wölfe Selb
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
4 : 3
EV Landshut Landshut
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter