Rote Teufel unterliegen Garmisch mit 1:6EC Bad Nauheim

Foto: Chuc - www.chuc.deFoto: Chuc - www.chuc.de
Lesedauer: ca. 1 Minute

Seine ohenhin schon ersatzgeschwächte Mannschaft musste noch im ersten Drittel einen weiteren Ausfall hinnehmen, nachdem Aufbauspieler Dan Ringwald nach einem geblockten Schuss ins Krankenhaus gefahren werden musste. "Er wird uns schätzungsweise vier bis sechs Wochen ausfallen", war das erste Statement vom Cheftrainer, der somit neben Chris Heid und Daniel Ketter einen dritten Ausfall eines Stammverteidigers zu beklagen hatte. Dennoch hielten die Hausherren von Beginn an gut dagegen und hatten vor allem im ersten Abschnitt aussichtsreiche Gelegenheiten auf den Führungstreffer. Das Tor machten jedoch die Gäste durch Kracik in der 17.Minute, als die EC-Defensive einen Moment nicht aufpasste, was der SCR-Angreifer mit einem Bauerntrick bestrafte.

In Überzahl meldeten sich die Hessen in der 25.Minute zurück, als Alexander Baum mit einem Blueliner in Überzahl zum Ausgleich erfolgreich war. Die Bayern agierten allerdings sehr clever und warteten mit schnellen Vorstößen auf die Fehler des Gegners. Diese sollten in Form von Strafzeiten passieren, als erneut Krasic in der 29.Minute ein Überzahlspiel zum 1:2 verwerten konnte. Die Roten Teufel blieben bemüht, allerdings trafen die Bayern zum 1:3 durch Lie noch vor der zweiten Pause.

Diese Hypothek konnten die Gastgeber nicht mehr zurückzahlen, das 1:4 durch den Ex-Teufel Tim Regan in der 47.Minute war die Vorentscheidung in einem Spiel, das nicht ganz zwei Minuten später durch Bohmbach endgültig gelaufen war. "Das war eine Art Playoffspiel. Wir haben es verstanden, den Gegner in den entscheidenden Szenen unter Druck zu setzen. Wir können jederzeit Verletzungen kompensieren, darüber hinaus ist unser Spiel nicht nur von unserem Torhüter abhängig, wie vor dem Match zu hören war. Vielmehr haben alle Spieler zu diesem Sieg beigetragen", so SCR-Coach Toni Krinner nach dem Spiel.

DEL2 kompakt: 18. Spieltag – Ravensburg siegt deutlich in Bad Tölz
Bad Nauheim und Frankfurt setzen sich an der Tabellenspitze etwas ab

Die Lausitzer Füchse gewinnen zu Hause gegen Kaufbeuren. Ravensburg siegt deutlich in Bad Tölz und auch Bad Nauheim gewinnt auswärts in Heilbronn und verteidigt die ...

Neuzugang aus Kassel
Eric Valentin wechselt zu den Lausitzer Füchsen

​Die Lausitzer Füchse haben einen weiteren Stürmer unter Vertrag genommen. Der 24-jährige Rechtsschütze Eric Valentin wechselt von den Kassel Huskies mit sofortiger ...

DEL2 kompakt: 17. Spieltag – Selber Wölfe siegen nach langer Pause gegen Heilbronn
Dresdner Eislöwen gewinnen gegen die Löwen Frankfurt und schließen zum Spitzenduo auf

Nach dem 17. Spieltag der DEL2 bleiben die Roten Teufel aus Bad Nauheim an der Tabellenspitze, obwohl sie gegen die Tölzer Löwen nach Verlängerung verloren – Verfolg...

Am Ende eine deutliche Angelegenheit
Der EHC Freiburg siegt beim EV Landshut

​Schwierige Personallage, ein Torhüterdebüt und am Ende eine deutliche Niederlage. Auch gegen den EHC Freiburg gab´s für den EV Landshut mit dünnem Kader nichts zu h...

Arttu Rämö wechselt zurück nach Finnland
Lausitzer Füchse holen Verteidiger Brett Carson

Einer kommt, einer geht: Die Lausitzer Füchse haben sich von Angreifer Arttu Rämö getrennt und dafür Verteidiger Brett Carson verpflichtet....

Am Ende eine deutliche Angelegenheit
Kassel Huskies gewinnen Nachholspiel beim EV Landshut

​Eine schwierige Partie stand dem EV Landshut an diesem Dienstagabend gegen die Kassel Huskies bevor. Coronafälle im Team der Niederbayern dünnten den Kader im Vorfe...

Heimspiele bis zum 12. Dezember vor leeren Rängen
Sächsische Teams voerst ohne Zuschauer

Bittere Nachricht für alle Mannschaften und Fans aus Sachsen: Für Profisport-Veranstaltungen sind ab sofort keine Zuschauer mehr erlaubt. ...

DEL2 kompakt: 16. Spieltag – Bad Nauheim nach Derbysieg Tabellenführer
Torspektakel in Bayreuth und Heilbronn

Ravensburg gewann auswärts nach Verlängerung gegen Bayreuth. Dresden sicherte sich auswärts den Sieg gegen Kaufbeuren, während Heilbronn in einem torreichen Spiel ge...

Die Roten Teufel bleiben auswärts weiter ungeschlagen
Kassel verliert auch zweites Hessenderby des Wochenendes gegen den EC Bad Nauheim

Zum zweiten Hessenderby des Wochenendes empfingen die Kassel Huskies den EC Bad Nauheim. Nachdem die Schlittenhunde dem Tabellenführer aus Frankfurt in der Freitagsp...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 30.11.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Freitag 03.12.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
EV Landshut Landshut
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
Kassel Huskies Kassel
Sonntag 05.12.2021
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Selber Wölfe Selb
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Kassel Huskies Kassel
- : -
EV Landshut Landshut
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2