Robert Hechtl bleibt bei den Selber WölfenYoungster fällt unter U24-Regel

Robert Hechtl bleibt bei den Selber Wölfen. (Foto: Mario Wiedel/Selber Wölfe)Robert Hechtl bleibt bei den Selber Wölfen. (Foto: Mario Wiedel/Selber Wölfe)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

 „Robert Hechtl kam von Sonthofen nach Selb, wurde Oberligameister und spielt kommende Saison in der DEL2. Das ist ein klasse Werdegang für einen jungen Spieler, der künftig noch unter die U24-Regel fällt. Wir brauchen Spieler seiner Sorte, die mit Leidenschaft und Ehrgeiz für die Selber Wölfe spielen“, so ein sichtlich zufriedener Wölfe-Trainer Herbert Hohenberger nach der Vertragsverlängerung des 21-Jährigen Ingolstädters.

Hohenberger weiter: „Robert passt super in die Mannschaft. Er ist zwar ein eher ruhiger Typ, aber man merkt, dass er sich gut eingefügt hat und sich hier in Selb wohlfühlt.“

Auch für Hechtl selbst, der neben Sonthofen auch bereits beim Höchstader EC unter Vertrag stand, spielt das Gesamtbild der Mannschaft eine wichtige Rolle. Der Team-Zusammenhalt war für ihn einer der wichtigsten Faktoren für den Erfolg und die damit einhergehende Meisterschaft. Aber nicht nur die vielen Siege hat Robert Hechtl positiv in Erinnerung, wenn er an die lange Corona-Saison denkt. „Das ganze Umfeld hat gepasst. Vom Betreuer über die Physios haben alle sehr professionelle Arbeit geleistet. Und auch wenn wir von den Fans nicht so viel mitbekommen haben, war die Unterstützung trotzdem sehr beeindruckend.“

In der zweithöchsten deutschen Liga zu spielen sieht Robert Hechtl als Herausforderung. „Ich suche gerne die größtmögliche Herausforderung für mich selbst. Durch den Aufstieg mit Selb habe ich in meiner spielerischen Entwicklung einen großen Schritt gemacht, den ich jetzt noch weiter ausbauen möchte“. Im Sommer, den er vor allem in seiner Heimat in Ingolstadt verbringen wird, trainiert Robert Hechtl also fleißig weiter. Vor allem auch, um sich an die schnellere Spielweise der DEL2 gewöhnen zu können.

Rückblickend hat Robert Hechtl mit der 4. Reihe nicht immer die gewünschte Eiszeit bekommen. Aber das sah der junge Stürmer nicht als Demotivation – im Gegenteil: „Ich habe dieses Jahr gelernt, auch mal gedudig zu bleiben. Selbst wenn man in einem Spiel mal wenig spielt, kann man im nächsten Spiel auch wieder mehr Eiszeit bekommen.“ Und seine Geduld zahlte sich aus. Mit zahlreichen wichtigen Toren sah Herbert Hohenberger auch die Formation rund um den jungen Robert Hechtl als ausschlaggebend für die Meisterschaft. „Robert hat sich gut entwickelt. Er konnte in der ersten Reihe neben Top-Leuten spielen, aber schoss auch im vierten Block wichtige Tore. Gerade in der Finalserie war die Reihe rund um Robert Hechtl enorm wichtig, um die Meisterschaft zu gewinnen.“


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
3:5-Heimniederlage gegen Selber Wölfe
Eisbären Regensburg bieten bisher schwächste Saisonleistung

​Im dritten Heimspiel in Folge gab es für die Regensburger Eisbären auch die dritte Heimniederlage. Diesmal mussten sich die Regensburger den Selber Wölfen mit 3:5 g...

DEL2 am Freitag: Füchse entscheiden Sachsenderby für sich
Ein Tor reicht Freiburg zum Sieg

​Bad Nauheim besiegt den ESVK, Freiburg gewinnt knapp gegen die Eispiraten aus Crimmitschau. Der EV Landshut muss sich den Krefeld Pinguinen geschlagen geben, währen...

Kanadischer Stürmer kommt von Västerviks IK aus Schweden
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Alexis D‘Aoust

​Die Eispiraten Crimmitschau sind aufgrund der zahlreichen Verletzungen im Team und der sportlichen Situation noch einmal auf dem Spielermarkt aktiv geworden und hab...

Topscorer verlängert
Max Faber bleibt bei den Kassel Huskies

​Der aktuelle Huskies-Topscorer und punktbeste Verteidiger in drei der letzten vier DEL2-Spielzeiten bleibt den Schlittenhunden erhalten: Max Faber wird auch in der ...

5:6-Niederlage nach 4:1-Führung
Unglücklicher Auftritt der Eisbären Regensburg gegen Bad Nauheim

​Nach der 3:4-Derbyniederlage am vergangenen Freitag gegen den EV Landshut, wollten die Regensburger Eisbären im zweiten Heimspiel des Wochenendes gegen den EC Bad N...

DEL2 am Freitag: Füchse siegen im Penaltyschießen gegen Kaufbeuren
Dresdner Eislöwen feiern 7:1-Sieg gegen Crimmitschau

​Kassel sichert sich den Sieg spät, während der EC Bad Nauheim gegen die Selber Wölfe einen schwarzen Tag erwischt. Dresden deklassiert die Eispiraten, Freiburg sieg...

3:4-Niederlage für den Aufsteiger
Eisbären Regensburg verlieren verdient gegen Landshut

​In der mit 4712 Zuschauern ausverkauften Donau Arena kam es zum Derby zwischen den Eisbären Regensburg und dem EV Landshut. Am Ende behielten die Niederbayern mit 4...

25-Jähriger kommt von den Tulsa Oilers
US-Boy Jack Doremus geht für den EVL auf Torejagd

​Der EV Landshut hat seine fünfte Kontingentstelle im aktuellen DEL2- Kader besetzt und den US-Amerikaner Jack Doremus verpflichtet. Der 25-Jährige ist am Donnerstag...

Stürmer bleibt bis 2024
Darren Mieszkowski stürmt auch kommende Saison für die Huskies

​Die Kassel Huskies können eine weitere frühzeitige Vertragsverlängerung bekanntgeben. Darren Mieszkowski bleibt mindestens bis 2024 an der Fulda....

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 27.11.2022
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
EV Landshut Landshut
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Selber Wölfe Selb
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Kassel Huskies Kassel
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Dienstag 29.11.2022
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Freitag 02.12.2022
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EV Landshut Landshut
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Selber Wölfe Selb
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Kassel Huskies Kassel
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter