Robert Bartlick feiert sein Comeback

Dirk Rohrbach rückt in den Füchse VorstandDirk Rohrbach rückt in den Füchse Vorstand
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Lausitzer Füchse können an diesem Wochenende wieder Robert Bartlick einsetzen. Der Verteidiger hatte sich vor sechs Wochen den linken Fuß gebrochen. „Wir freuen uns, dass Robert wieder im Kader ist, auch wenn er zunächst nur einige Kurzeinsätze bestreiten kann“, sagt Füchse-Manager Ralf Hantschke.

Schlechte Nachrichten gibt es dafür von Mike Sullivan. Er fällt aus. Der 25-jährige Stürmer hatte sich vor der Länderspielpause eine schmerzhafte Prellung am linken Oberschenkel zugezogen. Diese bereitet ihm weiter Probleme. Auch Nachwuchsstürmer Mathias Kohl muss wegen eines Handbruches weiter pausieren.

Die Lausitzer Füchse spielen am Freitag zuhause gegen den SC Riessersee (Beginn 19.30 Uhr). Am Sonntag gastiert das Team von Trainer Dirk Rohrbach in Hannover.