Riessersee: Warum trat Coach Bleicher zurück?

Marcus Bleicher - Foto: Daniel Fischer - www.stock4press.deMarcus Bleicher - Foto: Daniel Fischer - www.stock4press.de
Lesedauer: ca. 1 Minute

Während Bader ,,Meinungsverschiedenheiten über Dinge außerhalb des Eises’’ zwischen ihm und Bleicher als Grund für die Demission angab, widersprach der 43-Jährige Ex-Nationalspieler, der den SC Riessersee bereits 2008 als Aufsteiger auf Platz Fünf der 2.Bundesliga führte, dem in einem Interview mit Radio Oberland. Demnach liegen die Gründe für die plötzliche Trennung auf dem Eis. ,,Der Geschäftsführer und ich hatten unterschiedliche Auffassungen vom Eishockey. Ich bin für das Sportliche verantwortlich. Wie, wann und wo trainiert wird, das entscheidet der Trainer und niemand anderer.’’ Knackpunkt war ein Streit um das Trainingspensum des Aufsteigers.

Während Bleicher einen trainingsfreien Mittwochvormittag einführen wollte, war Bader der Meinung, dass die Übungseinheiten intensiver gestaltet werden müssen. Bleicher sah sich in seiner sportlichen Kompetenz beschnitten und teilte dem Geschäftsführer nach dem Vormittagstraining am Montag seinen Rücktritt mit. Wer den Posten des Erfolgscoachs übernehmen wird, ist noch unklar, Bader steht jedoch in Verhandlung mit mehreren Kandidaten. An eine schnelle Einigung glaubt er nicht. „In dieser Woche wird’s wohl nichts mehr.“, so der 46-Jährige. So lange kein neuer Übungsleiter gefunden wurde, leiten die Führungsspieler um Tim Regan und Harti Wild das Training.

Zwei Tage zuvor, beim ersten Testspiel bei Oberligist Füssen, stand Bleicher noch an der Bande. Die Weiß-Blauen legten dabei bereits eine gute Frühform an den Tag und siegten vor 700 Zuschauern sicher mit 5:2 (1:0, 4:1, 0:1). Den ersten Saisontreffer erzielte Tobias Biersack (3.), die weiteren Tore ließen Justin Zilla (21./31.), Lubor Dibelka (23.) sowie Florian Vollmer (37.) folgen.

Am kommenden Wochenende gastieren die Werdenfelser zunächst in Bad Tölz (Freitag, 19.30 Uhr), woraufhin der Erzrivale aus dem Isarwinkel bereits einen Tag später zum Rückspiel nach Garmisch-Partenkirchen anreist. Spielbeginn ist um 17 Uhr im Olympia-Eissportzentrum. Im Anschluss an die Partie steigt die alljährliche Saisoneröffnungsfeier inklusive der Vorstellung der neuen Mannschaft. Ob dort dann bereits ein neuer Trainer vorgestellt werden kann, ist ungewiss.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Erfahrener Zweitligastürmer wird dritter Neuzugang
Tyler Gron wechselt zu den Eispiraten Crimmitschau

​Jetzt ist es fix: Die Eispiraten Crimmitschau haben Stürmer Tyler Gron unter Vertrag genommen. Der zweitligaerfahrene Deutsch-Kanadier kommt von den Hannover Scorpi...

Per Bäcklin wird Co-Trainer
Leif Strömberg coacht künftig die Krefeld Pinguine

​Leif Strömberg wird neuer Cheftrainer der Krefeld Pinguine. Per Bäcklin vervollständigt das schwedische Duo hinter der Bande des Zweitligisten. ...

Meister-Torhüter von 2012 unterschreibt einen Zweijahresvertrag
Sebastian Vogl kehrt zum EV Landshut zurück

​Torhüter Sebastian Vogl kehrt nach zehn Jahren in der DEL zu seinen Wurzeln zurück und hat beim EV Landshut einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Der 35-Jährige, ...

Nicolas Pageau verlässt den Verein
Nikolas Linsenmaier verlängert beim EHC Freiburg

​Mit dem 28-jährigen Nikolas Linsenmaier kann der EHC Freiburg eine weitere Vertragsverlängerung für die DEL2-Saison 2022/23 präsentieren. ...

22 Einsätze für den 22-Jährigen
Maximilian Meier steht weiter im Tor des ESV Kaufbeuren

​Mit Torhüter Maximilian Meier hat der ESV Kaufbeuren ein weiteres wichtiges Puzzlestück seiner Mannschaft für die Spielzeit 2022/23 unter Vertrag genommen....

Neuzugang im Sturm kommt aus Leipzig
Sebastian Hon spielt künftig für den EHC Freiburg

​Mit dem 22-jährigen Sebastian Hon kann der EHC Freiburg einen weiteren Angreifer und Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. ...

Bewerbung für Saison 2023/24
Kassel Huskies geben Lizenzunterlagen bei DEL und DEL2 ab

​In dieser Woche haben die Kassel Huskies die Bewerbungsunterlagen für den Aufstieg in die DEL zur Saison 2023/24 vollständig und fristgerecht im Ligabüro in Neuss e...

Deutsch-Tscheche bleibt in Crimmitschau
Eispiraten Crimmitschau verlängern mit Filip Reisnecker

​Die Eispiraten Crimmitschau haben eine weitere wichtige Personalentscheidung getätigt und den Vertrag mit Filip Reisnecker verlängert. Der 20-jährige Deutsch-Tschec...

Towerstars verpflichten Verteidiger
Oliver Granz wechselt von Kassel nach Ravensburg

​Die Ravensburg Towerstars haben zur nächsten Saison Oliver Granz unter Vertrag genommen. Der 24-jährige Verteidiger stand in den vergangenen zwei Jahren in Diensten...