Riessersee kommt nicht zur Ruhe: Sportlicher Leiter entlassen

Riessersee: Rettung in letzter SekundeRiessersee: Rettung in letzter Sekunde
Lesedauer: ca. 1 Minute

Trotz des sportlichen Erfolges - der SCR ist momentan Spitzenreiter der 2. Bundesliga - kracht es nach wie vor hinter den Kulissen. Heute wurde bekannt, dass der SC Riessersee den sportlichen Leiter, Rolli van Hauten, entlassen hat. Bei einem Treffen am Dienstag Mittag legten die Herren Kress und Nominikat Rolli van Hauten nahe, einer Auflösung seines bis 2008 (!) laufenden Vertrages zuzustimmen, was dieser ablehnte. Gegenüber Hockeyweb zeigte sich van Hauten vom Vorgehen der SCR-Verantwortlichen geschockt: "Ich habe mir nichts zu Schulden kommen lassen. Für mich ist dieser Rauswurf absolut nicht zu erklären." Er habe zur Mannschaft ein sehr gutes Verhältnis gehabt und der sportliche Erfolg spreche schließlich für ihn. "Auf meine Veranlassung hin wurden vor der Saison sechs neue Spieler geholt, die alle eingeschlagen haben", meinte van Hauten. Die einzige Erklärung, die der ehemalige sportliche Leiter für den Rauswurf hat, ist das angespannte Verhältnis zwischen ihm und dem Generalbevollmächtigten Kress. Nachdem er auf Anraten seines Anwaltes den Auflösungsvertrag abgelehnt hat, wird von Seiten des SCR wohl in absehbarer Zeit die fristlose Kündigung folgen. Ausserdem wurde ihm gegenüber ein Hausverbot verhängt. Leider waren die Offiziellen des SC Riessersee nicht zu einer sofortigen Stellungnahme bereit. Diese wurde allerdings für die nächste Zeit angekündigt, wobei auch die Gründe für den überraschenden Rauswurf dargelegt werden sollen. (an)

Bobby Carpenter bekommt Teamkollegen
Kassel Huskies verpflichten mit Tim Kehler einen weiteren Trainer

​Die Kassel Huskies bekommen einen zweiten Trainer: Tim Kehler bildet ab sofort gemeinsam mit Bobby Carpenter das Trainerteam der Schlittenhunde – beide werden das T...

Im beiderseitigen Einverständnis Vertrag aufgelöst
Eispiraten und Tomáš Kubalík gehen getrennte Wege

​Die Eispiraten Crimmitschau und Stürmer Tomáš Kubalík gehen getrennte Wege. In einem gemeinsamen Gespräch kamen beiden Seiten zum einheitlichen Entschluss, dass Kub...

Letztjähriger Tölzer Goalie im Trainerstab
Mikko Rämö wird Torwarttrainer der Bayreuth Tigers

​Der Name des ehemaligen finnischen Torstehers Mikko Rämö dürfte den Fans der Bayreuth Tigers noch stark in Erinnerung sein, war dieser doch in der letzten Saison ei...

Torhüter kommt aus Krakau
Deggendorfer SC nimmt Jason Bacashihua unter Vertrag

​Nachdem der Deggendorfer SC bekannt gab, dass Torhüter Andrew Hare keinen Vertrag nach seinem Tryout bekommt, kann der Verein nun verkünden, dass ihm bei der Suche ...

Der slowakische Angreifer im Interview
DEL2-Puckgeflüster mit Bad Nauheims Andrej Bires (Video)

Andrej Bires vom EC Bad Nauheim stellt sich beim DEL2-Puckgeflüster vielen Fragen. Das ganze zusehen hier auf Hockeyweb. ...

Kein Anschlussvertrag
Andrew Hare verlässt den Deggendorfer SC

​Nach einem Tryout von vier Spielen verlässt Torhüter Andrew Hare den Deggendorfer SC wieder. Der Kanadier erhält keinen Vertrag für den Rest der Saison. ...

Hockeyweb zeigt die schönsten Treffer
Tor des Monats Oktober der DEL2 im Video

Wunderschöne Dribblings, traumhafte Pässe und eiskalte Abschlüsse gibt es bei uns zu sehen. Anklicken. Es lohnt sich!...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!