Riessersee geht mit viel Optimismus in die Play-offs

Riessersee: Rettung in letzter SekundeRiessersee: Rettung in letzter Sekunde
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Schwenningen hat Spieler, wir haben eine Mannschaft!“ Ralph Bader war um originelle Aussagen noch nie verlegen. Doch wenn es um eine Vorschau auf die Play-off-Runde seines SC Riessersee geht, dann greift der Geschäftsführer ganz tief in die Sprüchekiste: „Natürlich ist Schwenningen Favorit. Sie besitzen viele gute und namhafte Spieler. Aber wenn wir am Donnerstag erfolgreich sind, dann brennt der Schwarzwald.“

Und wenn nicht? „Dann werden wir halt versuchen, unser erstes Heimspiel zu gewinnen. Die Runde ist lang, und es sind auch schon Clubs nach drei Niederlagen weitergekommen.“

Man merkt richtig, wie sich der SCR-Boss auf die Play-off-Spiele freut. Kein Wunder: Schließlich hat dem Aufsteiger vor der Saison kaum jemand diesen Erfolg zugetraut. Auch wenn das Team zuletzt einen kleinen Durchhänger hatte, so ist das Erreichen des fünften Platzes eine positive Überraschung. „Wir hatten während der gesamten Saison nie eine Krise und lagen am Ende 15 Punkte vor dem Neunten. Da ist es verständlich, dass manche Spieler zuletzt nicht mehr 100% gegeben haben.“

Doch Bader ist optimistisch, dass der SCR rechtzeitig wieder den Schalter umlegen kann: „Wir besitzen gute und erfahrene Spieler. Sie werden in den entscheidenden Begegnungen alles geben. Der Druck liegt eindeutig bei Schwenningen. Und wir wollen möglichst lange mithalten.“

Die Garmischer können in ihrem ersten Play-off-Spiel aus dem Vollen schöpfen. Es gibt keine Verletzten und auch die Förderlizenzspieler verstärken das Team. Stefan Wilhelm (Straubing) ist genauso dabei wie Thomas Oppenheimer (Frankfurt) und Uli Maurer (Nürnberg). Letzterer wird übrigens für kommende Saison mit den Augsburger Panthern in Verbindung gebracht.

Am Karsamstag treffen sich die Kontrahenten dann um 19 Uhr im Olympiaeisstadion. Es ist alles gerichtet: (Mehr oder weniger) originelle Play-off-Poster wurden produziert und das Team wird sich seinen Fans in neuen Trikots präsentieren. Das Fieber steigt und der SCR-Boss hofft natürlich, dass auch viele Fans kommen, um ihre Mannschaft zu unterstützen.

Alexander Heinrich bricht sich den Mittelfußknochen
Operation und Saisonaus für den Kapitän der Kassel Huskies

​Bittere Nachricht für die Kassel Huskies: Den Derbysieg über die Löwen Frankfurt am Dienstagabend haben die Schlittenhunde teuer bezahlt. Kapitän Alexander Heinrich...

Hockeyweb sucht DICH!

Für unser Team suchen wir Mitstreiter an allen Standorten der DEL 2. Über den jeweiligen Standort erhaltet Ihr Presse-Akkreditierungen und damit Zugang zu den Presse...

Try-Out-Vertrag mit Stürmer wird nicht verlängert
Tomáš Knotek verlässt die Eispiraten Crimmitschau

Die Eispiraten Crimmitschau und Tomáš Knotek gehen ab sofort getrennte Wege. Der 30-jährige Tscheche, der seit dem 19. Dezember 2019 auflief, wird den Club nach nur ...

Ausschreitungen und Vorfälle während des Spiels gegen Landshut
Ravensburg Towerstars ziehen gemeinsam mit Stadt und Polizei erste Konsequenzen

Nach den unsäglichen Vorfällen während des Schlussdrittels im Heimspiel der Towerstars gegen Landshut hat sich die Clubführung gemeinsam mit der Stadtverwaltung Rave...

36-jähriger Schlussmann kommt von den Krefeld Pinguinen
EV Landshut verpflichtet Ex-Nationaltorhüter Dimitri Pätzold

Der EV Landshut hat vor der entscheidenden Saisonphase in der DEL2 einen neuen Torhüter verpflichtet. Der ehemalige deutsche Nationaltorhüter und Ex-NHL-Goalie Dimit...

ESV Kaufbeuren gewinnt im Penaltyschießen
Torfestival in Bayreuth: Tigers punkten nach 0:5-Rückstand

0:5 lagen die Bayreuth Tigers gegen den ESV Kaufbeuren zurück. Dann erlebten die 1617 Zuschauer im Kunsteisstadion eine beispiellose Aufholjagd der Gastgeber. Am End...

4:3-Erfolg im Derby
Löwen Frankfurt ringen Kassel Huskies nieder

​Im Derby-Schlager Südhessen gegen Nordhessen haben die Löwen Frankfurt in einer stets engen, umkämpften und sehr intensiven Partie gegen die Kassel Huskies knapp di...

31-Jähriger Finne kommt von den Lahti Pelicans
Dresdner Eislöwen verpflichten Goalie Riku Helenius

Die Dresdner Eislöwen haben kurzfristig auf den Ausfall von Torhüter Florian Proske reagiert und Riku Helenius verpflichtet....

DEL2 Hauptrunde

Freitag 24.01.2020
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Kassel Huskies Kassel
- : -
EV Landshut Landshut
Sonntag 26.01.2020
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EV Landshut Landshut
- : -
Kassel Huskies Kassel
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2